•  Zurück
  • 1
  • 2
  • 3(current)
  • 4
  • 5
  • ...
  • 8
  • Weiter 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles zum Thema Bilder und Fotos im Islam
#19
Siehe folgende Hadithe:


Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: "Diejenigen, die bilder machen, werden am Tag der Auferstehung bestraft. Zu ihnen wird gesagt werden: Macht das lebendig, was ihr geschaffen habt!"

[Sahih Muslim Nr. 3942 (im arabischen)]

Allah subhana wa ta ala ist der einzige Schöpfer und derjenige, der Leben gibt und nimmt, somit dürfen wir nicht Geschöpfe nachbilden, die Allah subhana wa ta ala erschaffen hat und eine Seele besitzen.


Ibn Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Ich hörte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagen: "Wer bilder (vom Menschen oder vom Tier) macht, der kommt ins Höllenfeuer. Aus jedem Bild, das er gemacht hat, wird eine Seele sein, die ihn im Höllenfeuer quält."

[Sahih Muslim Nr. 3945 (im arabischen)]


Außerdem schaffen diese Menschen, die Bilder machen, dadurch Seelen, die im Höllenfeuer den Menschen quälen, der sie hergestellt hat.
#20
wa aleikumussalam
ich weiss nicht wie oft wir dieses thema hatten vllt 1 oder 2 mal bitte gibt doch die suchfunktion ein barak allahu feekum.achtet auch bitte darauf weil es wird sehr oft gesagt das man die suchfunktion benutzen soll aber es halten sich nur so wenig daran,vergisst nicht den guten charakter ,den ihr haben müsst und denkt an die leute die für diese seite arbeiten barak allahu feekum nicht beleidigt sein ,das ist nur eine ermahnung damit man sich daran hält
#21
Salam_wr_wb

hier unser Bilder Verbot Thema Sammlung:

1. 0015. Frage: Fatwa über die Herstellung von Bildern

2. bilder zeichnen?

3. Darf man Bilder von der Natur zeichnen?

4. 0011. Frage: Fatwa über das Aufhängen und Besitzen von Bildern hat nicht direkt damit zu tun finde ich aber sollte man wissen wenn man grad dabei ist

Salam_wr_wb
#22
salam alikom Sheikh Al-Albani rahimahu ALLAh, sagt in seinem Buch Umgangsformen für Heirat und EHE in der reinen Tradition des Propheten sas :

Das alle Arten von Abbildungen VERBOTEN sind egal ob 2D oder 3D ( ausser Bilder die der Ummah von Nutzen sind : Röntgenbilder, Bilder von gesuchten Kriminellen usw.)

Der Shaikh nannte mehrere Ahadith ich werde einen abtippen inschaALLAH:

Der PRophet sas sagte : Gibriil as kam zu mir und sagte : "Ich kam letzte Nacht zu dir und das einzige, was mich davon abhielt hereinzukommen war, dass dort (Menschen-) Bilder an der Tür waren und ein Vorhang im HAus mit Bildern und ein Hund war im HAus.

Also überdecke den Kopf des Bildes und schneide es, bis es wie ein BAum aussieht; gehe dann zum Vorhang, zerschneide ihn und mache daraus zwei Kissen, um sie unter dich zu legen, und befehle dass der Hund nach draußen gebracht wird. Wahrlich, wir betreten keine Häuser, in denen Bilder oder Hunde sind ." ( Bukharyy, Muslim und andere)


------------------------------------------------------------------------------------------

Hier gibt es im Forum auch GEschwister die sagen für DIGITAL FOTOS würde dies nicht gelten, subhanALLAh, ich kann diese Fatwa nicht ansatzweise nachvollziehen, ALLAh ist allweise.

wassalam
#23
assalamu aleikum wr wb
inshallah wird dir dies helfen
http://www.fataawa.de/fiqh_sitten_bilder.html

waleikum salam wr wb
#24
Assalamu Aleikum;

Nach diesen Fatwas sind auch Fotos verboten. Somit wären auch Kinderfotos, Fotos in Büchern, Zeitungen und Erinnerungsfotos haram.

Persönlich habe ich zwar keine Fotos aufgehängt, was ich auch befürworte, dass man es nicht tut. Aber ich habe Geschichtsbücher, wo historische Persönlichkeiten abgebildet sind, oder Tierlexika mit Abbildungen von diversen Tierarten. Für Lernen und Wissenserwerb geht es m.M.n. ganz ohne Bilder nicht. Gerade in unserer Zeit erlebt man eine wahre Bilderflut, egal ob gewollt oder ungewollt.

Gibt es Ausnahmen bei dem Verbot?

Wa Salam.
#25
Salahudin schrieb:Assalamu Aleikum;

Nach diesen Fatwas sind auch Fotos verboten. Somit wären auch Kinderfotos, Fotos in Büchern, Zeitungen und Erinnerungsfotos haram.

Persönlich habe ich zwar keine Fotos aufgehängt, was ich auch befürworte, dass man es nicht tut. Aber ich habe Geschichtsbücher, wo historische Persönlichkeiten abgebildet sind, oder Tierlexika mit Abbildungen von diversen Tierarten. Für Lernen und Wissenserwerb geht es m.M.n. ganz ohne Bilder nicht. Gerade in unserer Zeit erlebt man eine wahre Bilderflut, egal ob gewollt oder ungewollt.

Gibt es Ausnahmen bei dem Verbot?

Wa Salam.

Salam

Das alle Arten von Abbildungen VERBOTEN sind egal ob 2D oder 3D ( ausser Bilder die der Ummah von Nutzen sind : Röntgenbilder, Bilder von gesuchten Kriminellen usw.)

( sheikh AL-Albani rahimaho ALLAh)

Ob das unter den Ausnahmen ist allahu a3lam, am besten mal Abu alhussein fragen
#26
Salam

da gibt es meinungsunterschiede aber wir haben das schon sooo oft besprochen

sieh bruder karim maschaAllah hat das alles schön gefunden...barakallahu fiek akhi

closed thread

Wasalam
#27
Salamu Aleikum,

darf man in einem Zimmer Fotos aufhängen?

Darf man ein Fotoalbum besitzen?

Ich habe gehört, dass man dies nicht darf, da wir damit sozusagen selbst etwas schöpfen. Nur Allah ta'ala ist der alleinige Schöpfer, das ist mir natürlich bewusst.

Ich bin mir daher nicht so sicher.
Danke im voraus.
Und wahrlich, Wir erschufen den Menschen aus einer Substanz aus Lehm.
Alsdann setzten Wir ihn als Samentropfen an eine sichere Ruhestätte (Gebärmutter).
Dann bildeten Wir den Tropfen zu einem Blutklumpen; dann bildeten Wir den Blutklumpen zu einem Fleischklumpen; dann bildeten Wir aus dem Fleischklumpen Knochen; dann bekleideten Wir die Knochen mit Fleisch; dann entwickelten Wir es zu einer anderen Schöpfung (Mensch).
So sei denn Allah gepriesen, der beste Schöpfer.
(Mu'minûn/11, 12, 13
  
  •  Zurück
  • 1
  • 2
  • 3(current)
  • 4
  • 5
  • ...
  • 8
  • Weiter 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste