Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles zum Thema Niqab (Dissussionsthread)
#1
Salam_wr_wb

Ich habe diesen Hadith gelesen:

Abû Dâwûd überliefert von cÂ'ischa ®, daß Asmâ' bint Abî Bakr zum Gesandten Allahs kam, als sie durchsichtige Kleidung trug. Da wandte sich der Gesandte Allahs von ihr ab und sagte zu ihr: "O Asmâ', wenn die Frau das Alter der Menstruation erreicht hat, darf man nichts von ihr sehen als das und das", und er zeigte dabei auf sein Gesicht und seine Hände.

Das heißt dass Hände und Gesicht nicht bedeckt sein müssen.
Jetzt sagen manche dass Niqab wünschenswert wäre, aber warum? Der Prophet hat nichts davon gesagt dass es besser ist wenn alles verdeckt ist und ein weiterer Hadith:

Hadith 144: Es überliefert Ibn Mas'ud ®, dass der Prophet (s) gesagt hat: "Mögen die Übertreibenden* zugrunde gehen!" und er wiederholte dies dreimal. (Muslim)

* Mit den Übertreibenden sind jene gemeint, die streng sind darin, wo sie nicht streng sein sollen.



Hadith 145: Abu Huraira ® überliefert, dass der Prophet (s) gesagt hat: "Dieser Din ist gewiss einfach. Kein Mensch soll sich in Extremen verlieren, was die Angelegenheiten des Din anbelangt, sonst wird ihn die Religion überwältigen. Darum übertreibt nicht und untertreibt nicht, und seid damit zufrieden und sucht Allahs Hilfe im Gebet am Morgen und Abend und im letzten Teil der Nacht." (Al-Bukhari)

- In einer anderen Version von Al-Bukhari heißt es: "Übertreibt nicht und untertreibt nicht. Und verrichtet (eure Gebete) morgens, abends und im letzten Teil der Nacht. Nach und nach werdet ihr so an (euer Ziel) gelangen."


Und Allah ta'ala sagt im Qur'an:

Wir sandten dir den Quran nicht hinab, damit du dich erschöpfst. [20:2]
Allah will für euch Erleichterung; doch Er will für euch keine Erschwernis. [2:185]


Also man soll nach meinem Verständnis nur soviel machen, wie der Prophet auch gesagt hat. Ich habe aber noch nie gehört oder gelesen, dass der Prophet zu den Frauen sagte verschleiert euch soviel es geht! Sondern es muss wie gesagt nur die Aura bedeckt sein.
Vielleicht gibt es ja noch andere Ahadith die ich nicht kenne wenn ja dann bitte bringt sie mir bitte als Widerlegung meiner Behauptung.

Wa_salam_wr_wb
#2
Assalamu aleikum wa Rahmat Allah wa Barakatu.

Das ist sehr gefährlich Schwester, wenn man einfach so eigene Rückschlüsse zieht, ohne die Meinung der Gelehrten dazu zu kennen.

Es gibt kein Zweifel unter den Glehrten von Ahlu Sunnah, dass das Bedecken des Gesichts MINDESTENS wünschenswert ist und von Allah (swt) insha Allah belohnt wird. Des Weiteren haben die Mütter der Gläubigen und die Frauen der Sahaba dies getan. Der Niqab ist also in keinster Weise eine Übertreibung!

Die einzige Meinungsverschiedenheit unter den Gelehrten besteht darin, ob das Bedecken des Gesichts Pflicht ist und es somit eine Sünde darstellt, wenn eine Frau ihr Gesicht unbedeckt vor fremden Männern lässt oder ob das Bedecken des Gesichts "nur" sehr empfohlen ist, aber beim Unterlassen nicht bestraft wird.

Das Hadith mit Asma, die Tochter von Abu Bakr (möge Allah mit beiden zufrieden sein), wurde von Gelehrten als schwach eingestuft. Es gibt sehr viele Beweise in der Sunnah für das Bedecken des Gesichts.

Du kannst dir ja mal folgende Threads dazu durchlesen:

http://diewahrheitimherzen.net/forum/thread-1999.html
http://diewahrheitimherzen.net/forum/thread-5960.html

Im Übrigen sagen soweit ich weiß alle Gelehrten, dass das Bedecken des Gesichts zu Zeiten von Fitna Pflicht ist.

Wa_salam_wr_wb
Al Ilmu Noorun - Wissen ist Licht
#3
Soweit ich weiß ist es ja nicht erlaubt bei Hajj und Umra Niqab zu tragen.
Wieso sollten die Frauen dann da auf einmal etwas ausziehen?

Und es steht ja in Sura an-Nur Aya 24:31: Und sprich zu den gläubigen Frauen, daß sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren und ihren Schmuck nicht zur Schau tragen sollen - bis auf das, was davon sichtbar sein darf [...].

Der letzte Teil wird auch nur übersetzt mit:

- mit Ausnahme dessen, was sonst sichtbar ist.
- soweit er nicht (normalerweise) sichtbar ist
- bis auf das, was davon sichtbar sein muß
- bis auf das, was davon sichtbar sein darf
- außer dem, was davon sichtbar ist

Viele definieren ja diesen Bereich der sonst sichtbar ist als Hände und Gesicht. Also sagt nach der Meinung der Meisten diese Aya dass Frauen alles außer Hände und Gesicht bedecken sollen. Aber meine Frage ist jetzt: Wo steht im QUR'AN dass die Frau soviel wie möglich verdecken sollte?
#4
Salam_wr_wb

Schwester, ich antworte dir, dass ALLE GELEHRTE VON AHLU SUNNAH darüber übereinstimmen, dass der Niqab mindestens sehr empfohlen ist und VERSCHIEDENE GROßE GELEHRTE sagen, das es PFLICHT ist, das Gesicht zu bedecken und dann versuchst du das jetzt mit irgendwelchen Scheinargumenten zu widerlegen, dass es doch eine Übertreibung in der Religion ist!

Schwester, die großen Gelehrten, die die BERECHTIGUNG dazu haben, haben schon entsprechende Quranverse, Ahadith und Urteile (z.B. bezüglich Hadsch) erklärt, da brauchen wir, die das gar nicht können, nicht mehr darüber diskutieren. Die Sache ist klar: Wenn wir Quran und Sunnah folgen, dann ist das Bedecken des Gesichts für Frauen ein Bestandteil der Religion!

Ich habe dich zu zwei Threads verlinkt, in denen es soooo viele Beweise für das Bedecken des Gesichts gibt, dort wird auch genau auf deine Punkte eingegangen. Insha Allah liest du dir das durch und dann wirst du es insha Allah verstehen.

Du bist ja neu im Islam, möge Allah (swt) dich festigen, deshalb mache ich dich hier noch mal darauf aufmerksam: Wir können nicht einfach auf Grund unserer eigenen Ideen, Vorstellungen und Überlegungen irgendwelche Quranverse oder Urteile so deuten oder erklären, wie wir es für richtig halten. Gelehrte können dies erklären auf der Basis ihres Wissens und nach dem Verständnis von Quran und Sunnah.

Und wenn alle Gelehrte zu einem Schluss kommen und darüber einstimmen, wie z.B. dass das Bedecken des Gesichts für die Frau ein Bestandteil - wenn nicht sogar eine Pflicht - in der Religion ist, so müssen wir das so annehmen und können darüber nicht mehr diskutieren.

Wenn man sich die Beweise für ihre Urteile durchliest, dann kann man insha Allah auch verstehen, wie sie zu dem entsprechenden Schluss gekommen sind.

Wa_salam_wr_wb
Al Ilmu Noorun - Wissen ist Licht
#5
GANZ RUHIG Schwester.

ich möchte hierzu nur kurz was sagen dann schliesse ich auch das Thema, da wir schon darüber extra Themen verfasst haben.

FAKT ist, dass es tatsächlich Schwestern geben, die übertreiben mit dem Niqab sie wollen ihre Meinung der sie folgen der anderen Schwester richtig aufzwingen, das macht man nicht. Man darf in Sachen in denen es Meinungsverschiedenheiten gibt keinen zwingen und manche Gelehrten sagen man darf darüber auch nicht unnötig diskutieren. Das machen die Gelehrten sie diskutieren, argumentieren und wir haben zu folgen. Wenn es mehr als eine Meinung gibt dann lesen wir und versuchen der Meinung zu folgen, die uns überzeugt. Und gleichzeitig dürfen wir die anderen, die der anderen Meinung folgen nicht als weniger wert oder schlechter ansehen oder gar sie hassen. Die Umma heut zu Tage MUSS Achlaq und Adab lernen und fehlt so viel!

Die Sache ist einfach es gibt zwei Meinung:

Die einen sagen man muss alles verhüllen,
die anderen sagen alles, außer Gesicht und Hände.

Man liest das und folgt dann einer Meinung. Man macht die andere Meinung nicht schlecht oder stellst sie schlecht da, besonders wenn man kein Wissen hat. Wie gesagt das Diskutieren überlasst den Gelehrten.

Und ich sage euch Geschwister es nichts daran das leichtere auszuwählen solange es nicht haram ist oder Sünde enthält. Dies Tat der Prophet saws. Aber wenn es haram oder Sünde enthielt war er saws derjenige, der sich am weitesten davon entfernte.

PS: Schwester diese Aussage darf man nicht auf Deutschland anwenden:

Im Übrigen sagen soweit ich weiß alle Gelehrten, dass das Bedecken des Gesichts zu Zeiten von Fitna Pflicht ist.

Ich habe das extra einen Scheich gefragt aus Ägypten und Saudia.

closed thread
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#6
Die Schwester Al Ilmu Noorun bat mich Folgendes noch zu posten:

(06-04-2012, 06:33 PM)Al Ilmu Noorun schrieb: Salam_wr_wb

"FAKT ist, dass es tatsächlich Schwestern geben, die übertreiben mit dem Niqab sie wollen ihre Meinung der sie folgen der anderen Schwester richtig aufzwingen, das macht man nicht."

Ja, das mag es geben. Es gibt aber auch Geschwister, die eben anderen die Meinung "aufzwingen" wollen, dass Niqab keine Pflicht ist und dass Schwestern mit Niqab oft übertreiben, etc. - beides gibt es wohl, aber darum ging es in diesem Thema gar nicht! Es ging darum, ob der Niqab an sich eine Übertreibung in der Religion ist, deshalb weiß ich nicht, warum das hier erwähnt werden muss!

Und wenn ich vielleicht ein bisschen strikt geschrieben habe (insha Allah ist mir die Schwester Shace nicht böse), dann nicht wegen diesen inhaltlichen Meinungsverschiedenheiten beim Thema Niqab, sondern, weil sie nachdem ich ihr Beweise gegeben habe, dass alle Gelehrten eine Sache als Bestandteil der Religion sehen, noch weiter spekuliert hat, ob es nicht doch eine Übertreibung ist.

Über die Meinungsverschiedenheiten bezüglich Niqab wurde hier auch nicht diskutiert. Ich hatte nämlich ausgerechnet genau geschrieben, dass wir nicht diskutieren brauchen/können, da die Gelehrten bereits alle damit zusammenhängende Verse, Ahadith und Urteile erklärt haben.

Und obwohl ich eine bestimmte Überzeugung bei diesem Thema vertrete, habe ich hier klar dargelegt, dass es diese zwei Meinungen bei diesem Thema gibt, ohne eine der beiden Meinungen schlecht zu machen oder dergleichen.

Und wenn man es nicht auf Deutschland beziehen darf, dass sich die Gelehrten einig sind, dass man in Zeiten von Fitna das Gesicht bedecken muss, dann würde ich gerne wissen, welcher Sheikh mit welchen Beweisen dies gesagt hat.

Wie gesagt, es ging hier einzig und allein um das Thema, ob es ein Bestandteil der Religion ist oder eine Übertreibung (was HARAM bedeuten würde).
"Bei Allah, wir werden niemals im Stande sein glücklich zu sein, bis wir die Heilung des Qurans nehmen und sie über die Krankheit unserer Herzen legen."
(Sufyan Ath-Thawri)
#7
barakallahu fieki Schwester Al Ilmu Noorun ich entschuldigen mich falls du dich angegriffen oder verletzt gefühlt hast.

Du hast natürlich auch Recht. Und man darf auf keinen Fall sagen das Niqab Übertreibung in der Religion ist. Aber inshallah mit Neulingen müssen wir sanfter und mäßiger umgehen.
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#8
Salam_wr_wb

„...und wenn eine Frau von den Frauen des Paradieses auf die Erde schauen wurde, wurde sie den ganzen Raum zwischen ihnen (Erde und Himmel) mit Licht füllen und wurde alles, was zwischen ihnen ist, mit Parfum füllen, und der Schleier ihres Gesichts ist besser als die ganze Welt und alles was darin ist.“
(Sahih al-Bukhari Band 8, Buch 76, Hadith 572 )

versteht man das allgemein so, dass Frauen im Paradies auch einen Gesichtsschleier tragen müssen?

Wa_salam_wr_wb
#9
Salam_wr_wb

Folgende Fatwa besagt, dass es so scheint, als wenn Frauen im Paradies keinen Gesichtsschleier tragen würden: http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...-sehen-und

Wa_salam_wr_wb
Al Ilmu Noorun - Wissen ist Licht
#10
Soll das heißen der Hadith ist falsch?


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste