•  Zurück
  • 1
  • ...
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7(current)
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angebliche widersprüche im quran
#55
as wr wb

der beweis ist der koran selbst es gibt kein fehler in ihm und wenn es ein fehler gibt dann soll diese person dir den fehler finden, und ich garantiere dir er wird kein fehler finden und wennn er oder es ein fehler finden sollte dann werden wir es wiederlegen können anhand unseren beweisen und mit allah s hilfe. von meine freundin die mutter sie ist evangelich die liest den koran jetzt zum 10 mal durch um ihrer tochter ein fehler im koran zu finden aber vergeblich .sie liest und liest und liest und jedesmal wenn sie fertig gelesen hat fängt sie neu an. ihre ganze familie sind fahrers sie fasten alle für sie wochenlang das sie von islam wieder auf den richtigen weg kommt ihrer meinung nach subhanallah.
so oft hat noch nicht mal viele moslems den koran durchgelesen
aber sie sind blind, taub und stumm nichts kann sie gegen allah swt worte finden .

allahu akbar sag ich nur
ws ummmikail
#56
Assalamu Aleikum nochmal,

Wenn jemand behauptet, es gäbe im Quran fehler, dann muss er selber beweisen, dass es so ist und nicht umgekehrt. Das ist eine Herausforderung an die Nichtmuslime. Möge Allah subhana wa teala dir beistehen. Amin.
#57
wa aleikum selam wr wb

barakallahu fiekum inshallah wenn noch jemand was dazu findet, dann kann er/sie ja es posten.

inshallah macht dua
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#58
In der Sure 96.2 wurde der Mensch aus Blut geschaffen. In anderen aus Lehm oder Staub, wobei man Lehm und Staub als das Gleiche ansehen könnte. Was ist mit dem aus Blut geschaffen gemeint? Sind damit vielleicht bestimmte Eigenschaften mit gemeint?
#59
vielen dank

man muss sich natürlich mit der methodik der quraninterpretation etwas auskennen, dann versteht man einiges besser - auch wenn das eine komplette wissenschaft für sich ist und gelehrte nach 5-10 jahren lernen immer noch angst haben über einen vers zu urteilen, aber das ist eine andere sache

in anderen stellen steht aus sand oder wasser...wie kann man das verstehen. es gibt einen vers in dem Allah alles uns beschreibt. aber vorab. Allah bentuzt naütlich für die passenden stellen die passenden attribute. Er ist der Allweise und Allwissende.

Sura 23:

Zitat:12. Wir schufen den Menschen ja aus einem Auszug aus Lehm.
13. Hierauf machten Wir ihn zu einem Samentropfen in einem festen Aufenthaltsort.
14. Hierauf schufen Wir den Samentropfen zu einem Anhängsel, dann schufen Wir
das Anhängsel zu einem kleinen Klumpen4, dann schufen Wir den kleinen
Klumpen zu Knochen, dann bekleideten Wir die Knochen mit Fleisch. Hierauf
ließen Wir ihn als eine weitere Schöpfung entstehen. Segensreich ist Allah, der
beste Schöpfer.
15. Hierauf werdet ihr gewiß nach (all) diesem sterben.
16. Hierauf werdet ihr gewiß am Tag der Auferstehung auferweckt werden.

Arabisch: 'alaqa; d.h. auch: „(Blut)Gerinnsel"; damit ist ein Entwicklungsstadium des Embryos gemeint.

Ich denke damit müsste deine Antwort zufriedenstellend sein.
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
  
  •  Zurück
  • 1
  • ...
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7(current)


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste