Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Atheologiestudenten Wladiawastock
#1
An den Theologiestudenten Wladiawastock
Lieber Wladiawastack,
Ich möchte gerne nett, freundlich und höflich sein, schließlich bist du ja als so was wie ein Gast mit deinem Anliegen in unser Forum gekommen. Aber ich muß dir zu dem langen Text, den du geschrieben hast, doch sagen: Das ist wirr und konfus. Da bin ich Gott gleich nochmal dankbar für Seine Gnade, nämlich den Islam und daß ich Muslim sein darf.
Sei mir nicht böse, wenn ich auf nichts im einzelnen eingehe. Es hat keinen Sinn, in diese Dunkelheiten Licht bringen zu wollen. Du müßtest dich umdrehen ins Licht. Darf ich dir Rita Christel Plaths Buch "Alles Lob gebührt Allah" empfehlen, Yusuf Estes (im Youtube) und Ahmed Deedat, falls du Englisch kannst.
Ich habe das Gefühl, daß du einfach nur blind den Doktrinen der Kirche hinterhertappst – wo bleiben dein Herz und dein Verstand?
Möge Allah dich rechtleiten. Du wärst nicht der erste, der vom Christentum zum Islam findet. Hoffnungen auf Missionserfolge unter Muslimen würde ich mir keine machen.
Alles Gute wünsche ich dir also – den Islam!
Ein recht gutes Leben. Gedanken, Geschichten und Gedichte.
Von einer muslimischen Mutter im Sudan.

Mein Blog: >>Ein recht gutes Leben
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste