Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Autentische Quran Übersetzungen und Autentische Tafsiers oder auch nicht Autentische
#10
Salam_wr_wb

Kleine Anmerkung: Wer das spätere Werk „Iljaam al-‘Awwaam ´an `Ilm al-Kalaam“ von Imam Al-Ghazali Rahimahullah kennt, wird wissen, dass er viele seiner damaligen Ansichten verwirft. Wir sollten gerecht sein und nicht nur eine Seite breittreten, sondern auch positives berichten, zumal dieses vorhanden ist. In diesem Werk, wird unter anderem ersichtlich, wie er zum Kalaam steht und was er über die Attribute Allahs sagt. Imam al-Ghazali Rahimahullah ist ein Gelehrter von Ahlus-Sunnah wal-jamaa´a. Wir achten, schätzen und respektieren alle unsere Shooyukh und Gelehrten. Wir reden keinen Menschen Fehlerfrei, ganz im Gegenteil, trotzdem achten und respektieren wir all unsere Gelehrten(trotz verschiedener Ansichten), welche ihr ihre Zeit für den Islam gaben. Möge Allah subhanhu wa ta´aala ihnen die höchte Stufe des Paradieses geben-Ameen.

Barak Allahu feekum.
#11
Tafsir Al-Quran Al-Karim von Ibn Rassoul

Im Namen Allahs, alles Lob gebührt Allah und Allahs Segen und Heil seien auf dem Gesandten Allahs.

Manche Geschwister haben mich über das Buch "Tafsir Al-Quran Al-Karim" von Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul gefragt und wollten meine Meinung dazu haben.


Mir sind folgende Punkte aufgefallen:


-Der Autor erläutert den Tauhid nicht vollständig und beschränkt sich auf die Kategorie "Uluhiyyah". Auch an entscheidenden Stellen, wie 42:11 geht er nicht auf "Tauhid Al-Asma was-Sifat" ein.

-Leider erwähnt der Autor zu den Hadithen keine Quellen und wenn, dann nicht die Authentizität der Hadithe. Auf Seite 23 erwähnte er zum Beispiel zwei unauthentische Hadithe, den über die Suren Taha und Yasin und den über die beste Ibadah.

-Auf S. 1532 schreibt er über Ibn Madschah. "Sein Werk As-Sunan gehört zu den sechs authentischen Hadith-Büchern (Al-Kutub As-Sitta)". Zweifellos ist Sunan Ibn Madschah ein anerkanntes Buch, doch jeder, der sich mit der Hadithwissenschaft beschäftigt, weiß, dass sich in Sunan Ibn Madschah eine Anzahl nicht authentischer Hadithe befindet.

-Er hat den Begriff "Kursi", was eigentlich Thronschemel bedeutet, in 2:255 mit Thron wiedergegeben.

-Zu Vers 2:30 schreibt er viel über die Evolutionstheorie und die angeblichen Vorfahren des Menschen. Doch leider sagt er nicht ausdrücklich, dass die Evolutionstheorie im Widerspruch zur Schöpfungsgeschichte des Quran steht.

-In der Ayah 20:5 hat er das Wort "istawa" mit "komplett herrschen übersetzt", obwohl es "erheben über" heißen muss.

-In 11:7 hat er "Thron" mit "Reich" wiedergegeben, siehe auch 10:3, 13:2, 20:59, 32:4, 57:4.

Dasselbe gilt für 7:54, in der er statt "Hiernach erhob er sich über Seinen Thron" wie folgt übersetzte: "(und) sich alsdann (Seinem) Reich hoheitsvoll zuwandte." In der Erläuterung schreibt er bewusst: "Der Thron in 2:255 bezieht sich mehr auf Majestät und Erhabenheit."

-Zur Ayah "Und acht (Engel) werden an jenem Tag den Thron deines Herrn über sich tragen." sagte er: "Die Zahl acht und das "Tragen" des Thrones in diesem Vers konnten die Kommentatoren bislang nicht begründen."

Was meint er mit begründen? Wir glauben genau so daran, wie es im Quran steht. Dasselbe gilt für die Ayah 89:22 "Und dein Herr kommt und (auch) die Engel in Reihen (kommen)." Hierzu sagte er: "Obwohl es keine Erklärung für das Kommen Allahs und der Engel gibt [...]"

Diese Uminterpretationen sind wahrscheinlich kein anderes Ergebnis als dasjenige, dass sich der Autor u. a. auf den Tafsir von Al-Fachr Ar-Razi stützt, welcher ein Mu'tazilit war. Auch Ar-Razi legte den "Thron" als das "Reich" aus, siehe seine Erläuterung in Al-Kaschschaf zu 7:54.

-die Erläuterung einiger Ayat ist sehr oberflächlich, wie z. B. 2:17-19, 2:85, 2:102, 2:255.

Wie sehr ich mir doch einen anerkannten Tafsir im deutschsprachigen Raum wünschen würde! Leider erwecken besonders der Aspekt mit der Aqidah und der Verifizierung der Überlieferungen in mir erhebliche Zweifel an diesem Tafsir.



Allahs Segen und Heil auf Seinem Gesandten und alles Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten.


Neil Bin Radhan, 30.01.1430/26.01.09.
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#12
:quran:
Salam_wr
Meine lieben Geschwister im islam
hier könnt ihr alles posten oder auch fragen
was tafsir bücher oder autoren angeht.
:jazak:
Wasalam
ummmikail

#13
Assalamu aleikum

ich hab eine Frage bzgl. der Qur´aan Übersetzung von Ibn Rassoul. Undzwar wie bekannt geworden ist, hat er einige "Fehler" in der Wortwahl. Als Beispiel: er übersetzt das Wort "Thron" mit "Reich" oder "istawa" übersetzt er mit "komplett herschen" obwohl es "erheben über" heißen muss.
Es wurde ein Projekt gestartet, indem das Ziel ist, die deutsche Qur´aan Übersetzung so viel wie möglich kostenlos zu verteilen. Dabei wurde u.a. die Übersetzung von Ibn Rassoul genommen.
Meine Frage, wäre es angebracht dieses Projekt zu unterstützen oder lieber nicht ??
“Das Wissen ist in Zeiten der Einsamkeit ein tröstender Freund, es ist der beste Begleiter auf Reisen, und es ist der innere Freund, der zu dir in der Zurückgezogenheit spricht.”
#14
Salam,

soweit ich weiß, ist es die Zusammenführung von den beiden
Übersetzungen ibn-Rasul & Bubenheim, wobei der Bruder Abu Nagie
versichert hat, dass einige Sachen geändert wurden.
#15
wa aleikum selam wr wb

du kannst das wieso im forum oder auf durus.de nachlesen inshallah.

und nein es ist nur ibn raussoul, denn man darf das nicht einfach so zusammenfügen. und die sachen wurde nicht geändert, daraufen weisen sie sogar hin.

inshallah habt noch etwas geduld soweit ich weiss ist schon dwih seit 2 jahren an einer quranpbersetzung mit deutschen tullabul ilm dran, die inshallah auch tafsier lernen und die sprache beherrschen. inshallah in einpaar jahren kommt eine super übersetzung mit kleinen erklärungen zu den jeweiligen stellen, die es nötig haben raus kostenlos für die dawa. aber psst ruhig weiter erzählen ;)

ich würde das projekt von denen nicht unterstützen, da 1. ibn raussoul nicht das aqida verständiss von ahlus sunna hat und 2. das eine heikle sache mit dwr ist.

wa aleikum selam
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#16
Salam_wr_wb

also am anfang dachte ich auch es wäre eine übersetzung von beiden büchern biss ich mir das buch selbst angeschaut hab merkte ich schnell anhand eineige verse das es sich um rassul sein übersetzung handelt.und ob mann es weitergeben kann alla wa alem.
ws ummmikail
#17
salamun 3alaikum,


ich habe eine Sinngemäße Übersetzung neben Bubenheim, mit der ich zufrieden bin
und zwar:

"Der Koran - mit Erläuterungen nach den
Kommentaren von Dschalalain, Tabari und anderen
hervorragenden klassischen Koranauslegern"

von Ahmad v. Denffer




#18
Es selamu aleikum wa rahmatullahi wa barakatuh,

habe ich es richtig verstanden, dass die sinngemäßen Übersetzungen des Quran auf deutsch vom "Lies-Projekt" nicht so gut sein sollen? Bitte klärt mich auf, denn einige Menschen besitzen diese Übersetzung (auch Muslime), was nun?

Welche sinngemäße Übersetzung des Quran auf deutsch ist am Besten? Kennt ihr euch aus? Welche könnt ihr empfehlen?
Die Sprache des Islam:
http://arabisch-lernen.net

Der Blog für Muslime:
https://mystilla.wordpress.com

Das authentische Wissen:
http://hasanaat.net

  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste