•  Zurück
  • 1
  • 2
  • 3(current)
  • 4
  • 5
  • ...
  • 17
  • Weiter 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bart tragen!
#19
Barak Allahu fik achi
>>> Allah - kein Gott ist da außer Ihm, dem Ewiglebenden, dem Einzigerhaltenden. Ihn ergreift weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will. Weit reicht Sein Thron über die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie (beide) zu bewahren. Und Er ist der Hohe, der Erhabene. [2:255] <<<
#20
Assalamualeikum liebe Geschwister!
Es stimmt, es gibt sehr viele Hadithe über den Bart, trotzdem sind sich nicht alle Gelehrten einig dass der Bart Pflicht ist. So viel ich weiß, sunna muekkada. Und was ich unbedingt sagen wollte ist, und das muss man auch mit einbeziehen, heutzutage das Tragen des Bartes ein gewisses Risiko mit sich bringt. Da wird erzählt dass in manchen Ländern Leute mit Bart einfach so festgenommen werden. Es geht manchmal sogar so weit, dass die Leute gefoltert werden bis sie zugeben dass sie Terroristen seien, obwohl sie ja gar keine sind. Was sagt ihr dazu Leute?! Sollte man sich wirklich in so eine Gefahr begeben, wegen einer Sache die nicht 100% als Pflicht bestätigt wurde?
#21
Salam

@ Mosab:

Akhi das stimmt nicht was du sagst, ansonsten bitte ich dich einen klassischen Gelehrten zu nennen, der der Ansicht ist, dass der Bart keine Pflicht ist. Es herrscht Einigkeit unter den Gelehrten bzw. unter den vier Rechtsschulen darüber, dass es haram (untersagt) ist den Bart zu rasieren.
#22
Asalamu alaikum

Nein die MEHRHEIT der Gelehrten sagen, dass es Pflicht ist, und die Muslime müssen sich daran halten, und nicht ihren Gelüsten folgen.
Einem Muslim kann nicht alles zu Füßen geworfen werden, Wenn das so hart sein sollte, dann ist es eine harte Prüfung, für die du aber belohnt wirst.
Außerdem kann ich auch nicht einfach mein Hijab ausziehen, nur weil ich mich in Gefahr begeben könnte.
Was heißt hier Gefahr. Du hast eh nichts befürchten . Du sollst einzig und allein Allah(t) fürchten und vertrauen und wenn du das tust, dann hilft dir Allah(t) da wo du es am wenigsten erwartest.

Guck dir mal die muslime z.B. in Bosnien oder sonst wo an. Tauschen sie ihre Religion etwa aus?
Nein jeder muss bestimmte Prüfungen durchgehen.
Und glaub mir viele hatten Probleme mit Bart, aber gerade weil sie standhaft waren, haben sie ihren Lohn bekommen und das erreicht was sie wollten.


wa alaikum asalam
>>> Allah - kein Gott ist da außer Ihm, dem Ewiglebenden, dem Einzigerhaltenden. Ihn ergreift weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will. Weit reicht Sein Thron über die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie (beide) zu bewahren. Und Er ist der Hohe, der Erhabene. [2:255] <<<
#23
Exclamation 
Salam

Sakal Dinen Gereklidir!!!

http://www.file-upload.net/download-8826...r.pdf.html

Dann unter Download downloaden...

Wasalam
#24
Exclamation 
bismillah

Salam

Hier der Link zu einem Fatwa ( Rechtsurteil )
http://www.file-upload.net/download-8826...t.pdf.html

Wasalam
#25
Danke ahki für deine bemuhung aber es gibt schon ein thema und ist auch bekannt , trodzem massalah für deine bemühung
#26
Salam

:jazak: akhi
dennoch möchte ich dich bitten nicht für das ein und das selbe thema zwei threads zu eröffnen

:jazak:

Wasalam
Stelle durch Wissen (arab.: Ilm) fest, dass es keinen Gott gibt außer Allah! (47:19)

Rabana atina fi dunja hassanati wa achiratih hassanati wa qina 3athaba nar.
#27
braunbaer schrieb:As-salamu alaikum wa rachmatul-lahe wa brarakatuhu :)

Ich habe einen Bart...aber ich hab eine Frage: ab wo gilt der Bart?
also..dürfte ich die barthaare auf meiner wange rasieren bzw kürzen...während ich die rundherum meines kinn ...wachsen lasse?

Salam

Nein akhi, darfst du nicht wegmachen, die Haare an deiner Wange zählen zu dem Bart.

"Oh ihr Gläubigen fragt nicht über die Dinge, die wenn sie euch klar werden, unangenehm sind..." (Al-Maida)
Der Prophet (s) sagte: "Hütet euch vor vielen (Detail)fragen, denn wahrlich diejenigen vor euch sind daran zugrunde gegangen, dass sie mit ihren Propheten stritten und zu viele Fragen stellten."

Der Prophet (s) sagte: "Wenn ich euch etwas befehle, dann tut es so gut ihr könnt und wenn ich euch etwas verbiete, dann vermeidet es."

Also ist das Klar das, das Rasieren des Bartes Haram ist.
  
  •  Zurück
  • 1
  • 2
  • 3(current)
  • 4
  • 5
  • ...
  • 17
  • Weiter 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste