Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beschneidung
#1
Salam,

wann beschneidet ihr eure Jungs?
In unserem Fall habe wir unseren Junge mit 3Monaten beschnitten würde mich interessieren wann ihr es macht sowie ich es weiss wird im Iran auch am selben ode ram nechsten Tag beschnitten und viele Türken kenne ich wo deren Kinder sogar im Teenagealter beschnitten werden.


Ab der 2ten Seite werde ich eine weitere Frage dazu stellen


Arshin
#2
bismillah
Salam_wr_wb


Soweit mir bekannt ist, sollte man das Kind am besten in den ersten Tagen beschneiden lassen, da auch seine Nerven und Schmerzempfinden in dieser Zeit noch nicht so entwickelt ist und es tut dem Kind nicht weh. Es muss aber nicht sein.


Eine Fetwa dazu:
Frage:

Ist es erlaubt einen neugeborenen Jungen zu beschneiden bevor er 7 Tage Alt ist, besonders wenn das Praxis in einigen Krankenhäusern ist. Es wurde mir gesagt, dass es haraam (verboten) ist, den Jungen vor 7 Tagen zu beschneiden und das es makrooh (verpöhnt) ist, den Jungen nach 7 Tagen zu beschneiden.


Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Es ist Sunnah den neugeborenen Jungen zu beschneiden und es ist weder haram, noch makrooh die Beschneidung vor oder nach dem 7. Tag zu verschieben. Die Regel ist nicht streng und es solle auf das Wohlbefinden des Kindes acht genommen werden. Der Prophet salla lahu ‘alaihi wa salam hat gesagt:
5 Dinge sind von der Fitrah (natürliche Einstellung eines Menschen): Beschneidung, rasieren der Schamhaare, kürzen des Schnurrbarts, schneiden der Fingernägel und zupfen der Achselhaare”

(Fataawa al-Lajnah al-Daa’imah, 5/112)

Hier auch noch einige Infos über Beschneidung allgemein:

http://www.way-to-allah.com/themen/Beschneidung.html
Hast du Fragen über den Islam? Möchtest du von Studenten der Islamwissenschaft beraten werden und bist neu konvertiert? Besuche: http://www.chatislamonline.org/de
#3
as selamu aleikum

Wir haben MIkail schon im alter von 7 Tagen beschneiden wollen aber da war er leider etwas krank, dann wollten wir nach 3 Wochen das machen damit es ungerade ist und da war er auch krank, also haben wir ihn mit 5 Wochen beschnitten und das war PERFEKT! MAshALLAH

Er hat nach dem die Spritze aufgehört hat zu wirken, paar Minuten geweint und dannach ging es sehr gut mashALLAH und wir haben nichts von schmerzen mitbekommen. Er hat ja auch Antibiotika bekommen 3 Tage. Verheilt ist es auch sehr schnell. Mein Mann erzählte mir das es bei manchen Leuten als Sunnah gilt die Kinder erst zu beschneiden wenn sie älter sind aber dadurch passieren viele Traumas. Weil es ein Schock ist und die Kinder das nicht verstehen können. Vollnakose wär eine sehr schlechte Lösund da jede Vollnarkose ein risiko ist!

Ich würde mich auch wenn man sich über dieses Thema informiert, lesen was passieren kann wenn man NICHT beschnitten wird. Weil die Gefahren sehr klein gerdet werden aber doch ziemlich groß sind. Im Fallle einer entzündung kann es sogar bei kleinen Kindern schon zu schlimmen Erkrankungen kommen.
#4
Hallo, eine Frage an die Mamas und Papas. In welchem Alter habt ihr eure Jungs beschneiden lassen? Und was waren eure Erfahrungen? Gab´s Probleme? Hatte er dann viele Schmerzen (dabei oder danach)? Oder alles gut? Ich sammel gerade ein paar Erfahrungsberichte.
#5
As-Salamu Alaikum wr wb

Beide mit 1 1/2 Jahre
keine Probleme, keine Schmerzen, beides Ambulant mit Laser und haben davon kaum was mit bekommen. war am Tag danach schon aufm Spielplatz ma sha Allah الحمد لله
#6
Dank dir für die Rückmeldung.

Da sieht man mal, ich wusste gar nicht, dass man das auch mit laser machen kann. ich kenn das nur mit abschneiden. Wird das jetzt immer so gemacht, oder konntest du wählen? Wenn ja, wieso hast du dich für Laser entschieden?
#7
As-Salamu Alaikum wr wb


Im Krankenhaus wurde es geschnitten und genäht, beim musl. Kinderarzt nur geläsert (ohne nähen)

beide Methoden wurden sehr gut gemacht الحمد لله

der Vorteil beim Schneiden und nähen war das es nicht mehr nachblutete man dafür aber Fäden ziehen lassen muss

Beim Lasern hat es nochmal kurz aber heftig nachgeblutet was mir aber gesagt wurde. Trotzdem
neigt man dann zur "Sorge"

Im Krankenhaus wurde Vollnarkose gemacht und dauerte 30 Min.
beim
Lasern nur örtliche Betäubung und war nach ca 5 Minuten gemacht

also sollte ich nochmal ein Kind bekommen dann Würde ich wieder Lasern lassen (stinkt aber sehr, die verbrannte Haut)

Nochwas: Im KH war es kostenlos, beim musl. Arzt kostete es 150€

Wa Alaikum as-Salam
#8
Dankeschön! Dann werde ich mich mal hier in der Umgebung informieren wer was macht. Obwohl ich bis jetzt auch von einer Freundin gehört habe, dass es im Krankenhaus auch einiges gekostet hat, weil keine medizinische Indikation vorlag.
#9
(04-02-2015, 05:20 PM)UmmBilal schrieb: As-Salamu Alaikum wr wb


Im Krankenhaus wurde es geschnitten und genäht, beim musl. Kinderarzt nur geläsert (ohne nähen)

beide Methoden wurden sehr gut gemacht الحمد لله

der Vorteil beim Schneiden und nähen war das es nicht mehr nachblutete man dafür aber Fäden ziehen lassen muss

Beim Lasern hat es nochmal kurz aber heftig nachgeblutet was mir aber gesagt wurde. Trotzdem
neigt man dann zur "Sorge"

Im Krankenhaus wurde Vollnarkose gemacht und dauerte 30 Min.
beim
Lasern nur örtliche Betäubung und war nach ca 5 Minuten gemacht

also sollte ich nochmal ein Kind bekommen dann Würde ich wieder Lasern lassen (stinkt aber sehr, die verbrannte Haut)  

Nochwas: Im KH war es kostenlos, beim musl. Arzt kostete es 150€

Wa Alaikum as-Salam


Selamu aleykum,

wo ist das, wenn ich fragen darf, kostenlose Beschneidung oder Artz 150€,  ich habe bis jetzt nur 600€ von Krankenhaus gehört und 300€ von Muslimarzt.

Barakallahu fiekum
... إِنَّمَا أَشْكُو بَثِّي وَحُزْنِي إِلَى اللَّهِ...

Ich klage meinen unerträglichen Kummer und meine Trauer nur zu Allah (allein)..."12:86 
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste