Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Schlafen nach Fajr und 'Asr
#1
As Selam Alaykum rahmatullah wa barakatuh,

Frage:
Wie lautet das Urteil über das Schlafen nach dem Fajr-Gebet; macht dies das Herz hart? Wird dies als Munkar betrachtet?
Möge Allah es Ihnen mit dem Besten vergelten.

Antwort:
Es liegt kein Schaden im Schlafen nach dem Fajr-Gebet und wir kennen nichts, was daran problematisch wäre. Es hat sich unter den Leuten verbreitet, dass es nicht gut wäre, oder dies und jenes sei, doch dafür gibt es keinerlei Beweis. Also ist der Schlaf nach Fajr nicht schlimm. Und nach dem ´Asr-Gebet zu schlafen - darin liegt auch kein Schaden.

Doch es ist besser, wenn die Person nach dem Gebet sitzen bleibt, Allah um Vergebung bittet, Ihn preist usw. bis die Sonne aufgeht. Dies pflegte der Prophet (sallAllahu alayhi wa sallam) zu tun. Wenn man es unterlässt, dann liegt kein Schaden darin. Für denjenigen, der seinen Bedürfnissen nachgeht oder schläft, besteht darin kein Problem.

Schaykh Abdul-Aziz ibn Baz, rahimahullah
أَمْ حَسِبْتُمْ أَنْ تَدْخُلُوا الْجَنَّةَ وَلَمَّا يَأْتِكُمْ مَثَلُ الَّذِينَ خَلَوْا مِنْ قَبْلِكُمْ مَسَّتْهُمُ الْبَأْسَاءُ وَالضَّرَّاءُ وَزُلْزِلُوا حَتَّى يَقُولَ الرَّسُولُ وَالَّذِينَ آمَنُوا مَعَه ُُ مَتَى نَصْرُ اللَّهِ أَلاَ إِنَّ نَصْرَ اللَّهِ قَرِيب ٌ

Sura 2: 214
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste