Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Hadith: „Wer immer ein Tag ’Itikaaf vollzieht...“und wann einTag’Itikaaf beginnen
#1
Der Hadith: „Wer immer ein Tag ’Itikaaf vollzieht...“
und wann ein Tag ’Itikaaf beginnen muß
 
Frage:
 
Wer überlieferte den Hadith: „Wer immer einen Tag ’Itikaaf vollzieht, den Wohlgefallen Allahs erstrebend, so wird Allah zwischen ihm und dem Höllenfeuer drei Gräben setzen,
jeder Graben ist so weit wie die Entfernung zwischen Westen und Osten.“? Was ist die Stufe von diesem Hadith? Wenn eine Person ’Itikaaf für einen Tag vollziehen möchte,
wann soll sein ’Itikaaf beginnen und wann soll es enden?Genauso, wenn er ’Itikaaf für zwei Tage vollziehen möchte, wann soll sein ’Itikaaf beginnen und wann soll es enden?
 
Antwort:
 
Alles Lob gebührt Allah.
 
Dieses Hadith ist d’aif (schwach/mangelhaft).
Ein Ein-Tages–’Itikaaf beginnt nach dem Fajr –Gebet (d.h. Morgendämmerung) und endet beim Sonnenuntergang; ein Zweitages –’Itikaaf beginnt und endet auf die gleiche Art und weise. Und Allah ist die Quelle der Kraft. Möge Allah Segen und Frieden über den Propheten Muhammad hinabsenden und über seine Familie und Gefährten.
 
Der ständige Rat für islamwissenschaftliche Forschungen, Rechtsgutachten; Fataawa al–
Laja Ad-Da’ima (10/412).
 
Und Allah weiß es am besten.
 
Islam Q & A.
(Frage Nr.:34762)
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“
[-] The following 1 user says Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • Issa Mönks
[-] The following 1 user says Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • Issa Mönks


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste