Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Mann, der zu schüchtern war, seine Frau anzuschauen
#1
bismillah

Salam_wr_wb

Was für eine Geschichte. SubhanaALLAH :D

Der Mann, welcher zu schüchtern war seine Frau anzugucken
(Eine seeehr bewegende Geschichte)
EIN MUSS zum lesen für alle!
Diese Story wurde erzählt von Prof. Khalid Al-Jubeir, einem beratenden Chirurgen in einem seiner Vorträge:

Eines Tages musste ich ein zweieinhalb jähriges Kind operieren.
Es war Dienstag, und am Mittwoch war das Kind wieder in gutem medizinischen Zustand.
Am Dienstag um 11:15 - und ich werde diese Uhrzeit niemals vergessen, wegem dem Schock den ich bekommen habe - kam einer der Krankenschwestern und sagte mir, dass das Herz und das Atmen des Kindes ausgesetzt hat.
Ich bin zum Kind geeilt und hab die Herzmassage angewandt für 45 Minuten!
Und während den 45 Minuten, hat das Herz nicht einmal geschlagen!

Dann hat Allah für das Herz vorherbestimmt wieder zu schlagen und wir dankten ihm.
Ich ging raus um die Familie des Kindes über den Zustand zu informieren.
Wie ihr wisst, ist es sehr schwer die Familie über den Zustand des Kindes zu informieren, wenn der Zustand schlecht ist.
Dies ist einer der schwersten Situationen für einen Arzt, aber es ist notwendig.
So habe ich den Vater gesucht, aber nicht gefunden.
Dann hab ich die Mutter gefunden und habe ihr erklärt, dass der Herzstillstand aufgrund von Blutungen im Hals passiert ist.
Wir wussten nicht was die Ursache der Blutung war, und fürchteten das er Hirntot war.
So, wie glaubt ihr hat sie reagiert? Hat sie geschrien? Hat sie mich beschuldigt?
Nein, nichts dieser Art. Sie sagte stattdessen "Alhamdulilah"(Alles Lob gebührt Allah)
und verliess mich.

Nach 10 Tagen, hat das Kind angefangen sich zu bewegen. Wir dankten Allah und waren froh, dass der Zustand des Gehirns akzeptabel war.
Nach 12 Tagen, hat sein Herz wieder aufgehört zu schlagen aufgrund der selben Blutung.
Wir haben wieder mit der Herzmassage angefangen, 45 Minuten, aber diesesmal hat das Herz nicht reagiert.
Ich hab es seiner Mutter gesagt es gäbe keine Hoffnung.
So antwortete sie:"Alhamdulilah, Oh Allah wenn etwas Gutes in seiner Heilung ist, heile ihn, mein Herr!

Mit der Gnade Allah´s, schlug sein Herz wieder. Er leidete an 6 ähnlichen Herzstillständen, bis der Spezialist die Blutung gestoppt hat und das Herz wieder normal funktionierte.
Jetzt, dreieinhalb Monate später, erholte sich das Kind, aber bewegte sich immernoch nicht.
Dann als er anfing sich bewegen zu können, hat er einen seltsamen Eitergefüllten Abszess im Gehirn bekommen, welchen ich nie zuvor gesehen habe.
Ich informierte seine Mutter wieder und sie sagte:"Alhamdulilah" und verliess mich.

Wir haben ihn sofort zur Chirurgischen Abteilung verlegt, welche mit dem Gehirn und dem Nervensystem vertraut sind und sie haben sich darum gekümmert.
3 Wochen später, hat er sich davon erholt, aber konnte sich immernoch nicht bewegen.
2 Wochen verstrichen und er leidete an einer seltenen Blutvergiftung und seine Temperatur stieg auf 41.2 Grad.
Ich informierte wieder seine Mutter von der ernsthaften Entwicklung und sie sagte mit Geduld und Gewissheit: "Alhamdulilah, Oh Allah, wenn etwas Gutes in seiner Heilung ist, dann heile ihn"

Nachdem ich ihn mit seiner Mutter im Bett#5 sah, ging ich zu Bett#6 und fand eine Mutter welche am schreien und weinen war.
"Doktor! Doktor! Tu doch etwas! Die Temperatur des Kindes hat 37,6 Grad erreicht! Er wird sterben! Er wird sterben!
Ich sagte überrascht:"Guck dir die Mutter in Bett#5 an. Ihr Kind hat 41 Grad Fieber, und sie ist dennoch geduldig und preist Allah!"
So sagte sie "Diese Frau ist nicht bei Bewusstsein und hat kein Gefühl!"
In diesem Punkt erinnerte ich mich an den Hadith des Propheten, Frieden und Segen auf ihm,: "Gesegnet sind die Fremden" nur 2 Worte...
Aber ZWEI WORTE die eine NATION erschüttern! In 23 Jahren im Krankenhaus, hab ich niemals eine so geduldige Schwester wie diese gesehen.

Wir haben uns weiter um ihn gekümmert. Jetzt, sechseeinhalb Monate später und das Kind kam raus aus der Intensivstation -kann nicht reden, nicht sehen, nicht hören, sich nicht bewegen, nicht lächeln und mit einer geöffneten Brust wo man sein Herz schlagen sieht.
Die Mutter hat seine Kleidung regelmässig gewechselt und war geduldig und voller Hoffnung.
Wisst ihr was dannach passiert ist? Bevor ich euch das sage, was denkt ihr sind die Chancen eines Kindes mit solchen Erkankungen und Gefahren? Was erwartet ihr von einer Mutter, von der ihr Sohn am Rande des Grabes steht und keine Möglichkeit hat etwas zu tun, ausser zu beten und Allah zu bitten?
Wisst ihr was passiert ist nach den zweieinhalb Monaten?!? Der Junge war komplett geheilt, mit der Barmherzigkeit Allah´s als Belohnung für die gottesfürchtige Mutter.
Er läuft mit seiner Mutter um die Wette als ob nix passiert wäre und er war so geheilt wie zuvor.

Die Story ist hier nicht zu Ende! Das ist jetzt was mich zu Tränen bewegte...

1,5 Jahre später, nachdem das Kind das Krankenhaus verlassen hatte, informierte mich die Operations-Abteilung, dass ein Mann seine Frau und ein Kind mich sehen wollen.
Ich fragte wer sie seien, aber er wusste es auch nicht.
So ging ich um sie zu sehen und es waren die Eltern des Kindes das ich operierte hatte.
Er war jetzt 5 Jahre alt und wie eine Blüte in bester Gesundheit - als ob nichts passiert sei - . Mit ihnen war neugeborenes Kind. Ich begrüsste sie und fragte aus Spass: "Ist das neugeborene ihr 13tes oder 14tes Kind?
Er sah mit einem staunenden lächeln an als ob er Mitleid mit mir hätte. Dann sagte er "Dies ist unser zweites Kind, das was du operiert hattest, war unser erstes, welches uns nach 17 Jahren Unfruchtbarkeit geschenkt worden ist.
Und nachdem wir das Kind bekamen, war es in dem Zustand in dem du es gesehen hast.

Als ich das gehört habe, konnte ich mich nicht mehr kontrollieren und meine Augen füllten sich mit Tränen und ich umarmte den Mann ungewollt und zog ihn in mein Zimmer.
Ich fragte:"Wer ist diese Frau, welche nach 17 Jahren Unfruchtbarkeit, soviel Geduld mit diesen fatalem Zustand ihres Erstgeborenen hat?
Ihr Herz kann nicht aus Stein sein! Es muss an ihrem Glauben (Imaan) liegen!" Wisst ihr was er sagte? Hört aufmerksam zu meine Geschwister.
Er sagte: "Ich war 19 Jahre mit dieser Frau verheiratet und in all diesen Jahren hat sie nie das Nachtgebet verpasst, ausser aufgrund von legitimen Entschuldigungen. Ich hab niemals gesehen, dass sie gelästert hat, zu viel geredet hat oder gelogen hat.
Immer wenn ich das Haus verlassen habe oder wiederkam, öffnete sie mir die Tür und betete für mich und empfang mich herzlich.
Und in allem was sie tat, zeigte sie grosse Liebe, Sorge, Fürsorge und Barmherzigkeit.
Der Mann beendete es indem er sagte:" Wahrlich Doktor, aufgrund diesen noblen Eigenschaften und dem Benehmen mit dem sie mich behandelt, bin ich zu schüchtern sie anzuschauen.
dann sagte ich:"Solche wie sie, verdienen das von dir".

Das Ende...

Hier ist noch die offizielle Seite des Doktors:

http://www.heartdes.net/en/default.aspx

Wa aleikum Salam
#2
Salam :jazak: subhanallah! Was für eine Geschichte! Mashallah Man spürt hier die Barmherzigkeit und die Heilkraft Allahs!


Du hoffst auf Erfolg und folgst nicht seinem Weg.
Wahrlich, ein Schiff segelt nicht auf trockenem Land.

#3
allahu akbar allahu akbar allahu akbar yafalu ma tascha wa yarzugu men tascha. subhanal melik es gibt niemand der dich einschüchtern kann und niemand der dir jemals ebenbürtig sein könnte. du hast zu allem die macht und du brauchst nichts und niemand. doch bist du so barmherzig zu uns und wir so undankbar. O unser Herr mach uns auch so geduldig wie diese frau und so standhaft. lass uns niemals zweifeln an dir oder dem was du uns gibst oder nimmst oder mit dem womit du uns prüfst. vergib unsere sünden und unseren brüdern, die uns vorausgegangen sind in unserem Glauben.
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#4
SubhnALLAH :(

Ya ALLAH mach mich auch zu so einer rechtschaffenen und geduldigen Dienerin und Mutter. amin
#5
as salam moualaikum

bruder Muhammad-Ibn-Ismail gibt es die geschichte auch auf arabisch
wenn ja kannst du mir bitte mir den link schicken
baraka allahu fiek
#6
Wa aleikum Salam wa RahmatuLLAH

Die Quelle von dieser Geschichte ist unten angegeben. Das ist das Einzige, was ich diesbezüglich habe. Die Seite ist auf Englisch und Arabisch. Vielleicht findest du sie ja auf Arabisch dort.

http://www.heartdes.net/default.aspx
#7
baraka allahu fiek
#8
O Allah gib uns auch so einen iman
#9
Subhanallah, was für eine schöne Geschichte!!!!
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste