Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die zwei Raka’a des Fajr ersetzen das Begrüß ungsgebet der Moschee
#1
Die zwei Raka’a des Fajr ersetzen das Begrüßungsgebet der Moschee

Frage:

Eine Person betritt die Moschee bevor die Iqama des Fajr–Gebets ausgerufen wird. Soll er Tahiyyat ul–Masjid (zwei Raka’a zur Begrüßung) beten, dann Taslim sagen [Gebet beenden],dann die (2 Raka’a) Sunna des Fajr beten, oder soll er die Sunnah des Fajr beten, womit dies anstelle der Tahiyyat ul–Masdschid genügt?

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Das Ständige Komitee wurde darüber befragt und sie antworteten:

„Das beten der zwei Raka’a des Fajr zählt für sich und für Tahiyyat ul–Masjid. Dies ist besser, jedoch wenn er erst zwei Raka’aTahiyyat
 ul–Masjid betet und dann die zwei Raka’a Sunna, ist es auch in Ordnung.“Siehe Fatawa Al–Lajna al–Da’ima, Band 7, S.244.Islam Q&A.


Frage Nr. 21206
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“
[-] The following 2 users say Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • *Amatullah*, Issa Mönks
[-] The following 2 users say Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • *Amatullah*, Issa Mönks


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste