Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Tag vorher die Niyya zum Fasten?
#1
bismillah
Salam_wr_wb
stimmt es das wenn ich morgen fasten will,dass ich meine niyya heute abend schon haben muss,um morgen fasten zu dürfen?
wasalam
"Niemand von Euch hat wahren Glauben, bevor er nicht seinem Bruder oder seiner
Schwester das gönnt, was er glaubt was ihm selbst zusteht."
#2
Salam_wr_wb
Uchtii nutz mal die Suchmaschine und gebe FASTEN ein, dann kommt z.B. dies :

Als Beispiel: die Niyyah beim Fasten

Sheikh ul Islam Ibn Taymiyyah (rahimahullah) sagt dazu: "Wenn einer Person der Gedanke vorschwebt morgen zu fasten, dann hat sie bereits die Absicht gefasst." [Al-Ikhtiyarat]
(Es genügt wenn der Entschluß für eine Handlung gefasst wird.)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Absicht [niyya]

Aussprache: niyyah
arabisch: نية
persisch: نيت
englisch: Intention

Im Zusammenhang mit den religiösen Riten(ib3ada) des Muslims bedeutet dieser weitreichende Begriff die spirituell begründete und bewusst (ausgesprochen oder im Geiste) gefasste Absicht, eine bestimmte gottgefällige Handlung auszuführen. Bei manchen Riten ist die bewusste Absicht im Vorfeld Voraussetzung für dessen Gültigkeit. Beispielsweise würde ein bestimmtes Ritualgebet oder ein Fasten, ohne eine klare Absicht im Vorfeld keine Gültigkeit erlangen.

Wenn eine gute Handlung mit einer schlechten Absicht, etwa aus Egoismus, Geltungssucht oder Streben nach Wohlwollen gegenüber Menschen heraus, ausgeführt wird, wird die Handlung ebenfalls schlecht, weil die Taten bei entsprechend den Absichten Wertung finden, selbst wenn das Ergebnis oberflächlich gut scheint. Erst eine gute und aufrichtige Absicht verleiht einer guten Tat ihren guten Charakter. Über die Absicht, ihre Kriterien oder Abstufungen gibt es unter den islamischen Gelehrten im Detail unterschiedliche Ansichten, und das Thema ist komplex.

Prophet Mohammad (s.a.s) sagt: :quran:

„Alle Taten werden nach ihren Absichten bewertet.“


Somit ist im Islam die Absicht bei jedem Verhalten von höchster Bedeutung.
ws wr wb
#3
barak Allaahu feeki sis
das kenne ich bereits nur meine frag war
MUSS ich meine absicht am abend DAVOR machen?oder reicht es die absicht an dem morgen zu machen oder kurz vor dem mittags-gebet?
wasalam:)
"Niemand von Euch hat wahren Glauben, bevor er nicht seinem Bruder oder seiner
Schwester das gönnt, was er glaubt was ihm selbst zusteht."
#4
NurulIman schrieb:barak Allaahu feeki sis
das kenne ich bereits nur meine frag war
MUSS ich meine absicht am abend DAVOR machen?oder reicht es die absicht an dem morgen zu machen oder kurz vor dem mittags-gebet?
wasalam:)

Die Aufrichtigkeit in der Niyyah (Absicht) ist die Grundlage vom Islam, einer seiner gewaltigsten Pfeiler, ohne welchen der Islam des Dieners nicht vollständig ist. Denn Allah nimmt von Seinen Dienern keine Tat\ Vorgehensweise an, außer sie ist mit Aufrichtigkeit (Ichlaas) nur an Ihn gewidmet.

Am Tag davor Uchtii, so habe ich es gelernt-aber ich finde gerade keine Quelle, allah u aleem ws wr wb
#5
bismillah

Salam_wr_wb

Kommt es nicht auch darauf an, um was für ein Fasten es sich handelt, also obligatorisches oder freiwilliges Fasten...?

Die Wissenderen mögen sich bitte melden. BarakAllahu fiikum!
#6
salamualaikum wr wb,
Jeder
Muslim muss sich also vom Abend bis zum Fajr bei jedem neuen Fastentag sich fest vornehmen oder
sich bewusst sein, den folgenden Tag zu fasten. Die Niyya zum Fasten hat man z. B. wenn man zum
Suhur aufsteht.(http://www.umma.info/ )
ws
#7
bismillah

Salam_wr_wb

Geehrte Geschwister, achtet doch bitte darauf, nicht irgendwelche Aussagen ohne Beweise zu treffen. Das bringt uns nichts, ganz im Gegenteil es verursacht nur Schaden...

JazakumAllahu khairan!
#8
Ummu Talha schrieb:bismillah

Salam_wr_wb

Geehrte Geschwister, achtet doch bitte darauf, nicht irgendwelche Aussagen ohne Beweise zu treffen. Das bringt uns nichts, ganz im Gegenteil es verursacht nur Schaden...

JazakumAllahu khairan!

genau, barak Allaahu feeki sis
würd gern mal beweise sehen:)
kheir inscha Allaah
"Niemand von Euch hat wahren Glauben, bevor er nicht seinem Bruder oder seiner
Schwester das gönnt, was er glaubt was ihm selbst zusteht."
#9
Salam_wr_wb

hier eine Fatwa aber sie ist für Ramadan inshallah kann jemand mal reinshcauen und sie übersetzen falls sie hier weiterhilft
ich geh jetzt erstmal schlafen bin zu müde

How should the Muslim intend to fast?.

EDIT hier eins was mehr passt inshallah
http://islam-qa.com/en/ref/21819
da wird gesagt das bei frewilligen Fasten man auch am morgen die Absicht fassen kann solange man nix macht was das fasten kaputt macht also essen, trinken usw aber bei Pflicht fasten ist das anders
da werden auch beweisen(hadithe) genant

inshallah kann das einer der Geschwister übersetzten ich geh schlafen eine Gesegnete Nacht wünsch ich euch

Salam_wr_wb
#10
Salam

Also bei Pflichtfasten muss du spätestens bei Suhur dein niyya fassen...

aber bei freiwilligen kannst du auch am Tag dich dafür entscheiden zu fasten...es gibt zahlreiche hadithe dazu...

Wasalam


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste