Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eine Diskusion für einen "Nichtgläubigen"!
#10
Hallo Martin,

" Wie ich schon geschrieben habe, gab und gibt es für mich "nur" einen Gott und das ist der Schöpfer von allem. Also Gott=Allah.
(...)Weiters gab es Jesus, den Maria zur Welt brachte, er ist für mich ein Abgesanter Gottes um die 

Menschen aufzuklären, auf den rechten Weg zuführen. Also "kann" Jesus kein Gott sein! Ich habe das nie verstanden, warum es drei Götter sein sollen."



Das ist richtig, die Gesandten, alle von Adam bis Muhhamad (Allahs Frieden und Segen auf ihnen allen) kamen immer mit derselben Botschaft : dient Allah allein und folgt mir. Gesandte sind auch nur Diener Allahs und dürfen nicht angebetet werde, dieses Recht steht Allah allein zu.

"Moahammad ist doch auch ein Abgesanter von Allah (Gott), sowie Jesus. Ist das falsch?"

Nein, das ist richtig. Muhhamad (Allahs Frieden und Segen mit ihm) ist der letzte Gesandte Allahs für die Menschheit. Die Gesandten lösen einander sozusagen ab:die Menschen sind immer dazu verpflichtet dem "aktuellen" Gesandten zu folgen. So waren die Menschen zur Zeit von Jesus (Allahs frieden und Segen mit ihm) dazu verpflichtet Jesus zu folgen. Diejenigen die ihm folgten waren Muslime (Gottergebene)  während diejenigen die ihm nicht folgten Kuffar waren. So ist es mit allen Gesandten zuvor. Alle Menschen sind seit der Entsendung Muhhamads bis zum jüngsten Tag dazu verpflichtet ihm zu folgen.


Weißt du dass diese beiden Dinge:
- zu bezeugen dass nur Allah allein das Recht hat angebetet zu werden und
- zu bezeugen dass Muhammad der Gesandte Alllahs ist 

Der Schlüsselzum Islam ist ? Wer das bezeugt ist ein Muslim. Dieses Zeugniss nennt man Schahada und sie wird gesrochen wenn man den Islam annimmt...

"Wenn all das nicht so kompliziert wäre ..."

Folge deinem Verstand, der Islam ist logisch und einfach, da er die natürliche Veranlagung der Menschen ist.

Möge Allah dich zu einem Gottergebenen machen.
اللهم اجعل أسعد أيامي يوم ألقاك



#11
Hallo Martin
herzlich willkommen nochmal

ich möchte dir auch folgende seite empfehlen:
http://www.dasendziel.de

kurz noch zu der frage wegen "ungläubiger" wie der bruder oben schon schrieb ist die übersetzung falsch
jeder der nicht an den islam glaubt und nach dem islam lebt ist ein kafir = ein nicht-muslim

sobald du zu dem entschluss kommst dass der islam die wahrheit ist
wäre es gut wenn du das glaubensbekenntnis sprichst

http://islam-forum.info/showthread.php?t...lim+werden

möge Allah dein herz erleuchten und dich rechtleiten!
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


#12
Danke Euch!

Nur zur Festigung: Diese zwei Sätze, habe ich eigendlich schon ein, zweimal geschrieben, dass es nur "einen" Schöpfer gibt (Allah - Gott) und nur "einen"
Abgesandten (Mohammad - Jesus) und sonst nichts. Kann es auch nicht!
Und das ist meine Überzeugung schon seit ich ca. 20 war, damals war es Gott und
Jesus. Aber es gab für mich immer nur "einen" Gott und "einen" Abgesandten.

Diesen Satz/Sätze in Arabisch zu sprechen, ist für mich nicht leicht und ich glaube,
alleine diese Sätze nur für mich zu sprechen reicht nicht aus, man benötigt 2 Zeugen
falls ich richtig gelesen habe?

Ich muss noch so viel lernen ...
#13
(06-09-2015, 10:18 PM)Maco schrieb: Danke Euch!

Nur zur Festigung: Diese zwei Sätze, habe ich eigendlich schon ein, zweimal geschrieben, dass es nur "einen" Schöpfer gibt (Allah - Gott) und nur "einen"
Abgesandten (Mohammad - Jesus) und sonst  nichts. Kann es auch nicht!
Und das ist meine Überzeugung schon seit ich ca. 20 war, damals war es Gott und
Jesus. Aber es gab für mich immer nur "einen" Gott und "einen" Abgesandten.

Diesen Satz/Sätze in Arabisch zu sprechen, ist für mich nicht leicht und ich glaube,
alleine diese Sätze nur für mich zu sprechen reicht nicht aus, man benötigt 2 Zeugen
falls ich richtig gelesen habe?

Ich muss noch so viel lernen ...

Hallo Maco,

das Glaubensbekenntnis ist auch ohne Zeugen gültig. Wenn Du möchtest kann inshallah ein Moderator den Kontakt herstellen, dann können wir es zusammen am Telefon sprechen, sodass Du mir einfach nachsprichst in sha Allah.
#14
Marco du kannst auch einfach das Glaubensbekenntnis alleine aussprechen. Nur zwischen dir und Allah. Denn Allah genügt als Zeuge. Damit du weißt, wie man es ausspricht, kannst du dir dieses Video anschauen. Hier wird es genau erklärt. Würde uns alle hier freuen, wenn wir dich bald als Muslim begrüßen dürfen.

https://www.youtube.com/watch?v=Ut5_DWVtLUs
#15
Diese Worte habe ich für mich bereits ausgesprochen, ob diese Worte richtig von mir ausgesprochen wurden? Ich weiss es nicht. Skype wäre klasse, so könnt ihr mir das Gesproche berichtigen.

Liebe Grüße,
Martin
#16
Hallo lieber Martin herzlich willkommen im Forum, ich finde es gut das du selbst die Muslime fragst anstatt anderswo die Info einzuholen.

Also einen Glauben hat ja jeder irgedwo, deswegen ist die Aussage "Es gibt keinen Gott ausser Allah" nicht ganz richtig die Bedeutung ist wie schon gesagt dass niemand es verdient hat angebetet zu werden ausser Allah.
Es gibt also neben Allah=Gott, Götter, die ohne Erlaubnis angebetet werden.

Ja der Prophet Muhammad Friede sei auf ihm war nur ein Gesandter und Überbringer froher Botschaft genauso wie Jesus, Ibrahim, Moses, Noah und alle anderen.
Wir machen zwischen ihnen keinr Unterscheide alle sind Gott ergebene (Muslime) Muslim= sich Gott zu ergeben.
Weil wir an alle glauben, was die Christen und Juden nicht von sich behaupten können, steht es den Muslimen alleine zu zu sagen:
wir glauben richtig und die anderen nicht, weil sie ja alle vom Selben Gott geschickt wurden.

So hatte jeder Gesandte ein Beweis das er einer der Gesandten ist.
Jesus = Heilung
Moses= Stock der vieles ermöglichte
Muhamed = den Koran.

Segen und Frieden seien auf alle.
Lies den Koran und die Sunna (Aussprüche vom Propheten)
und lies über die Wunder im Koran das wird dir helfen die Wahrheit zu erkennen.
Das wichtigste ist jedoch mal vom Herzen Gott beten dich rechtzuleiten dann wird Er dich rechtleiten.

Alleine das sprachliche am Koran ist ein Wunder, jedoch wissen das nur diejenigen die die Sprache studiert haben.
Wir können aber die Rezitation und die Wunder darin als Gottes Wort bestätigen.

Bis bald..
#17
"Diese Worte habe ich für mich bereits ausgesprochen, ob diese Worte richtig von mir ausgesprochen wurden? Ich weiss es nicht. Skype wäre klasse, so könnt ihr mir das Gesproche berichtigen."

Vielleicht kann ein Bruder dir dabei helfen damit du Ruhe findest...das was zählt ist, dass die Überzeugung in deinem  Herzen ist. Die Zunge bestätigt nur was im Herzen ist.Ich freue mich dich mit dem islamischen Friedensgruß willkommen zu heißen: Assalamu alaikum wa rahmatu Allahi wa barakatu ( Allahs Frieden und Segen und Seine Barmherzigkeit seien mit dir!).



"Und das ist meine Überzeugung schon seit ich ca. 20 war, damals war es Gott und

Jesus. Aber es gab für mich immer nur "einen" Gott und "einen" Abgesandten."



Du schreibst "einen" in Bezug auf Allah und seine Gesandten in Anführungszeichen, warum?

Nur noch mal zum Verständnis:

 Allah ist Einer und er ist Einzig. Das bedeutet Einer an der Zahl und er hat keine Teilhaber (nicht so wie die Christen z.B. mit der Trinität und der Sohnschaft Jesu usw. behaupten Allah bestünde aus 3/2/... Teilen die 1 ergeben sollen..) 

Die Gesandten waren mehrere und wir sind verpflichtet an alle zu glauben und an das was ihnen von Allah endtsandt wurde:

"Sagt: "Wir glauben an Allah und (an das), was (als Offenbarung) zu uns, und was zu Abraham, Ismael, lsaak, Jakob und den Stämmen (Israels) herabgesandt worden ist, und was Moses und Jesus und die Propheten von ihrem Herrn erhalten haben, ohne dass wir bei einem von ihnen (den anderen gegenüber) einen Unterschied machen. Ihm (Allah) sind wir ergeben. "(Koran 2:136)

Doch Muhhamad ist der letzte Gesandte von Allah und wir befolgen das womit ihn Allah sandte (das die Botschaften der Gesandten im Kern gleich sind, weißt du ja).
 
 
Möge Allah dich im Glauben festigen, dir nützliches Wissen geben und dich nicht anders sterben lassen, außer als Muslim.
اللهم اجعل أسعد أيامي يوم ألقاك



#18
willkommen im forum maco
möge allah dich rechtleiten
amin
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste