Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fasten durch probieren gebrochen?
#1
Assalamu alaikum wa rahmadullahi wa barakatuh.
Inshaallah geht es euch gut.

Ich weiß, das wenn jemand vergisst das er gefastet hat und dann etwas aß oder trank das fasten nicht gebrochen ist. Inshaallah.

Verhält es sich auch so, wenn ich nur etwas probiert habe?

Folgende Situation: Heute faste ich. Alhamdulilah.  Ich war am Fladenbrot backen, und hatte einen klecks vom teig an meinem Finger. Ich habe nicht ans Fasten gedacht, und diesen Klecks gegessen. Erst als ich den geschmack wahrnahm erinnerte ich mich. 
Ich mein Fasten noch gültig inshaallah?
#2
Salamulaikum warahmatulah Schwester.
Natürlich ist dein Fasten noch gültig. Wenn es geschluckt wird, ist es bei Vergessenheit vergeben beim schmecken was in der Zunge passiert, dann erst recht, da man sogar mit der Absicht abschmecken darf ohne irgendwas davon zu schlucken.

Der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagt: "Wer unwissentlich isst oder trinkt, der soll sein Fasten weiterführen. Allâh ist es, der ihn speiste und ihm zu trinken gab." Überliefert von Al-Buchârî und Muslim

zur info und Erinnerung:
Heute ist Samstag, wenn du den Samstag gefastet hast sollte auch der Freitag mit gefastet worden sein. Der Freitag darf nur in Verbindung mit de Tag davor oder dem Tag danach gefastet werden.

Der Samstag darf auch nicht alleine gefastet werden der Prophet Allahs Segen und Frieden auf ihm sagte sinngemäß wer am Samstag fastet soll sein fasten brechen auch wenn er auf dem stock des Arak beissen müsste.
Allahu alem glaube bei Mulsim steht der Hadith
#3
wa alaikum salam wa wa rahmatullahi wa barakatuh,

jazak allahu kheiran akhi.

...also das Fasten ist kein Sunna-Fasten gewesen, sondern ein "nachholtag" vom Ramadan. Wie verhält es sich damit?
#4
Ua jazakillahuchairan.
Ja zw. Sunnah und Pflicht ist nur der Unterschied das man halt die Sunnafasten brechen darf und das die Nijja bei sunnah bis zum Mittag hinausgeschoben werden dard mit der Bedingung vorher nichts gegessen zu haben.
Allgemein sollte man die Tage auswählen weil man dafür ein Jahr Zeit hat oder man fastet wie gesagt verbunden mit den Tagen.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste