Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fataawa al Mar'ah: "Inhaltsverzeichnis"
#1
Exclamation 
As Salamu Alaikum WarahmatuLLAHI Wabarakatuh ( Liebe Geschwister im Islam )




Islamische Fataawa für Frauen


فتا وى المر أة


[ Schari’ah Regelungen zu Frauenangelegenheiten von die Großen Muftis Saudi Arabiens: Shaikh Ibn Baz, Schaikh Ibn ’Uthaimiin, Schaikh Ibn Jibreen und anderen]

Zusammengestellt von

Muhammad bin `Abdul-`Aziz Al- Musnad

Übersetzt von

Abu Ammar Ghembaza Moulay-Mohamed




Inhaltsverzeichnis


Biographien
Was jemanden vom Islam entfernt
Es gibt zwei Sorten der Heuchlerei

1. Fragen im Zusammenhang mit Aqida (Glauben)

001. Besuchen von Gräbern und ihre Verwendung, um sich Allah zu nähern
002. Wahrsager befragen
003. Jemand, der Allahs Gesetzen widerspricht
004. Geburtstagsfeier
005. Wie man sich nicht-betenden Verwandten gegenüber verhält
006. Über die Einstellung einer nicht-muslimischen Magd
007. Mit Blut waschen
008. Eine Tierhaut auf den Bauch eines Babys legen
009. Ein Messer auf ein Kind legen
010. Es ist nicht erlaubt, Tote um Segen zu ersuchen
011. Aufhängen und Besitz von Bildern
012. Papiere, die den Namen Allahs sw. tragen
013. Wegen Krankheit weinen
014. Frauen, die Gräber besuchen
015. Herstellung von Bildern
016. Sich den Tod herbeiwünschen
017. Bestimmte Gelegenheiten feiern
018. Die Unreinheiten des Ungläubigen ist geistig
019. Sich mit den Ungläubigen mischen
020. Belohnung im Paradies für die Frauen
021. Reinheit und Prahlerei
022. Muttertag feiern
023. Die Weisheit in der Erschaffung der berichterstattenden Engel

2. Fragen im Zusammenhang mit Wissen

024. Frauen und die Suche nach Wissen
025. Studenten, die für ihre Lehrer aufstehen & Weibliche Lehrer für Jungen

3. Fragen im Zusammenhang mit körperlicher Reinigung

026. Seine Absicht laut auszusprechen ist eine Erneuerung
027. Ein Baby erbricht auf Kleidung
028. Wenn eine Frau ihr Baby wäscht, ist ihre Gebetswaschung hinfällig?
029. Regel über Sekretion aus der Vagina
030. Auftragen von Hennah auf die Haare macht die Gebetswaschung nicht hinfällig
031. Zweifel über die Gebetswaschung
032. Wie eine Frau über ihren Kopf streicht
033. Wie man sich nach dem Geschlechtsverkehr und der Menstruation wäscht
034. Gebet in Kleid und dünnen, durchscheinenden Strümpfen
035. Über dünne, durchscheinende Strümpfe streichen
036. Wenn ein kleines Loch im Strumpf übersehen wurde
037. Regel über vaginalen Ausfluss
038. Beschäftigung einer Ungläubigen zum Kochen und Saubermachen
039. Getrocknete Verunreinigungen sind kein Problem
040. Verbliebene Essensreste zwischen den Zähnen und Gebetswaschung
041. Einem Baby die Windel wechseln macht die Gebetswaschung nicht ungültig
042. Öl vom Kochen hindert das Wasser bei der Gebetswaschung
043. Bei der Gebetswaschung mit Seife waschen
044. Küssen annulliert nicht die Gebetswaschung
045. Sie muss Ghusl machen

4. Fragen im Zusammenhang mit Menstruation und Wochenbett

046. Eine Frau ist durch die Menstruation oder Blutungen nicht unrein
047. Benutzung von Tabletten, die die Menstruation unterdrückt
048. Unterbrechung der Blutung bei der Regel
049. Bluttropfen nach dem Ghusl
050. Wenn die Menstruation einer Frau vor Sonnenuntergang endet
051. Wie eine menstruierende Frau sich vom Urin reinigt
052. Wenn die Menstruation in der Moschee einsetzt
053. Menstruierende Frauen dürfen Qur’ankommentare lesen
054. Erlaubnis für menstruierende Frauen Qur’an zu rezitieren
055. Gebet der Mustahaadha
056. Wenn die Blutung vor dem 14’ten Tag endet
057. Regel bezüglich Fehlgeburt
058. Blutung vor der Geburt
059. Bedeutung des Wortes Quru’
060. Versäumte Fastentage nachholen
061. Wenn die Regel über die normale Länge hinaus andauert
062. Fehlgeburt im dritten Schwangerschaftsmonat
063. Geschlechtsverkehr vor 40 Tagen
064. Bittgebet einer menstruierenden Frau
065. Gebet einer menstruierenden Frau
066. Bräunlicher oder gelblicher Ausfluss
067. Eine menstruierende Frau darf Henna benutzen
068. Menstruierende Frauen und Qur’an schreiben
069. Seid nicht voreilig!
070. Über das Blut, das genau vor der Regel kommt

5. Fragen im Zusammenhang mit dem Gebet

071. Jemand der nicht betet
072. Frauen machen weder Adhaan noch Iqamah
073. Frauen, die ohne Hijâb beten
074. Unkontrollierbarer Urinfluss
075. Frauen bedecken ihre Hände und Füße
076. Beten mit Handschuhen
077. Hände werden im Gebet erhoben
078. Platzieren der Hände
079. Was zuerst aufgesetzt wird: Knie oder Hände
080. Versuchung des Teufels im Gebet
081. Es klingelt beim Beten an der Tür
082. Frauen, die in ihrem Haus dem Imam folgen
083. Es schadet nicht, beim Tahajjud aus einem Qur’anexemplar zu lesen
084. Das Heben der Hände beim Witrgebet
085. Das Witr schon gebetet, dann in der Nacht aufgestanden
086. Letzte Zeit für das Witrgebet
087. Frauen, die mit unbedeckten Händen und Füßen beten
088. Bestimmen des letzten Drittel der Nacht
089. Frauen, die auf dem Marktplatz beten
090. Regel über die Niederwerfung bei der Rezitation
091. Wenn eine Frau nicht im Stehen beten kann
092. Hinauszögern des Gebets wegen Schlaf
093. Zweifel im Gebet
094. Hinauszögern des ’Ishagebets
095. Reue löscht, was vorher passiert ist
096. Frauen beim „Gebet um Regen“
097. Hinauszögern des Gebets
098. Die größte und die geringste Anzahl der Bezeugungen in Ruku’ und Sujud
099. Einflüsterung des Teufels im Gebet
100. Jemand, der zur Gebetszeit schläft
101. Die beste Reihe im Gebet für Frauen
102. Iqamah für Frauen
103. Unbegründete Gebete
104. Jemanden beim Beten unterbrechen
105. Wehen und Gebet
106. Witrgebet und später Nachtgebet (Tahajjud)
107. Vervollständigt, was ihr im Gebet vergesst
108. Frauen, die zum ’Id-Gebet hinausgehen
109. Niederwerfung wegen Rezitation ist erlaubt
110. Es ist notwendig, versäumte Gebete nachzuholen
111. Den Kopf beim Beten oder Rezitieren nicht bedecken
112. Wehenschmerzen sind Bußen für Sünden
113. Es ist Frauen nicht erlaubt, Männer im Gebet zu führen
114. Das Tragen verbotener Kleidung kann das Gebet ungültig machen

6. Fragen im Zusammenhang mit Begräbnissen

115. Es schadet nicht, wenn der Ehemann den Körper seiner Frau wäscht
116. Das Totengebet ist nicht nur für Männer
117. Versammlung nach dem Begräbnis
118. Kein spezieller Tag für Beileidbekundungen
119. Wehklagen um den Verstorbenen
120. Aus Kummer auf die Wangen schlagen und an den Kleidern reißen

7. Fragen im Zusammenhang mit Zakat

121. Zakat auf Schmuck ist eine Pflicht
122. Zakat auf Schmuck mit Steinverzierungen
123. Verkauf des Goldes bevor dafür Zakat gegeben wurde
124. Kann ein Ehemann für seine Gattin Zakat geben?
Kann Zakat einem Neffen gegeben werden?
125. Es schadet nicht, Zakat dem armen Ehemann zu geben.
126. Zakat der Mutter geben
127. Kein Zakat auf Haushaltsgegenstände
128. Den Mujahidien Zakat geben
129. Zakat auf Schmuck

8. Fragen im Zusammenhang mit Fasten

130. Die versäumten Tage von Ramadhan nachholen
131. Versäumte Tage nachholen und einen Armen speisen
132. Das Nachfasten der versäumten Tage vom Ramadha hinauszögern

9. Fragen im Zusammenhang mit Hajj und ’Umrah

133. Die Menstruation setzte ein, bevor sie `Umrah gemacht hatte
134. Nichts Schlimmes passiert
135. Ehemann hält sie davon ab, Hajj zu machen
136. Gesichtsschleier im Ihram nicht erlaubt
137. Verwendung von Tabletten, die die Regel unterdrücken
138. Man ist nicht verpflichtet, ohne Mahram Hajj zu machen
139. Hajj einer Frau ohne Mahram
140. Frauen treten in den Statur des Ihram mit Strümpfen und Handschuhen
141. Frauen im Ihram mit der Kleidung, die sie wollen
142. Die Kleidung des Ihram wechseln
143. Hajj einer menstruierenden Frau
144. Menstruieren in den Ihram eintreten
145. Warten bis sie rein wird
146. Hat aus Unwissenheit die Haare nicht geschnitten
147. Soll die Frau ihr Gesicht und ihre Hände unbedeckt lassen?
148. Hajj zugunsten des Vaters verrichten
149. Nach dem „Abschiedstawaf“ etwas kaufen

10. Fragen im Zusammenhang mit dem Opfer

150. Bürsten der Haare desjenigen, der zu schlachten beabsichtigt
151. Waschen und Bürsten der Haare in den ersten zehn Tagen von Dhul-Hijjah
152. Erlaubnis für Frauen zu schlachten

11. Fragen im Zusammenhang mit Heirat

153. Verwendung von Tabletten zur Geburtenkontrolle
154. Geburtenkontrolle
155. Geeignetes Alter für die Heirat
156. Zuerst die Heirat
157. Die junge Frau darf nicht gezwungen werden
158. Der Antrag einer religiösen jungen Mannes wurde von der Mutter abgelehnt
159. Man sollte keinen Mann heiraten, der nicht das Gemeinschaftsgebet betet
160. Christen heiraten muslimische Frauen
161. Bedingung die erfüllt werden muss
162. Hochzeitsfeiern in Hotels
163. Frauen, die an Hochzeits- und Geburtstagsfeiern teilnehmen
164. Brautgabe ist das Recht der Frau
165. Bezüglich Polygynie
166. Kein Widerspruch in den
167. Eine Frau betrachtet Männer
168. Frauen, die Nicht- Mahram- Männer ansehen
169. Verständigung zwischen jungen Männern und Frauen ist nicht erlaubt
170. Ein schreckliches Verbrechen
171. Man sollte seine Frau nicht überlasten
172. Hochzeitszug mit Braut und Bräutigam zusammen
173. Muslimische Frau heiratet keinen Ungläubigen
174. Muslimische Frau heiratet einen Christen
175. Heirat von entfernten oder nicht verwandten bevorzugt
176. Tochter darf nicht zur Heirat gezwungen werden
179. Heirat mit der Absicht sich wieder zu scheiden
178. Heirat mit dem größten Segen
179. Einen Ehemann auswählen
180. Beziehungen vor der Heirat
181. Coitus interruptus mit Einwilligung der Frau
182. Mit dem Ehemann bleiben, der nicht betet
183. Der vermisste Ehemann hat die Wahl
184. Keine Einschränkung was gesehen werden darf
185. Junge Frau lehnt Ehe ab
186. Ehevertrag während der Menstruation
187. Regelung über analen Geschlechtsverkehr
188. Hände nicht-verwandter- Frauen schütteln
189. Ratschlag an „Alte Jungfern“
190. Familienchauffeur und Frauen
191. Verständigung zwischen beiden Geschlechtern
192. Schwager ist kein Mahram
193. Mit Frauen telefonieren

12. Fragen über die Beziehung zwischen den Ehegatten

194. Ehemann befasst sich nicht mit seiner Frau
195. Ehemann behandelt seine Frau nicht gut
196. Ehemann verflucht und kränkt
197. Eine Frau nimmt Geld ihres Mannes ohne sein Wissen
198. Gehorsam nur in dem, was rechtens ist
199. Wenn eine Frau ihrem Ehemann einen Rat gibt
200. Wenn der Ehemann raucht
201. Wenn eine Ehefrau ihren Gatten abweist

13. Fragen über Stillen

202. Stillen nach der Menopause
203. Familienbande durch das Stillen

14. Fragen im Zusammenhang mit Scheidung

204. Bitte um Scheidung aus Bedarf
205. Impotenz erlaubt, um Scheidung zu bitten
206. Ich möchte, dass er mich scheiden lässt
207. Eine menstruierende Frau scheiden lassen

15. Fragen im Zusammenhand mit der Wartezeit (Iddah) und dem Trauern

208. Woran muss sich die trauernde Witwe halten?
209. In der Trauerzeit eine Uhr tragen
210. Die Trauerzeit einer schwangeren Witwe
211. Trauern ältere Frauen?
212. Wartezeiten trauernder älterer oder sehr junger Frauen
213. Trauernde Witwe zieht vom Haus ihres Gatten in das ihrer Familie um
214. Fortsetzen von Studien während der Trauerzeit
215. Wenn der Ehemann vor dem Vollzug der Ehe stirbt
216. Darf eine trauernde Frau ans Telefon gehen?
217. Keine Begründung für die Witwe schwarz zu tragen
218. Die Wartezeit der Trauernden hinauszögern

16. Fragen in Verbindung mit Eid und Schwur

219. „Bei ALLAH (wallahi)“ sagen und die Sühne für einen gebrochenen Eid
220. Auf die eigenen Kinder schwören
221. Nicht die Fähigkeit besitzen, de Schwur zu erfüllen
222. Die Sühne für einen gebrochenen Eid hinauszögern
223. Aber ich aß davon
224. Ein Schwur ist unerwünscht
225. Die Richtung des Schwures ändern

17. Fragen im Zusammenhang mit der Sühne für einen gebrochenen Eid

226. Menge des Essens als Sühne für einen gebrochenen Eid
227. Sühne für einen gebrochenen Eid und falsche Bezeugung
228. „Wenn Allah will (insha ALLAH)“ nach einem Schwur sagen
229. Sühne für einen gebrochenen Schwur

18. Fragen im Zusammenhang mit schmählichen Verbrechen

230. Keine Sühne für sie
231. Sie war unachtsam

19. Fragen über Hijab Bekleidung und Schmuck / Verzierung

232. Unbedecktes Gesicht vor Verwandten des Ehemann & Ein Junge schläft mit Mutter oder Schwester
233. Es ist einer Frau nicht erlaubt, Nicht-Mahram die Hand zu geben
234. Eine Frau küsst den Kopf eines Mannes
235. Eine Frau sitzt mit Verwandten
236. Sich über eine Frau wegen ihres Hijab lustig machen
237. Unbedecktes Gesicht vor Bediensteten oder Chauffeur
238. Unbedecktes Gesicht im Ausland
239. Hijab des jungen Mädchen
240. Hijab einer Älteren Dame
241. Hijab einer Dienerin
242. Dienerin muss Hijab tragen
243. Hijab vor nicht-muslimischen Frauen
244. Kein Hijab vor dem Schwiegersohn
245. Frauen fahren mit einem Nicht-Mahram Chauffeur
246. Eine Frau ist nicht der Mahram einer anderen Frau
247. Verantwortlich, für was sie anhat
248. Enge und weiße Kleidung
249. Fußkettchen
250. Eine Frau schneidet ihre Haare
251. Eine Perücke tragen
252. Augenbrauen kürzen, lange Fingernägel und Nagellack
253. Ringförmiger Goldschmuck
254. Hochhackige Schuhe
255. Frauen, die Wohlgeruch benutzen
256. Allah sw. ist Schön und liebt die Schönheit
257. Unbedecktes Gesicht im Ausland und zupfen der Augenbrauen
258. Kein Schaden im Gegenwart eines Blinden
259. Muslima darf ihr Haar vor einer nicht-muslimischen Frau unbedeckt lassen
260. Gesichtsschleier tragen
261. Frau des Onkels mütterlicherseits ist kein Mahram
262. Unbedecktes Gesicht vor nicht-Mahram Männern
263. Hellfarbige Kleidung und kurze Kleider
264. Fürchtet Allah so gut ihr könnte
265. Handschuhe tragen
266. Kurze Kleider für kleine Mädchen
267. Unbedeckte Hände und Füße
268. Kauf und Besitz von Modemagazinen
269. Das Islamische Hijab
270. Tragen von Fußkettchen
271. Entfernen der Kopfbedeckung
272. Lass deine Frau sich an die Verse halten
273. Unabhängige Lebensbereiche
274. Verbot für die Frau mit ihrem Schwager zu sitzen
275. Vor dem Stillvater des Ehemannes
276. Tragen von Nasenringen
277. Unbedecktes Gesicht
278. Tragen von Perücken
279. Großonkel ist Mahram
280. Solchen Herrschern nicht gehorchen

20. Fragen über das Pflichtbewusstsein gegenüber den Eltern

281. Das Gebet wird nicht akzeptiert
282. Meine Mutter behandelt mich wie ein Kind
283. Meine Mutter starb als sie wütend auf mich war

21. Fragen in Verbindung mit Bittgebeten (Du’a)

284. Ich fürchte Finsternisse
285. Meine Bittgebete wurden nicht beantwortet
286. Bittgebet gegen die eigenen Kinder

22. Gemischte Fragen

287. Frauen haben Unzulänglichkeiten in Vernunft und Religion
288. Kein Schaden durch wahrheitsgetreue Scherze
289 Hadith der Sieben & Frauen fahren Auto
290. Frauen arbeiten an der Seite von Männern
291. Der Ehemann ist Alkoholiker
292. Herstellen, Verteilen und Kaufen abtrünniger Magazine
293. Lesen abtrünniger Magazine
294. Qur’an ist der Ersatz
295. Hören von Radioprogrammen, die Musik ausstrahlen
296. Musik hören, singen und Musikprogramme sehen
297. Sie sagen, ich sei ein Unruhstifter
298. Zu schüchtern, um jemanden zurecht zuweisen
299. Mann muss das Gute gebieten, auch wenn der andere sich aufregt
300. Frauen, die Haare entfernen
301. Ein Kind den anderen vorziehen
302. Altes Gold gegen Neues eintauschen
303. Übriggebliebenes im Müll und Zeitungen als Tischdecke
304. Sünden und Löschen von Segen
305. Bilder von Lebewesen sind verboten
306. Bilder zur Erinnerung sammeln
307. Stimme der Frau
308. Das Haus ohne Erlaubnis des Ehemanns verlassen
309. Ein verbotenes Geschenk
310. Stimme der Frau ist Aurah
311. Frauen, die mit einem Nicht-Mahram Chauffeur fahren
312. Einen Hund im Haus halten
313. Nicht-Mahram die Hand geben
314. Lügen ist verboten- im Spaß und im Ernst
315. Einen Verstorbenen im Traum sehen
316. Magazine kaufen
317. Plastische Chirurgie
318. Eine Frau nimmt vom Reichtum ihres Mannes
319. Ungewöhnliche Haare aus dem Gesicht entfernen
320. Die Haare oben auf dem Kopf hochgesteckt
321. Nicht erlaubt, einen Nicht-Mahram zu küssen
322. Ehegatten im Paradies
323. Diese Tat ist nicht erlaubt
324. Die schlechtesten Menschen sind die Zweigesichtigen
325. Manchen Kindern den Vorzug geben
326. Henna während der Regel auftragen
327. Erbe einer geschiedenen Frau
328. Gold verkaufen, das eine Gravur oder ein Bild enthält
329. Zusätzliche Zähne entfernen
330. Studenten schlagen
331. Vergraben von Nägeln und Haaren
332. Gold verkaufen
333. Nimm die beste Annäherung
334. Qur’an lesen ohne seine Bedeutung zu verstehen
335. Es ist nicht erlaubt, etwas wegzuwerfen, das ALLAHs sw. Verse enthält
336. Eine ungültige Erbschaft
337. Frauen nehmen an Lehrveranstaltungen teil
338. Zeitungen nach dem Lesen
339. Selbstmord
340. Erlaubte Arbeit für Frauen
341. Geschlechtsverkehr mit einer schwangeren Frau
342. Mutter reagiert auf Ratschlag wütend
343. Geburtenkontrolle
344. Leichter Sport unter Ehegatten
345. Reichtum und Brautgabe einer Frau
346. Bilder von Frauen betrachten
347. Musik hören und Shows im Fernsehen
348. Auch mit Handschuhen nicht erlaubt, die Hand zu geben
349. Frauen und Männer im Krankenhaus
350. Haare schneiden, hochhackige Schuhe, Dinge zur Verschönerung
351. Solche Papiere müssen verbrannt und begraben werden
352. Es ist ihr nicht erlaubt, von seiner Tasche zu nehmen
353. Es ist ihr nicht erlaubt, die Fingernägel langwachsen zu lassen
354. Freiwilliges Fasten nicht bevor versäumte Fastentage aufgeholt sind
355. Es ist dem Ehemann nicht erlaubt, den Reichtum seiner Frau auszugeben
356. Soll ich meinen Schwiegervater bedienen?
357. Schummeln bei wissenschaftlichen / weltlichen Prüfungen
358. Haare schneiden
359. Schwere einer Krankheit tilgt Sünden
360. Eier, Honig und Milch zum Heilen benutzen
361. Applaudieren und Pfeifen
362. Es ist nicht erlaubt, bei Prüfungen zu schummeln
363. Über Lehrer lustig machen und Spottnamen geben
364. Es ist einem Lehrer nicht erlaubt, einen Schüler zu betrügen
365. Sie tag Gutes, aber falsch
366. Vielleicht hast du gegen etwas eine Abneigung
367. Besuch zwischen Muslim und Nicht- Muslim

Glossar


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste