Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Abdul Qadir Al Gilani
#1
Assalamu alaikum

Ich habe ein dünnes Buch von Abdul Qadir Al Gilani, "Esma ul Husna, die schönen Namen des Erhabenen Allahs". Ich wollte mal fragen, ob ihr oder was ihr mir über den Autor sagen könnt?

Ich habe eine Fatwa bei Islam qa gelesen, aber ich habe sie leider nicht hundert % verstanden.

http://islamqa.info/en/143615

Besonders dieser Abschnitt hat mich etwas verwirrt:

" Secondly: He was one of the leading Sufi shaykhs during their early stages, when their concepts were moderate and closer to the Sunnah, and in most cases were based on the Qur’an and Sunnah, with a particular focus on deeds of the heart (spirituality). "

Vor allem weil in dieser Fatwa auch einige Großgelehrte wie Ibn Kathir zitiert werden, die gutes über ihn berichteten.

Ich hatte schonmal auf Wikipedia über ihn gelesen, das er ein Sufi war..kann mir da jemand genaueres über ihn sagen?

BarakAllahu fiekum wa jazakumuLLahu khairan
"Manchmal bringen Menschen mit der schlechtesten Vergangenheit die beste Zukunft hervor" - Umar Ibn Al Khattab

"Und ihr lacht, aber weinen tut ihr nicht?" (53:60)
#2
Assalamu alaikum
Kennt wirklich niemand diesen Autor?
BarakAllahu feekum
"Manchmal bringen Menschen mit der schlechtesten Vergangenheit die beste Zukunft hervor" - Umar Ibn Al Khattab

"Und ihr lacht, aber weinen tut ihr nicht?" (53:60)
#3
Wa ´aleikum salam wa rahmatullahi wa barakatuhu,

So weit ich jetzt gelesen habe, ist der Scheikh Abdulqaadi Jaylaani rahimahullah von den vornehmen Schuyukh und ein Anhänger des Hanbali-Madhhabs. Er gehört zu den frommen dienern Allahs und vieles was die Leute heute über ihn sagen ist gelogen und erfunden und auch gegensätzlich zu dem, zu was der Scheikh aufgerufen hat.

Mit dem Begriff Sufi musst du vorsichtig umgehen, Schwester. So hat man diesen Begriff in der frühen Zeit des Islams bei edelhaften Leuten verwendet, wie Imam Schafii´ rahimahullah und anderen großen Gelehrten. Heutzutage jedoch verwendet man diesen Begriff meistens für Leute der Bida und die nicht stark an der Sunnah fest halten.

Bei sein Büchern musst du auch vorsichtig sein. Denn manche Bücher werden ihm zugeschrieben, die nicht von ihm sind. Ich weiß nicht ob dein genanntes Buch von ihm ist. Ich habe hier eine Liste von Büchern, die von ihm sind und eines davon heißt:"رسالة في الأسماء العظيمة للطريق إلى الله"
Das heißt so viel wie "Die Botschaft über die gewaltigen Namen Allahs für den Weg zu Allah."

Es könnte das sein, was du da genannt hast, ich es aber nicht. Das was ich oben über den Scheikh genannt habe, waren Meinungen von Gelehrten, die sich dabei auf Worte von Scheikh ibn taymiyyah rahimahullah gestützt haben, der ebenfalls gut über Scheikh Abdulqaadi rahimahullah geschrieben hatte. Wa Allahu ´alim.

Quelle davon: http://www.saaid.net/feraq/sufyah/32.htm
WER BRUDERSTATUS HABEN WILL, SOLL UNTER FOLGENDER E-MAIL ADRESSE MICH KONTAKTIEREN.

ACHTUNG: Aber bitte nur die, die die Bedingungen erfüllen. Hier nachlesen: http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...uderstatus

Bruderstatus@live.de

#4
BarakAllahu fiek für diese ausführliche Antwort...kann ich das Buch dann trotzdem lesen? Oder sollte ich es lieber vorsichtshalber weglegen? Ich hab das Buch schon teilweise angefangen, aber der Mann der das Vorwort geschrieben hat bezeichnet Abdul Qadir die ganze Zeit als "Freund Allahs"..kam mir bisschen komisch vor..aber ansonsten sieht das Buch inhaltlich ganz gut aus..
BarakAllahu fiekum
"Manchmal bringen Menschen mit der schlechtesten Vergangenheit die beste Zukunft hervor" - Umar Ibn Al Khattab

"Und ihr lacht, aber weinen tut ihr nicht?" (53:60)
#5
Wa feeki baraka ALLAH. Ich kann dir kein genaues Wort dazu sagen, Schwester. Jedoch Freund Allahs ist keine schlimme Sache. Freund Allahs heißt im Arabischen unter anderem Waliyyullah und es gibt Awliya Allah. Damit sind sehr fromme Leute gemeint die viele gute Eigenschaften besitzen. Generell kann ich dir aber immer den Rat geben, wenn du ein Buch liest, dann halte immer Kontakt zu wissenderen Geschwistern und frag nach, wenn du etwas komisches liest, oder etwas liest, was dir wiedersprüchlich erscheint, oder es fundamentale Sachen aus der Aqida sind. Frag in diesen Sachen immer Leute nach die mehr Wissen haben, um zu überprüfen, ob das was du gelesen hast richtig ist und ob du es richtig verstanden hast.
WER BRUDERSTATUS HABEN WILL, SOLL UNTER FOLGENDER E-MAIL ADRESSE MICH KONTAKTIEREN.

ACHTUNG: Aber bitte nur die, die die Bedingungen erfüllen. Hier nachlesen: http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...uderstatus

Bruderstatus@live.de

#6
Alles klar, BarakAllahu fiek für den Rat.werde mich daran halten inshaAllah
"Manchmal bringen Menschen mit der schlechtesten Vergangenheit die beste Zukunft hervor" - Umar Ibn Al Khattab

"Und ihr lacht, aber weinen tut ihr nicht?" (53:60)
#7
Salamulaikum warahmatulah.
Liebe Schwester. Ich würde dir das Buch nicht empfehlen.

Es wird viel gelogen über den Scheikh, seitens der Sufis in bezug auf seine Karamat
( Wunder) und seine
( Manhaj) Methodik im Islam.

Ich kenne das Buch nicht, aber wenn es von der richtigen Ahlu Sunnah wäre, dann wäre es bekannt.
Ich denke da stecken Sufis hinter.
Allhu alem

schau mal auf den Übersetzter wie er heisst.
Ich habe im arabischen kein Buch gefunden was er unter dem Namen geschrieben haben soll.
Du könntest einpaar Sätze zitieren die dir komisch erscheinen vielleicht können wir mehr sagen.

Aber das der Autor ihn Freund Allahs nennt geht in Richtung Sufismus, denn jeder fromme Muslim möchte irgendwo der Freund Allahs sein damit man belohnt und nicht bestraft wird. Dafür hält man seine Gebote und Verbote ein, jedoch aber ist DER Freund Allahs, Ibrahim a.s. weil Allah es bestätigt und ihn auch als Freund nahm.
Chalilu- Allah
#8
Wa alaikum assalam wa rahmatullah wa barakatu Bruder

Also da steht dass das Buch aus dem Türkischen übersetzt und überarbeitet wurde von Ali Ihsan Weiger.

Komisch kam mir z.b dieser Teil vor:

"Jeder Mensch sollte also mit den Esma'ul Husna seine Du'as sprechen, da diese Du'as sehr wirkungsvoll und sehr heilkräftig sind. Dies gilt besonders für das uns vorliegende Du'a Abdulqadir Gilanis. Denn dieser war einer der herausragenden Persönlichkeiten in der islamischen Geschichte. Er gilt als einer der größten Ewliya (Freunde Allahs) überhaupt und seine Himmeh (Spirituelle Hilfe) ist auch noch nach seinem Ableben besonders wirkungsvoll. "



BarakAllahu fiek
"Manchmal bringen Menschen mit der schlechtesten Vergangenheit die beste Zukunft hervor" - Umar Ibn Al Khattab

"Und ihr lacht, aber weinen tut ihr nicht?" (53:60)
#9
As salamu ´aleikum,

Der letzte Satz ist gefährlich, Schwester. Der hier:"und seine Himmeh (Spirituelle Hilfe) ist auch noch nach seinem Ableben besonders wirkungsvoll. " Am Besten legst du also wirklich das Buch weg. Der Anfang dieses Abschnitts, also das man Allah tabaraka wa ta´la mit Seinen Namen aufrufen (Du´a) machen soll, ist korrekt und ist eine empfohlene Sache, da Allah, der Erhabene, im Quran sagt:"Und Allah gehören die schönsten Namen, so ruft Ihn damit an." (sinngemäß). Ich frag mal mein türkischen Freund, über diesen Autor. Der kennt sich im türkischen Raum relatvi gut aus.
WER BRUDERSTATUS HABEN WILL, SOLL UNTER FOLGENDER E-MAIL ADRESSE MICH KONTAKTIEREN.

ACHTUNG: Aber bitte nur die, die die Bedingungen erfüllen. Hier nachlesen: http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...uderstatus

Bruderstatus@live.de

#10
Wa alaikum assalam wa rahmatullah wa barakatu,

Ok, dann werde ich das Buch bei Seite legen. BarakAllahu fiek, dass du deinen türkischen Freund nochmal über den Autor befragst.

BarakAllahu fiekum an euch beide für eure Antworten
"Manchmal bringen Menschen mit der schlechtesten Vergangenheit die beste Zukunft hervor" - Umar Ibn Al Khattab

"Und ihr lacht, aber weinen tut ihr nicht?" (53:60)


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste