Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gelatine und Emulgatoren??
05-25-2008, 04:28 PM
Beitrag #1
Question Gelatine und Emulgatoren??
bismillah

Salam liebe Geschwister im Islam

Ich höre immer das dies und das man nicht essen darf, gelatine usw... hmmm aber hat vielleicht von euch jemand eine Liste oder so wo alles drin steht was man nicht esen darf. Also mit den Emulgatoren und soooo.
Das wäre mir wirklich sehr hilfreich.... Weil ich will das jetzt auch nicht einfach bei google eingeben weil da kommt oft auch viele falsche Sachen.....Denk2
Wassalam Schwester Vanessa
05-25-2008, 08:33 PM
Beitrag #2
RE: Gelatine und Emulgatoren??
bismillah

As-Salamu alaykum ua Rahmatullah ua Barakatuhu

Gelatine ist Haram. Es handelt sich hierbei um ein Destilat von Tierknochen (meist vom Schwein oder Rind).

Es gibt aber so viele pflanzliche Gelier- und Quellmittel, wie z.B. Pektin, Agar-Agar...

Im Anhang findest du eine E-Nummern- Liste incha Allah.


wa salam alaykum ua Rahmatullah ua Barakatuhu


Angehängte Datei(en)
.pdf  E Nummern Liste.pdf (Größe: 34.01 KB / Downloads: 227)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
05-25-2008, 10:47 PM
Beitrag #3
RE: Gelatine und Emulgatoren??
As salam aleikum wa rahmatullah
Bestel Dir inscha das Buch von der Verbraucherzentrale Titel Einkaufsführer Muslime u Veganer unter http://www.vzbv.de ISBN 3-922940-99-4
Dort sind die meisten gängigen Lebensmittel von Kuchen über Eis Getränke Käse Quarks etc namentlich aufgeführt die man bedenkenlos verzehren in diesbezügl.Hinsicht-auch findet sich dort eine Erklärung zu anderen Geliermitteln und E Nummernliste

Achte auch besonders auf alle klaren!! Fruchtsäfte -geklärt werden diese fast immer!! mit Gelantine-auch Baby Säfte und Capri Sonne!! wenige Ausnahmen alle Hohes C Säfte und meisten Granini u. Voelkel sind ok inschaA
Auch gängige Apfelschorlen sind in fast allen Fällen mit Gelantine geklärt -also am besten natürtrüber Apfelsaft Lidl Aldi selber mischen mit Mineralwasser odere teuerre Bioschorlen kaufen

Alle DIREKTSÄFTE sind nicht mit Gelantine geklärt und alle NATURTRÜBEN Säfte wie naturtrüber Apfelsaft sowie alle Bio Säfte inschA

Das Buch hat uns sehr geholfen-bald schon fällt der Einkauf leicht wenn man sich ein wenig damit befasst

Eine gute Wahl ist sind die Bio Läden-dort findest Du mehr Gelantienfreie und Emulgatorenfreie Waren
UND ALLAH WEISS ES AM BESTEN
wasalam
05-26-2008, 10:34 AM
Beitrag #4
RE: Gelatine und Emulgatoren??
Malik Michele schrieb:Achte auch besonders auf alle klaren!! Fruchtsäfte -geklärt werden diese fast immer!! mit Gelantine-auch Baby Säfte und Capri Sonne!! wenige Ausnahmen alle Hohes C Säfte und meisten Granini u. Voelkel sind ok inschaA
Auch gängige Apfelschorlen sind in fast allen Fällen mit Gelantine geklärt -also am besten natürtrüber Apfelsaft Lidl Aldi selber mischen mit Mineralwasser odere teuerre Bioschorlen kaufen

Alle DIREKTSÄFTE sind nicht mit Gelantine geklärt und alle NATURTRÜBEN Säfte wie naturtrüber Apfelsaft sowie alle Bio Säfte inschA
Salam

Jazaakallah Bruder für die wichtige Information bezüglich der geklärten Säfte, da dies viele Muslime noch nicht wissen!

Hier habe ich noch ein interessantes Fatwa bezüglich wie es sich mit Gelatine und Alkohol verhält, da manche Gelehrten der Meinung sind, Gelatine sei halal .....



Ich würde gern wissen, ob Gummibärchen von Haribo erlaubt sind?

Die Frage:

Ich würde gern wissen, ob Gummibärchen von Haribo erlaubt sind, manche Gelehrte sagen es ist erlaubt, da die Zutaten vom Schwein schon so verarbeitet und verändert sind, dass es keinerlei Rückstände hinterlässt, andere aber sagen, dass es haram ist!

Die Antwort:

Da es in der Tat beide Fetwas gibt, ist es besser, sicher zu gehen und nichts zu verwenden, was Gelatine enthält.
Doch sind die meisten Gelehrten der Meinung, dass Gelatine haram ist, weil sie aus haram hergestellt wurde und zwar nur aus Stoffen, die haram sind. Eine Fiqhregel sagt, dass das Urteil über eine Sache damit zusammenhängt, dass eine Sache deren Ausgangspunkt oder Urzustand haram ist, auch alles, was daraus entsteht, haram ist. Da verendete Tiere und Schweinefleisch auch unrein sind, bleibt auch die Gelatine, also das daraus hergestellte Produkt unrein.

Anders verhält es sich bei dem Fall Alkohol und Essig: der Grund für das Verbot des Alkohol ist ja, dass er betrunken macht. Doch bei Essig ist dies nicht mehr der Fall, weshalb der Essig erlaubt ist, obwohl er aus Alkohol, einer verbotenen Substanz, hergestellt wurde.
Daher ist zu erkennen, dass der Qiyas (Vergleich) nicht stimmt, da zwischen dem Fall Umwandlung von Tierabfällen zu Gelatine und der Umwandlung von Alkohol zu Essig ein erheblicher Unterschied besteht.
Alkohol ist wegen seiner Eigenschaft des Berauschens verboten, wenn die Flüssigkeit die Eigenschaft verliert, so verliert sie auch das islamische Urteil, haram zu sein. Doch verendete Tiere und Schwein sind von sich aus verboten und in sich selbst unrein und können nicht gereinigt werden.
Daher ist es am besten, auf der sicheren Seite zu bleiben und sich nicht durch unsichere Fetwas über das Erlaubt sein von Gelatine aus Haramprodukten verleiten zu lassen, etwas zu essen, was umstritten ist. Das ist eine generelle Nasiha:
Stelle dich nicht auf die unsichere Seite bei Meinungsverschiedenheiten, die auf starken Beweisen beruhen.


Und Allah weiß es am besten



http://www.islam-fetwa.de


Wasalam

saliha66
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
05-26-2008, 11:59 AM
Beitrag #5
RE: Gelatine und Emulgatoren??
bismillah

As salaamu 'alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh

Da das Thema Alkohol angesprochen wurden. Viele Geschwister lesen zum Beispiel in Cremes oder in Shampoos, dass es "Alkohol" beinhaltet. Das Problem in der deutschen Sprache ist, dass mit Alkohol nicht nur der berauschende Alkohol gemeint ist, sondern eine ganze Gruppe von bestimmten chemischen Stoffen. Ihr Hauptmerkmal dabei ist das Vorhandensein von mindestens einer Hydroxylgruppe im Molekül. Der einzige Stoff dabei, also Ethanol bzw. Ethylalkohol, hat eine berauschende Wirkung. Alle anderen haben mit einer berauschenden Wirkung so viel zu tun, wie ein Fisch mit dem Himmel. Wir würden bei einigen wohl eher an Vergiftung sterben als davon berauscht zu werden. Deswegen sollte man sich bei anderen alkoholischen Bezeichnungen nicht verrückt machen, denn nur Berauschendes ist für uns haram. Solch eine Unterscheidung würde ich mir auch gerne bei Fataawa wünschen, aber meistens heißt es Alkohol in der Frage. Der Schaikh antwortet dann meistens auf den berauschenden Alkohol, aber der Otto-Normal-Verbraucher denkt sich dann, dass alle Alkoholarten verboten sind. Und das Wort khamr im arabischen bedeutet übrigens nicht Alkohol, sondern Berauschendes, womit ganz klar nicht die Alkohole gemeint sind, außer natürlich Ethanol.

Wassalaamu 'alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh
Ummu Talha
05-26-2008, 07:20 PM
Beitrag #6
RE: Gelatine und Emulgatoren??
bismillah

Salam Liebe Geschwister

Inshallah geht es euch gut. Dankee für die Antworten haben mir sehr geholfen =)
Die Liste ist auch super und da Buch werd ich mir inshallah bestellen...
Jazaakallah

Wassalam Schwester Vanessa
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste