Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HAARAUSFALL
#1
Sad 
Selamualeykum wrwk,
gibt es ein islamisches Heilmittel Anwendung etc. für das Thema Haarausfall inshallah.
Bin echt verzweifelt aber allah swt hat für jede Krankheit auch die Heilung erschaffen.
Also....
Bitte um Hilfe insahllah!!!
#2
wa aleikum as selam wa Rahmatullahi wa barakatuh

Mein Mann hat letztens eine Werbung gesehen da hieß es das schwarze wunder Heilmittel gegen Haarausfall, und das kostete 119 EGP oder so.
Mein Mann erzählte mir erst vor kurzem davon und sagte da drin war Schwrzkümmel subhnALLAH.

ALLAHS Gesandter sas lehrte uns das Schwarzkümmel Heilmittel gegen jede Krankheit ist außer dem Tot.

Versuch es inschALLAH mal damit das du dir schwarzkümmelÖl auf deine Kopfhaut reibst und sogar jeden Tag etwas davon einnimmst. Ich dneke auf längere Zeit könnte es dir sehr helfen.

wa aleikum as selam wa rahmatullahi wa barakatuh
#3
Selam Aleykum meine lieber Schwester Haarausfall kann mehrere Ursachen haben

Haarwachstumsstörungen können sich durch eine verminderte Haarqualität äußern. Dünnes, brüchiges oder auch stumpfes, farbloses Haar können die Anzeichen sein.
Von Haarausfall als Anzeichen einer Krankheit spricht man erst ab einem Verlust von mehr als 100 Haaren pro Tag. Ein Verlust von bis zu 100 Haaren täglich ist normal.

Hormonelle Probleme können ebenfalls zu Haarausfall führen. Ist die Schilddrüse zu aktiv oder zu wenig aktiv, fallen die Haare aus. Dieser Haarausfall kann in der Regel mit der Behandlung der Schilddrüsenkrankheit gestoppt werden. Das Haar kann ebenfalls ausfallen, wenn männliche oder weibliche Hormone, bekannt als Androgene und Östrogene, im Ungleichgewicht sind. Behebt man das Ungleichgewicht, stoppt man den Haarausfall.

Einige Medikamente können ebenfalls Haarausfall Ursachen sein. Dieser Haarverlust wird durch das Absetzen der Medikamente gestoppt. Medikamente, welche zu Haarausfall führen können sind unter anderem Blutverdünner, Medizin gegen Gicht, hohem Blutdruck oder Herzprobleme, Vitamin A (wenn zu viel eingenommen wird), Verhütungspillen und Antidepressiva


Versuche ein Arzt auf zu Suchen lass dich Kontrolieren mache ein Blut Test INSAHALLAH wird alles gut .



Tipp für schöne gesunde Haare Halal Shampoo

SHampoo :http://www.muslim-shop.com/GESUNDHEIT-PFLEGE/Halal-Shampoo-fuer-die-Frau-Sahfee%40::4840.html

Conditioner: http://www.muslim-shop.com/GESUNDHEIT-PF...:4842.html

Top
#4
WAS ICH NOCH EMPFEHLEN KANN DAS GIBT ES IN DER APHOTHEKE http://priorin.de/de/produkte/priorin-wirkung/index.php
DAS IST ECHT SUPERTop DAS HAAR WIRD WIEDER DICKER UND ES WÄCHST WIEDER UND HAARAUSFALL HÖRT AUF .
http://priorin.de/de/produkte/priorin-wirkung/index.php



INSAHALLAH KANN ES EUCH HELFENWinke
#5
Also Haarausfall hat eigentlich was mit falscher Ernährung zu tun. Wenn man nicht genug Vitamine bekommt bzw die richtigen Vitamine, dann ist das leider durch Haarausfall zu sehen
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#6
Salam_wr_wb
Es gibt doch aber auch den geerbten Haarausfall (insbesondere bei Männers). Oder hat das gar nichts damit zu tun?

Ich habe z.B. Haarausfall und gebe mich damit zufrieden, indem ich mir erstens vor Augen führe, dass Allah nicht auf unsere Erscheinung sieht, sondern auf unsere Herzen (was nicht heißt, dass man seinen Bart rasieren darf oder sein Kopftuch ablegen darf). Und zum einen hat man sein gutes Aussehen sowieso nur für ein paar Jahre. Unsere Schönheit und Attraktivität verlieren wir mit zunehmenden Alter so oder so (heißt aber auch nicht, dass es nicht nötig ist sein Äußeres zu pflegen). Aber darum zu trauern ist es mir einfach nicht wert.

Und wer sich Sorgen macht wegen Heirat. Ich denke die meisten Frauen mögen Männer mit starken Charakter und großem Durchsetzungsvermögen eher als einfach nur gutaussehende Männer. All diese Eigenschaften zu haben wäre aber natürlich umso besser.

Aber die Schönheit ist weder das Maß für eine gottesfürchtige Frau, noch das Maß für einen gottesfürchtigen Mann (heißt aber nicht, dass man jemanden heiraten soll zu dem man sich überhaupt nicht hingezogen fühlt, selbst wenn er/sie religiös ist)

Wa_salam_wr_wb
#7
Salam alikum ich würde es auch mit Schwarzkümmelöl versuchen, vielleicht hast du auch zu wenig Eisen im Körper das kann einer der gründe für Haarausfall sein.
Lass dich untersuchen, die Blutwerte verraten so einiges.
Die Wahrheit ist in deinem Herzen.
#8
Assalamu Aleikum geehrte Brüder und Schwestern,

ich bin Allhamulillah ein muslimischer Bruder und 17 Jahre alt. Ich habe so langsam gemerkt dass mir seitlich die Haare ausfallen. Oft hab ich in der Werbung dieses Alpecin gesehen und viele weitere Medikamente die die Haarwurzeln stärken oder Haarausfall vorbeuegen.

Ich hab auch zugegebenermaßen überlegt ob ich mir sowas zulegen soll, damit ich volles Haar für die Zukunft hab.


Aber ich mein die Zukunft ist ja schon geschrieben und nur einer weiß wie.

Es ist Haram so was zu kaufen und zu benutzen oder?



Inshallah geht es euch gut.


Danke :-)
#9
Assalamu alaikum lieber Bruder,

es ist schon erstaunlich mit welchen "Problemen" man als Mensch von Allah geprüft wird. Ich finde es toll, dass Du Dir die richtigen Gedanken machst, ob es vielleicht Haram ist so etwas zu kaufen. Leider kann ich Dir keine rechtlich verbindliche Aussage geben, aber ich möcht Dir einfach von mir etwas mitgeben.

Ich bin schon etwas älter und habe mir vorgenommen an meinem Äußeren nichts zu machen. Obwohl es von den Ärzten jede Menge Möglichkeiten gibt, da einen Ausgleich zu schaffen. Wenn Allah will, dass mir auch die Zähne im vorderen Bereich des Gebisses ausfallen, dass mir die Haare bis zur Glatze ausfallen oder die Haut noch runzeliger wird mit vorrückendem Alter, dann werde ich dagegen nichts tun. Selbstverständlich pflege ich mich im Sinne von Waschen, Haare kämmen usw. Dies sind ganz natürliche Vorgänge wenn man älter wird. Da Du erst 17 Jahre alt bist, wirst Du meine Ausführungen nicht gelten lassen, auch das ist in Ordnung!

ABER: ich habe zugesehen, wie mein Vater über Jahrzente!! solche Produkte wie Alpecin, Alpecin forte usw. jeden Tag benutzt hat. Außer dass es eine Menge Geld gekostet hat, hat es überhaupt nichts gebracht. Un dich kenne mehrerer solche Fälle. Das wäre dann eine glatte Verschwendung, die im Islam nicht zulässig ist. Wenn Du dieses Geld zum Beispiel Waisenkindern spenden würdest, dann hättest Du Dir viel Segen gesammelt für das Jenseits.

Vielleicht könntest Du Dich damit anfreunden eine Glatze zu tragen oder ganz kurze Haare. Jetzt schon. Dann fallen Flächen auf dem Kopf mit wenig oder keinen Haaren nicht so auf. Es gibt hier auf den Straßen viele Männer, die eine Glatze tragen.

Ich hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben

Wassalam

Abdur-Rahman
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste