Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haram fleisch wegwerfen?
#1
Question 
Selam aleikum,
ich habe putenwurst vom supermarkt gekauft(ich weiß das es haram ist) und wollte es nicht essen sondern habs für jemanden anderen gekauft, aber ich habe dann überlegt und es gab irgendein vers oder hadith wo stand wer jemanden zu schlechten verhilft sündigt auch oder so. Meine frage nun was tu ich? die nehmen es nicht mehr zurück da war ich schon, darf ich es wegwerfen oder ist das auch haram?
#2
Bismillahirahmani rahhim,
Assalamu alaikum warahmatullah wa barakatuh,

khair inschaallah, aber wenn niemand das essen darf, was soll man sonst damit machen?
Man könnte es höchstens an ein Tier verfüttern (Katze Hund). Aber wenn das nicht geht, muss du es wohl wegschmeißen.
Dscharir Ibn 'Abdullah berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Allah wird demjenigen nicht barmherzig sein, bei dem die Menschen kein erbarmen finden. "

#3
As salam ualaykum

Ja klar in den Müll damit
#4
Salam,
was ist denn an Putenfleischwurst haram?
Wenn ich Wurst/Aufschnitt hole, sehe ich mir vorher die Zutaten an, dann kann ich entscheiden, ob es haram oder halal ist.
Liebe Grüße, Renate
#5
selam aleikumm,
aber es kommt auch drauf an ob es halal geschlachtet wurde oder nicht deshalb

wir haben in der nähe ein paar tiere ich geb das denen
#6
Salam,
wenn ich doch meine Wurst, Fleisch u.ä. im türkischen Supermarkt kaufe, dann müßte es doch Halal geschlachtet und verarbeitet worden sein.
Auch im "normalen" Supermarkt bin ich doch auch auf der richtigen Seite, wenn man, wie z.B. hier: Sachen von der Fa. Mekkafood kauft.
Liebe Grüße, Renate
#7
Salam, kleine Frage zwischen durch: sind Fische automatisch halal? Also auch wenn sie nicht "islamisch geschlachtet" sind?
#8
Rolleyes 
ich hab meins bei penny gekauft und da stand nix von halal, warum sollten die auch hahah
#9
(03-09-2013, 11:29 AM)JustLazic schrieb: Salam, kleine Frage zwischen durch: sind Fische automatisch halal? Also auch wenn sie nicht "islamisch geschlachtet" sind?
wa aleikum salam wa rahmatullah



"Erlaubt sind euch die Jagdtiere des Meeres und (all) das Essbare aus ihm als Nießbrauch für euch und für die Reisenden; doch verboten ist euch die Jagd auf die Landtiere, solange ihr im Zustand der Pilgerweihe seid. Und fürchtet Allah, zu Dem ihr versammelt werdet." Quran 5:96)


Ibn Umar (Allahs Wohlgefallen auf ihm) berichtete, dass der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Friede auf ihm) gesagt hat:
„Uns sind zwei (natürlich) verendete Tierarten und zwei Arten von Blut zu essen erlaubt: Bei den zwei verendeten Tierarten handelt es sich um Heuschrecken und Fisch, die zwei Blutarten sind die beiden Innereien Milz und Leber.“ (Hadith bei Ahmad und Ibn Madscha)


Abu Huraira (Allahs Wohlgefallen auf ihm) berichtete, dass der Prophet (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte:
„Das Meereswasser ist rein und die toten Tiere aus dem Meer sind erlaubt zu essen.“(Hadith hasan sahih bei Abu Dawud, Tirmidhi und An-Nasa’i)
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste