Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haustier einschläfern lassen erlaubt?
#1
Salamu aleikum liebe Geschwister im Islam,

aktuell habe ich die Frage, ob es erlaubt ist, Haustiere einschläfern zu lassen um sie von ihrem Leiden/Schmerzen erlösen zu lassen.

Ich habe Katzen, mein Kater hat nun leider Krebs und es geht ihm immer schlechter und schlechter. Der Tierarzt meinte, dass ich ihn einschläfern lassen kann oder ihn mit nach Hause nehme und er dann wahrscheinlich demnächst bei mir für immer einschlafen wird.

Wenn ich nun aber erkenne, dass er sich zu sehr quält und ich ihm diese Qualen ersparen möchte, würde ich mir überlegen, ihn doch erlösen zu lassen.

Nun meine Frage, ist das erlaubt?

Wa aleikum salam.
Rania
#2
Wa alaikum assalām,

Frage:
Ist es zulässig ein Tier einschläfern zu lassen, wenn es alt und krank ist?

Antwort:
Wenn ein Tier krank wird und ein Tier ist, dessen Fleisch uns Haram ist und es keine Hoffnung auf genesung des Tieres gibt, dann ist dies keine Sünde es zu töten. Denn wenn es am Leben erhalten wird ist es eine Belastung und eine mögliche Verschwendung von Geld.

http://islamqa.info/en/8814

wa Allahu alem
Bitte meine Beiträge nicht liken, es bringt mir weder für die Dunyah noch für die Akheerah etwas.

Allaahumma machen uns zu Mukhlisin!
#3
Shukran djasilan.

Das nimmt mir eine Last vom Herzen, dass ich, wenn es leider doch soweit sein sollte, nichts falsches mache.
#4
Assalamu 'alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh,

In šāʾa llāh bist du im besten Zustand deiner Gesundheit und deinem Glauben.

Ich kann deine Angst sehr gut nachvollziehen, denn auch ich habe eine ähnliche Erfahrung gemacht. Vor fast zwei Jahren bekam ich ein wunderschönes Geschenk von einer Bekannten. Es waren zwei wunderschöne Goldfische und sie waren sofort etwas besonderes für mich sie waren auch eine Art Aufmunterung und wie Freunde. Haustiere können etwas sehr besonderes sein. Doch leider und Allah SWT wollte es so, sind sie beide vor vier Wochen gestorben, einfach so. Ich war natürlich sehr mitgenommen und traurig darüber, jedesmal wenn ich in mein Zimmer komme sehe ich, dass sie nicht mehr da sind. So eine Situation ist nicht einfach, denn immerhin verliert man etwas, das man liebt oder?

Möge Allah unsre Situation erleichtern und dir helfen, es zu überwinden, wenn es so weit sein sollte.

Barakallahufeek
O Meine Diener, die ihr gegen euch selbst maßlos gewesen seid, verliert nicht die Hoffnung auf Allahs Barmherzigkeit. Gewiß, Allah vergibt die Sünden alle. Er ist ja der Allvergebende und Barmherzige. (39:53)



"Wenn du das Geräusch der Stifte hören könntest, mit denen die Engel deinen Namen zu denjenigen schreiben, die Allah gedenken, würdest du vor Freude sterben."
*- ibn al-Qayyim, rahimuALLAH -
#5
Salamaleykum aysha ukhti.ich habe eine frage
Du hast ja einen kater.
Ich weiss wie schwer es für dich ist, denn ich habe auch einen kater und allein die vorstellung ist schlimm.
frage: hast du deinen kater kastrieren lassen? Ich bin am schwanken weil ich mir nicht zu 100% sicher bin ob es erlaubt ist.
Möge Allah deinen Kater das leiden erleichtern.
Salamaleykum ukhti
#6
Also ich verstehe etwas ganz und garnicht:

Zitat:Wenn ein Tier krank wird und ein Tier ist, dessen Fleisch uns Haram ist und es keine Hoffnung auf genesung des Tieres gibt, dann ist dies keine Sünde es zu töten. Denn wenn es am Leben erhalten wird ist es eine Belastung und eine mögliche Verschwendung von Geld.

1. Da sind überhaupt keine Beweise aufgeführt weder von Sunnah noch vom Quran

und

2. Ich weiss nicht wie es ist ein Haustier zu haben, weil ich nie eins hatte.
Aber sollte nicht nur Allah die Macht haben, leben zu nehmen? Wieso soll der Mensch die Möglichkeit haben, leidende Tiere zu erlösen? Hat der Mensch etwa mehr macht als Allah? Nein, nein, nein.
Ich meine, ein Mensch wird auch nicht umgebracht wenn er schwer krank ist.

Korrigiert mich wenn meine Antwort zu grob ist.
Leider habe ich (im Moment) keine Beweise.

Salamu Alaykum.
#7
Salam_wr

Zitat: frage: hast du deinen kater kastrieren lassen? Ich bin am schwanken weil ich mir nicht zu 100% sicher bin ob es erlaubt ist.

Das hat zwar mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun, aber die Antwort will ich dir nicht vorenthalten: Es spricht nichts dagegen, wenn es z.B. khayr (gutes) mit sich bringt, sein Tier zu kastrieren. Siehe Fatwah: http://islamqa.info/en/95329 und http://islamqa.info/index.php/en/10502

Zitat:1. Da sind überhaupt keine Beweise aufgeführt weder von Sunnah noch vom Quran

und

2. Ich weiss nicht wie es ist ein Haustier zu haben, weil ich nie eins hatte.
Aber sollte nicht nur Allah die Macht haben, leben zu nehmen? Wieso soll der Mensch die Möglichkeit haben, leidende Tiere zu erlösen? Hat der Mensch etwa mehr macht als Allah? Nein, nein, nein.
Ich meine, ein Mensch wird auch nicht umgebracht wenn er schwer krank ist.

Korrigiert mich wenn meine Antwort zu grob ist.
Leider habe ich (im Moment) keine Beweise.

Es wäre besser auf eine andere Methode "fragen" zu stellen, statt (s)eine eigene Meinung als Antwort unterschwellig mit einfliessen zu lassen.

1. Ob es nun Beweise enthält oder nicht ist bei diesem Thema zweitrangig, dass Thema ist eine Frage des Fiqh wo der Ijtihaad eines Gelehrten erlaubt ist.
2. Das Beispiel mit dem Menschen ist schwachsinn, da die Scharia ganz andere Regelungen für die Tiere vorsieht als für Menschen. Warum sollte man es leben lassen, während es am leiden ist?
Bitte meine Beiträge nicht liken, es bringt mir weder für die Dunyah noch für die Akheerah etwas.

Allaahumma machen uns zu Mukhlisin!
#8
Ja ich weiss.tut mir leid das es nichts mit dem thema zu tun hat.
Aber ich bin mir nicht zu 100% sicher, auch nachdem ich die fatwa gelesen habe.
Es ist ja bei tieren dessen fleisch man essen will erlaubt, da das fleisch dann besser wird bevor man es schlachtet.
Aber von haustieren ist nicht wirklich gesagt worden das es erlaubt ist.deswegen wollte ich von der schwester wissen ob sie es machen lassen hat und ob sie vielleicht einen beweis hat.
Es ist mir wichtig weil mein kater bald das alter erreicht um kastriert zu werden.
Der arzt meinte es sei auf jeden fall besser für ihn.
Allahu alim
Danke für eure antwort.
Salamaleykum
#9
@subhanallah
Ich habe meine Katzen kastrieren lassen, das war aber noch lange bevor ich konvertiert bin.
Zu dem Thema kann ich mich also auch nur (u.a. hier) belesen, ob es erlaubt ist oder nicht.
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste