Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heiraten
#1
Assalamu aleykum liebe und geehrte geschwisster
ich bin zurzeit in einer zeit gekommen und wil jetz unbedingt heiraten aber
weil es für mich leider sehr schwierig ist(fast wie unmögich ist)

weiss ich ich nicht wass ich machen soll ich kenne den Hadithe wo der Gesandte Allahs sagte (Sallalahu aleyhi wassalam)sagt
dass mann veruchen sollte zu fasten aber ich meine ich kann nicht noch 4  jahre lang fasten biss ich 18 binn
bitte macht dua für mich und gibt mir eine nasiha wenn mögich

Barakallahu feekum
http://hayyaalalislam.jimdo.com
#2
bismillah

Salam_wr_wb

Bruder beruhige dich erstmal. 

Zuerst solltest du geduldig sein. Du willst heiraten ja? Kannst du deine Frau versorgen? Also könntest du es in diesem Moment? Wenn nein, dann geduldige dich. Bleib standhaft und warte noch etwas. Du bist noch sehr sehr jung und es ist egal wie reif man ist. Du kennst deine Lage gut und wenn du nicht heiraten kannst (und du weißt nicht welche Türen Allaah dir öffnet) dann sein geduldig und wenn du fasten kannst, ja dann faste. Und wenn du sogar 4 Jahre fasten musst Allaahu akbar!! Weißt du was für einen Lohn du dafür bekommst? 

Ich sage nicht, dass du fasten musst, aber wer ist dein Schöpfer? Allaah. Was ist Allaah? Dein Schöpfer? Wie ist Allaah? Allweise. Kennt Er die Weisheit hinter den Dingen die geschehen? Ja! 

Also sei geduldig und übereile dich nicht. Viele in deinem Alter wollen heiraten, wegen gewissen Dingen, die in der Natur liegen. Aber wenn gewisse Dinge vergehen, wirst du deine Frau trotzdem neben dir haben und wenn du sie nicht versorgen kannst, dann wird dir das viele Probleme machen. Du wirst dir wünschen Geduld gehabt zu haben. 

Ich erinnere mich gerade an eine Schwester, die mal vor 2 Jahren geheiratet hatte. Sie wollte es so unbedingt und weißt du was passiert ist? Sie hat walilahilhamd geheiratet aber war nach paar Monaten SEHR SEHR SEHR unzufrieden. Heutzutage sagt sie zu mir: ich bereue es nicht gewartet zu haben! Hätte ich doch damals Geduld gehabt.... usw 

Es gibt sehr viele Geschehnisse die genauso sind. Deswegen musst du erstmal Geduld haben. 

Die nächste Sache ist, dass du Allaah um Erleichterung bitten musst. Ja bitte Allaah darum dir in dieser Angelegenheit zu helfen. Vielleicht wirst du in 2 Jahren heiraten? Woher willst du das wissen? Vielleicht werden deine  Eltern dich unterstützen? Glaube es mir: Es gibt etwas, dass ist so hilfreich... es nennt sich DUA - BITTGEBET. 

Mach dua und bitte Allaah darum, dir zu ermöglichen, geduldig zu sein. 

Der nächste Schritt ist viele gute Taten zu verrichten und alles was dazu gehört also den Pflicht nachkommen usw. 

Eine Ehe ist nicht immer schön. Sie kann auch sehr stressig sein, deswegen HABE GEDULD! Du weißt nicht, was Allaah für dich vorbereitet hat. Du bist noch Allaahuma barik so jung, ich empfehle dir, dass du anfängst deine  Religion, den Quran und alles was dazu gehört zu lernen. Du wirst es niemals bereuen! Und denke dir immer: Ich tue es für Allaah und dafür dass meine Frau einen Wissenden Mann und meine Kinder einen Wissenden Vater haben werden. 

Wenn du so gerne heiraten willst, dann fange an dich schon mal dafür vorzubereiten. Die Religion zu lernen, ist die beste Möglichkeit dafür. 

Ibnul Qayyim r.a. sagte: 

Das, was kommt und geht, sind im Diesseits Träume. Was davon übrig bleibt, sind Illusionen. Die Zeit jedoch befindet sich zwischen diesen beiden und vergeht.

[Al-Fawaid S.118]



Möge Allaah es dir erleichtern! Amin 

Wallaahu alem 
#3
As salamu ´aleikum,

Und aus welchem schlauen Buch hast du, dass dieses keine Basis im Islam hat? Zufällig hat auch Abul Hussain mal in einem Unterricht gesagt, dass man auf die Reife einer Person achten soll. Besonders hier in Europa, da viele 20-25 Jährigen noch im Kopf wie 10 Jährige sind. Und nur weil eine Sache in Europa berühmt ist, heißt das noch lange nicht, dass dieses nicht im Islam existiere. Manche Sachen hier im Westen sind gut und entsprechen durchaus der Scharia und waren selbst in der islamischen Welt lange Zeit vorhanden unter den Muslimen und manche Sachen sind halt schlecht. Pauschal lässt sich sowas aber nicht sagen.
#4
bismillah 
Salam_wr_wb  Bruder Omar,

Baraka Allaahu fiek für deine Nasiha.

Hast du mal gelesen, wie alt der Bruder ist der nach einer Nasiha gefragt hat? Für jeden gibt es eine andere Situation und andere Nasaih die wir inshaallah geben sollten. Wenn man erst 14 ist, hier in Deutschland lebt und weiß, dass man es in keinster weise schaffen wird, ja wie können wir dann so jemanden motivieren jetzt zu heiraten? Das wird das Leben versauen, weil man weiter denken muss. Wenn man heiratet so geht man viel mehr ein als nur jemanden an sein Leben zu binden. Und als Mann hat man Verpflichtungen und die Frau hat Rechte. Es ist nicht einfach für unsere Jugendliche Sabr zu haben, aber was hatten die Sahaba als sie nichts besaßen um zu heiraten? Sabr. Und wir geben nur die Nasiha weiter die der Prophet alaihi salatu wa salaam gegeben hat. Das Fasten.

Das Beispiel dass ich von der Schwester genannt habe, ist ein typisches Beispiel und wenn wir sehen das solche Ehen in die Brüche gehen oder allahu alem etwas in der Richtung dann sollte es uns eher eine Lehre sein als eine Ausrede.


Zitat:Nein wenn die Möglichkeit besteht zu heiraten, tu es so schnell wie möglich!

Habe ich denn etwas anderes behauptet?


Zitat:Bitte redet nicht wie Kuffar, erst Studium abschließen und hohe Position in einen Unternehmen und dann mal heiraten... das macht die ummah kaputt!

Alhamdulilah rede ich nicht wie die Kuffar und von einem Studium hat keiner gesprochen. Es geht darum, dass man in der Lage sein muss seine Pflichten zu erfüllen denn sonst gibt man dem Ehepartner nicht sein Recht. Genau weil es die ummah kaputt macht müssen wir die andere Seite auch kennen die die ummah kaputt macht: das zu frühe heiraten ohne Ahnung von irgendwas zu haben und dann nach einem Monat die Scheidung. Das macht die ummah ebenfalls kaputt und zerstört viele Familien.


Ich schätze sehr wenn wir hier Ratschläge bekommen und wir sollten alle Kritikfähig sein. Wir sollten darauf achten, wieso eine Person etwas rät und was die Person genau meint bevor man irgend welche Urteile trifft.

Wer in der Lage ist Bismillaah und wer nicht der sollte Sabr haben. Khalas.

Wallahu alem.
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste