Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Islamische Namen und ihre Bedeutungen
#31
Hallo. Weiß jemand was der Name Yasin bedeutet? Hab schon gegoogled und hier gesucht und nichts gefunden. Dankeschön
#32
Hallo,

Der Name Yasin hat keine Bedeutung. Dieser "Name" bestet aus zwei arabischen Buchstaben, nämlich einmal dem Buchstaben "Ya" und dem Buchstaben "Sin." Dieses Wort sieht man im Quran, ganz am Anfang eines Kapitels (Sura) und dienen als Einleitung für die Lesung des Qurans. Leider ist es unter einigen Muslimen verbreitet solche Buchstaben als "Namen" zu vergeben, obwohl sie nicht dafür gedacht sind.
WER BRUDERSTATUS HABEN WILL, SOLL UNTER FOLGENDER E-MAIL ADRESSE MICH KONTAKTIEREN.

ACHTUNG: Aber bitte nur die, die die Bedingungen erfüllen. Hier nachlesen: http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...uderstatus

Bruderstatus@live.de

#33
Hallo, es wird überliefert dass es im arabischen Dialekt (tayekt) " Oh Mensch"
Yasin > "ya insan" bedeutet.

Manche haben gesagt damit ist der Prophet sas gemeint.
Weil due sure folgendermaßen anfängt. Yasin 1. Beim weisen Quran 2. Wahrlich du bist einer der Gesandten 3.

Weil hier Yasin am anfang gesagt wurde, dann beim Koran geschworen dass er ein
Gesandter ist.

Daher sagen manche dass es der Beiname des Propheten sas ist.

Auch wenn es so wäre, so sagte der Prophet sas benennt mich mit meinen Namen und nicht mit meinem beinamen.

Es ist aber eine schwache Meinung allahu alem dass damit sein Name gemeint ist.

Das mit dem Dialekt kann sein habe es nicht überprüft was die Gelehrten dazu sagen.
#34
das höre ich zum ersten mal. die gelehrten sind sich eigentlich drüber einig dass es nur buchstaben sind aber ich kann man scheich mustafa al adwy fragen grosser tafsier gelehrter unserer zeit. aber wie das ganze hört sich mir nach türkischer herkunft an ...
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#35
Ibn Abbas sagte:

„Ya Sin ist im tayischen Dialekt eine Abkürzung für Ya Insan (d.h. o Mensch). Es wird gesagt, dies sei einer der Namen des Propheten (Allahs Frieden und Heil auf ihm), worauf der folgende Vers *(Du bist wahrlich einer der Gesandten)* hindeutet. Abu Bakr Al-Wariq hat hierzu gesagt: „Man sagt, daß Ya Sin bedeutet: O du Ehrenhaftester der Menschen.“
(Tafsir Al Qurtubi)

Das ist also ein Tafsir von Imam Qurtubi was Samir Mourad in seinem Tafsir übernommen hat.

Allahu alem frag mal nach ist interessant.
Aber habe es auch noch von keinem großen Gelehrten gehört.
#36
Vielen Dank für die Rückmeldungen! Ist interessant was ihr geschrieben habt.
Leider hat der "Name" keine richtige Bedeutung, ach was heißt leider, er entsprach eh nicht so meinem Geschmack, hab mir aber gedacht, wenn er eine gute Bedeutung hat, könnte ich dem Zustimmen, aber so ist er raus. :-)
#37
Leute ! Ich habe den Eindruck ihr verwechselt islamische Namen mit arabischen Namen ?!
Die aufgelisteten Namen werden zum Teil auch von arabischen Christen genutzt. Z.B. Nabil, Mariam...

Oder sind Namen nur weil sie arabischen Ursprungs sind, automatisch islamisch, obwohl sie nicht im Koran vorkommen ? Dann würden es ja bedeuten, dass sich die arabischen Christen muslimische Namen geben wenn sie sich Fady, Hany, Mariam, Laila ect. nennen !

Sind nicht nur die Namen islamisch, die auch in dem Koran und Hadithen wiederzufinden sind ?

Falls ich falsch liege, waere es schoen, wenn mir der Sachverhalt erlaeutert wird.
#38
Salamualeykum
Also mariam ist ein muslimischer Name da er auch im quran vorkommt (sure mariam)
Aber auch die Christen glauben ja an mariam (Maria).
Von daher erklärt sich das ja

Laila heisst übersetzt - Nacht
Also die christlichen Araber sprechen ja auch arabisch und es hat für sie ja dieselbe Bedeutung.
Es kommt zwar im quran vor.es ist aber nur ein arabisches Wort was KEINE nur islamische Verwendung hat.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste