Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jinn - Dschinn - Ginn
#31
Sad 
bismillah
Salam_wr

Liebe Geschwister,
Ich bin 13 und brauche wirklich Hilfe, seid ich 11 bin hat alles angefangen, folgendes:
Wenn mich jemand geärgert hat wurde ich manchmal wütend und plötzlich hat sich diese Person verletzt (also die die mich geärgert hat) und das passierte mehrmals. Ich dachte vielleicht das Allah swt. das so wollte. Und ich dachte auch am Sprichwort:,,Wer einen eine Grube gräbt fällt selbst hinein´´ und nicht nur das ich kann zwichen Verschieden Antworten aus einmal Raten die Lösung finden(oft).Aber plötzlich wurde dies im Alter von 12 Jahren anders, ich hatte plötzlich eine Stimme im Kopf die mich immer vor meinen Fehler warnte beziehungsweise warnt (immer noch), ich fing dann an mit dieser Stimme zu Kommunizieren aber WER? oder WAS? es war wollte es mir nicht verraten. Ich fand es gut das jemand mich vor Fehlern warnt aber ich fand es merkwürdig. Ich las Schutz-Suren vom Quran und sagte mehrmals ,, Im Namen Allahs´´ weil ich gelesen habe das ein Dschinn zu Einflüsterungen und ähnlichen Fähig sei. Aber diese Stimme blieb, ich fragte die Stimme mehrmals, ob sie ein Dschinn und an einem Tag als im Schulhof allein in einer großen ecke auf einer Bank neben der Wand saß fragte ich es nochmal und es antwortete mit JA und dann meinte ich warum ich ihn glaube sollte und er meinte er wird sich als Tier vor mir zeigen, ich wusste nicht was sagen sollte und blieb ruhig. Plötzlich hörte ich ein Lautes Geräusch über mir, ich habe sehr angst bekommen und sagt im inneren ,,Ich glaube nur an einem Gott und das ist einzig und allein Allah swt.´´ Doch das Geräusch blieb. Die Stimme in mir (der angebliche Dschinn) sagt ich soll hoch gucken und als das Geräusch aufhörte und ich hoch schaute flog über mir eine Taube mit braunen Flügeln zur anderen Wandseite(Ich glaube es ist eine Senegal-taube also sie sah so aus, das hab ich im Internet gesehen und die Taube die ich sah sah so aus). Ich stampfte mit meinen Fuß damit sie wegfliegt doch sie blieb stehen egal wie nah ich an ihr gegangen bin, die Stimme in meinen Kopf meinte das sie die Taube sein würde. Ich rannte Weg, die Taube flog über mich irgendwohin und in dem Moment dachte ich unser Prophet Mohammad saw hatte ja gesagt das jedem Menschen ein Dschinn zugeteilt wurde der den Menschen schlechtes Einflüsterte aber von unserem Propheten saw ist der Dschinn Muslim geworden. Jetzt hab ich 2 Fragen also 1. Es gibt ja Muslimische Dschinns, können diese muslimische Dschinns auch zugeteilt werden zu einem Menschen ?(Wie bei unserem Propheten) 2. Hat jemand vielleicht Ahnung von dem Was bei mir los ist? (Ich bin nicht psysisch Gestört oder ähnl. Alhamdulillah)
Ich dank im Vorraus für die 2 beantworteten Fragen ;)
Salam
#32
As salam ualaykom wa rahmatullahu wa barakathu

Ich denke das dieser text den du geschrieben hast nicht von ein 13 jähriges kind stammt. Und schon gar nicht die formulierung und so detalierte erzahlung. Ich habe mehrere kinder in dem alter von 13 gehabt eigene kinder die in diesem alter waren keiner konte so schreiben . Oder hat der jinn den text geschrieben?
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“
#33
assalumu aleikum
Ja ich weiss das ich sehr gut deutsch schreiben kann, das heisst doch nicht das ich nicht 13 bin, wenn du es mir glaubst oder nicht, ich brauche wirklich hilfe (das soll jetzt nicht fieß wirken)

ah und schwester, im Islam hilft man sich, ich möchte das Thema garnicht öffnen aber bitte ich brauch hilfe, bitte um deiin verständniss
#34
Also lies mal hier:

http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...light=jinn

lies das bitte

Und nein nur der GARIN (so nennt man den Jinn, der dir zugeteilt wurde) vom Propheten saws wurde zum Muslim, dass kam auch in einem Hadith. Aber alle andere haben einen Nichtmuslim, der dich zum schlechten aufruft, aber dieser kommuniziert nicht mit dir so. Es ist eher eine Stimme die du nicht hörst, nur so vom inneren, weisst du?

zu 2. ruf mal Abul Hussein an, da können wir dir leider nicht helfen
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#35
salqmu aleikum,
ich danke dur abu yahya
#36
Hast du schon einmal etwas über Schutzengel gelesen?
Wenn diese Stimme dir ja eher hilft und nicht schadet, könnte es doch dein Schutzengel sein. ;)

"...und Er sendet Wächter über euch..." 6:62

Ich dachte bei diesem Vers immer an so eine Art "Schutzengel", weiß aber nicht ob das damit auch gemeint ist.^^

Liebe Grüße Winke
#37
Salam


6.61. Und Er ist der Bezwinger über Seinen Knechten, und Er sendet über euch Hüter, bis, wenn zu einem von euch das Sterben kommt, ihn Unsere Gesandten zu sich nehmen, und sie vernachlässigen nichts

damit sind die engel gemeint die alles aufschreiben (laut tafseer ibn abbas)

die schutzengel sind diese:
13.11. Es gibt Begleiter für ihn, vor ihm und hinter ihm, die ihn im Auftrag Allahs behüten, Allah ändert ja nicht, was mit einem Volk ist, bis sie ändern, was mit ihnen selbst ist, und wenn Allah für ein Volk Schlechtes möchte, so gibt es keine Abwendung dafür, und sie haben außer Ihm keinen beschützenden Freund.

Zitat:Hast du schon einmal etwas über Schutzengel gelesen?
Wenn diese Stimme dir ja eher hilft und nicht schadet, könnte es doch dein Schutzengel sein. ;)

engel reden nicht mit menschen außer mit gesandten (demnach war der prophet muhammad sallalahu aleihi wa salam der letzte) , wenn du solche aussagen machst dann bitte mit einem dalil (beweis) nicht einfach so schreiben
barakallahu feeki

Salam
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


#38
(23-05-2013, 06:42 PM)Biismillah schrieb: bismillah
Salam_wr

Liebe Geschwister,
Ich bin 13 und brauche wirklich Hilfe, seid ich 11 bin hat alles angefangen, folgendes:
Wenn mich jemand geärgert hat wurde ich manchmal wütend und plötzlich hat sich diese Person verletzt (also die die mich geärgert hat) und das passierte mehrmals. Ich dachte vielleicht das Allah swt. das so wollte. Und ich dachte auch am Sprichwort:,,Wer einen eine Grube gräbt fällt selbst hinein´´ und nicht nur das ich kann zwichen Verschieden Antworten aus einmal Raten die Lösung finden(oft).Aber plötzlich wurde dies im Alter von 12 Jahren anders, ich hatte plötzlich eine Stimme im Kopf die mich immer vor meinen Fehler warnte beziehungsweise warnt (immer noch), ich fing dann an mit dieser Stimme zu Kommunizieren aber WER? oder WAS? es war wollte es mir nicht verraten. Ich fand es gut das jemand mich vor Fehlern warnt aber ich fand es merkwürdig. Ich las Schutz-Suren vom Quran und sagte mehrmals ,, Im Namen Allahs´´ weil ich gelesen habe das ein Dschinn zu Einflüsterungen und ähnlichen Fähig sei. Aber diese Stimme blieb, ich fragte die Stimme mehrmals, ob sie ein Dschinn und an einem Tag als im Schulhof allein in einer großen ecke auf einer Bank neben der Wand saß fragte ich es nochmal und es antwortete mit JA und dann meinte ich warum ich ihn glaube sollte und er meinte er wird sich als Tier vor mir zeigen, ich wusste nicht was sagen sollte und blieb ruhig. Plötzlich hörte ich ein Lautes Geräusch über mir, ich habe sehr angst bekommen und sagt im inneren ,,Ich glaube nur an einem Gott und das ist einzig und allein Allah swt.´´ Doch das Geräusch blieb. Die Stimme in mir (der angebliche Dschinn) sagt ich soll hoch gucken und als das Geräusch aufhörte und ich hoch schaute flog über mir eine Taube mit braunen Flügeln zur anderen Wandseite(Ich glaube es ist eine Senegal-taube also sie sah so aus, das hab ich im Internet gesehen und die Taube die ich sah sah so aus). Ich stampfte mit meinen Fuß damit sie wegfliegt doch sie blieb stehen egal wie nah ich an ihr gegangen bin, die Stimme in meinen Kopf meinte das sie die Taube sein würde. Ich rannte Weg, die Taube flog über mich irgendwohin und in dem Moment dachte ich unser Prophet Mohammad saw hatte ja gesagt das jedem Menschen ein Dschinn zugeteilt wurde der den Menschen schlechtes Einflüsterte aber von unserem Propheten saw ist der Dschinn Muslim geworden. Jetzt hab ich 2 Fragen also 1. Es gibt ja Muslimische Dschinns, können diese muslimische Dschinns auch zugeteilt werden zu einem Menschen ?(Wie bei unserem Propheten) 2. Hat jemand vielleicht Ahnung von dem Was bei mir los ist? (Ich bin nicht psysisch Gestört oder ähnl. Alhamdulillah)
Ich dank im Vorraus für die 2 beantworteten Fragen ;)
Salam

Wasalam

das was bei dir ist, ist ein jinn. und dies ist besessenheit durch jinn. es gibt einige arten von jinn die angeblich was gutes für den menschen wollen wallahu alam muslimische jinns sind die sowas auch machen. wir hatten solche fälle öfters. das was du in scha allah brauchst ist ruqia um diese sache loszuwerden.

der sheytan ist clever er kommt erst und zeigt dir das er gutes möchte und dich sogar "schützen möchte" etc. aber sein endziel ist dich als kafir sterben zu lassen. dies verstehen wir am besten an der geschichte von barsisa dem abid (gibt mal in youtube ein und hört euch diese lehrreiche geschichte an).

insofern würde ich dir empfeheln dich belesen zu lassen wallahu alam

Salam_wr


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste