Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kann Sihr (Magie) töten?
#1
Frage (Nr. 1670):


Ich hätte gern nähere Informationen über Magie. Was sind die daraus resultierenden Konsequenzen und können die Menschen damit einander töten?

Antwort:


Alles Lob gebührt Allah.

Es gibt tatsächlich Magie, die töten kann. Bei der Erklärung der verschiedenen Arten des Mordes haben die Gelehrten auch die Person erwähnt, die eine andere durch eine Art von Magie tötet, welche üblicherweise tödlich ist. Diese Person sollte hingerichtet werden (Qisas – Vergeltung), denn sie hat durch etwas getötet, das üblicherweise tödlich ist. Ibn Qudamah sagte in al-Mughni (9/330): „Die sechste Art: Wenn er ihn durch eine Art der Magie tötete, die üblicherweise tödlich ist. Dann muss er hingerichtet werden, denn er hat durch etwas getötet, das üblicherweise tötet, wie das Töten unter Verwendung eines Messers. Wenn er durch etwas getötet wird, das üblicherweise nicht tötet oder durch etwas, das manchmal tötet und manchmal nicht, dann muss er Diyah (Blutgeld) zahlen. Doch Qisas ist nicht erforderlich, denn er beabsichtigte zu schaden, und das ist ähnlich, wenn man jemanden mit einem Stock schlägt, wodurch er eben sterben könnte oder auch nicht.“

Das Urteil über den Sahir (den Ausübenden der Magie, des Sihr) in al-Mausu`ah al-Fiqiyyah (24/267) besagt, dass in dem Fall, wenn er jemanden durch seine Magie tötete… Die Mehrheit sagt, dass das Töten durch Magie unabsichtlich geschehen kann, wodurch dann Qisas erforderlich ist. Gemäß der Malikis ist ein Beweis oder Geständnis notwendig. Gemäß der Schafi`is, wenn der Getötete dem Magier gleich war, dann ist Qisas erforderlich, solange das Töten absichtlich war, was durch ein Geständnis des Täters bewiesen werden kann. Er kann beispielsweise sagen: „Ich tötete ihn durch meine Magie” oder “Ich tötete ihn damit”, gestützt durch das Zeugnis zweier vertrauenswürdiger Zeugen, die in der Vergangenheit Magie verübten, dann aber bereuten, und die bestätigen könne, dass diese Art des Sihr üblicherweise tötet. Ist es eine Art, die normalerweise nicht tötet, dann ist die Angelegenheit eher wie fahrlässige Tötung.


Und Allah weiß es am besten.

Islam Q&A
Scheikh Muhammad Salih al-Munajjid
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“
[-] The following 1 user says Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • Issa Mönks
[-] The following 1 user says Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • Issa Mönks


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste