Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kinder an der Tür: Shaytanoween
#1
Assalamu alaikum wa rahmatu Allahi wa barakatu liebe Geschwister
inshaAllah seid ihr alle bei starkem Iman.


Also ich wusste nicht ob ich das fragen soll aber....

Zurzeit ist ja dieses "Fest" undeinige Kinder klingeln bei einem an der Tür und fragen nach Süßigkeiten....und jetzt meine Frage:

Wäre es erlaubt den Kindern etwas mitzugeben, wenn die Absicht der Person es ist die Kinder froh zu machen oder wäre es besser das Klingeln zu ignorieren, falls man den Kindern was gibt könnte es doch sein dass man sich somit an diesem "Fest" beteiligt oder ?

barak Allahu feekum
اللهم اجعل أسعد أيامي يوم ألقاك



[-] The following 1 user says Thank You to SchahadaImBlut for this post:
  • Regine Borrmann
[-] The following 1 user says Thank You to SchahadaImBlut for this post:
  • Regine Borrmann
#2
Salam_wr_wb Schwester,

ich hoffe doch, dass es dir und deiner Familie gut geht und ihr im besten Imān seid.

Schwester, ich rate dir persönlich davon ab. Natürlich die Taten entsprechen den Absichten aber in wie fern?

Ist es nicht das gleiche, als wenn wir Weihnachten hätten und jemand an der Tür klopft und Weihnachts Lieder singt und man ihnen

dann etwas Geld, Geschenke oder etc gibt?

Ich erinnere mal an einen Hadiṭ geehrte Schwester:

„Wer auch immer ein Volk nachahmt, ist einer von ihnen.“ (Abu Dawūd)

deswegen sollten wir uns von solchen dingen fernhalten. wallāhu a´lam

Mach am besten ein Zettel vor die Tür mit "wir feiern kein Halloween" oder sowas ähnliches, dann musst du den Kindern auch nicht ins Gesicht nein sagen,
weil es ist meistens schwer kleinen Kindern nein zu sagen.

:wa_salam_Wr_wb:
#3
assalamu alaikum


Zitat:Wäre es erlaubt den Kindern etwas mitzugeben, wenn die Absicht der Person es ist die Kinder froh zu machen oder wäre es besser das Klingeln zu ignorieren, falls man den Kindern was gibt könnte es doch sein dass man sich somit an diesem "Fest" beteiligt oder ?

klingel abstellen, wir sollen überhaupt keine ihrer feste unterstützen noch "würdigen"

http://islamfatwa.de/soziale-angelegenhe...d-annehmen

vor einigen hatte ich vergessen die klingel abzustellen, hatte vergessen dass halloween war...ich öffnete und hatte ein paar kinder die südländisch aussahen vor meiner tür stehen

ich fragte sie ob sie muslime seien, sie schauten mich mit großen augen an und nickten mit dem kopf, daraufhin habe ich zu ihnen gesagt dass es schade wäre dass sie als muslime bei den leuten klingeln bei so einem fest von schaytan
ich sagte zu ihnen dass sie jeden tag im jahr zu mir kommen können und süßigkeiten bekommen würden, aber nicht am halloween...

1-2 jahre danach standen kinder am id vor meiner tür, allerdings weiß ich nicht mehr ob es die gleichen waren und wollten süßigkeiten....aber gerne doch!

am halloween ist meine klingel aus, niemals würde ich so ein fest unterstützen


assalamu alaikum
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


#4
Assalamu Aleykum

Wie genau ist dieser Hadiht gemeint „Wer auch immer ein Volk nachahmt, ist einer von ihnen.“ (Abu Dawūd) ?

Meint man damit die Kultur bzw Religion oder alles? zb Auto fahren, Flugzeug fliegen etc etc.. Weil der Kefir es erfunden hat und damit erstes gefahren hat, aber hört sich unlogisch irgendwie, bin jetz verwiirt.

Bei Halloween ist viel Shirk dabei habe ich eben gelesen in Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Halloween

Wa Aleykumselam
#5
Assalamu alaikum wa rahmatu Allahi wa barakatu
Jazakum Allahu kheiran liebe Geschwister,

eure Antworten und tipps waren sehr hilfreich ich habe mich halt gefragt was man da machen könnte AlhamduLillah habe ich dieses Fest nicht unterstützt ich habe das Klingeln einfach ignoriert.

"Klingel abstellen" ja ich wünschte ich wäre gestern darauf gekommen kheir InshaAllah!

Das mit dem Zettel an der Tür ist auch eine Gute Idee letztes Jahr hat
irgendjemand Eier an die Haustür geworfen das ist dieses Jahr nicht passiert....UND wenn schon putzen ist wirklich besser als dieses Shaytanfest zu unterstützen.

wa alaikum salam wa rahmatu Allahi wa barakatu
اللهم اجعل أسعد أيامي يوم ألقاك



#6
(01-11-2013, 03:24 PM)Muslim90 schrieb: Wie genau ist dieser Hadiht gemeint „Wer auch immer ein Volk nachahmt, ist einer von ihnen.“ (Abu Dawūd) ?

Meint man damit die Kultur bzw Religion oder alles? zb Auto fahren, Flugzeug fliegen etc etc.. Weil der Kefir es erfunden hat und damit erstes gefahren hat, aber hört sich unlogisch irgendwie, bin jetz verwiirt.

assalamu alaikum
damit ist gemeint dass du sie extra nachmachst, z.b. dass man sich kleidet wie eine bestimmte person die in der öffentlichkeit steht oder ihre frisur nachmacht ect.

das ist mit "nachahmen" gemeint, fortschritt hat nichts mit nachahmen zu tun

wenn man jetzt allerdings sich ein auto kauft weil es das gleiche ist wie von mr. x oder y berühmter sänger oder filmstar ,oder oder, dann ist dass eine nachahmung, wenn man aber das gleiche modell kauft weil es einfach ein gutes modell ist hat das nichts mit nachahmung zu tun

wa Allahu alem

assalamu alaikum
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


#7
Ahh ok danke... So wurde es gemeint, hatte schon gedacht hä... Zb man kann Hemde anziehen und Hosen oder? Muss nicht mit Gewand laufen oder? Weil auch Nichtmuslmische Araber laufen mit Gewand rum, das eher Kulur kleidung oder?
#8
Salamu alaykum meine liebe Schwester,
Ich bete zu allah erstmal das es dir und deiner Familie gut geht inshallah
Also Schwester jetzt mal paar fragen..
Gibt es Christen oder Juden oder was weiß ich die mit uns eid feiern? Also ich hab sowas niee gesehen. . Subhanallah wir müssen uns sogar verstecken um einen Schaf zu schlachten. .
Hat der Propheten s.w.s. an irgemd welchen festen teil genommen die von den Juden waren oder Christen? Nein Subhanallah er hat noch nicht mal sein Geburtstag gefeiert Subhanallah
Und bei diesem halloween würde ich nicht mit teilnehmen es gibt's auch son hadith Subhanallah hab bisschen vergessen aber wir sollten nicht die andere ummah nachmachen sonst gehörst du zu dene kheir inshallah also ich persönlich finde auch sowieso das man da als muslim nicht teilnehmen sollte weil unser eid fest auch nicht gefeiert wird und uns das schlachten verbieten kheir inshallah hoffe han dir bisschen geholfen ukhtii
Salamu alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh
#9
As Salam Ualaykum

uhkt salmasalafiya
bitte bei den hadithe immer mit uberlieferung und quelle nennen.
es geht nicht da war mal .....

bitte lese die forenregeln durch.

welche ander umma meinst du die wir nicht nachamen sollen ?

und nach deine argumentation versteh ich sollen wir die kuffar feiertage nicht feiern weil die unsere auch nicht feiern
sorry meine liebe das ist eine ganz falsches verständnis wir feiern die feiertage nicht weil wir muslime sind und haben auch wenn sie unsere feiertage feiern würden ihre irregeführte feiern in keiner hinsicht zu feiern.

und ich finde man sollte kheir inschallah bedacht aussprechen den in den feiertagen der kuffar kann nichts gutes sein
habe das gefühl in der umma das die namen allahs so leichtsinnig benutzt werden und unbedacht bitte das gute auch aus islamischer sicht verlangen.
mann muss diese kheir inschallah nicht als lückenfüller benutzen. wenn du dein text mal liest wirst du merken zu was du kheir inschallah sagst.
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“
#10
Al-Salamu ´aleikum wa rahmatullah,

Die Schwester SalmaSalafya meinte höchst wahrscheinlich den Hadith, welcher vorher genannt worden, dass wenn man ein Volk nachahmt, man zu ihnen gehört. Und möglicherweise hat sie so häufig "khair inschaALLAH" geschrieben, weil es allgemein gut ist, in jedem Satz den man sagt, in irgendeiner Form Allah ta´la zu erwähnen. Wa Allahu ´alim. BarakaALLAHu feekuma
WER BRUDERSTATUS HABEN WILL, SOLL UNTER FOLGENDER E-MAIL ADRESSE MICH KONTAKTIEREN.

ACHTUNG: Aber bitte nur die, die die Bedingungen erfüllen. Hier nachlesen: http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...uderstatus

Bruderstatus@live.de



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste