Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleinen Mädchen kurze Kleider anziehen
#1
Salam_wr_wb


Fragenummer: 127

Möge Allah Subhanahu Wa Ta'ala diese Frauen rechtleiten, die ihre Töchter so kleiden, dass sie die Schienbeine zeigen. Wenn wir diesen Müttern einen Ratschlag geben, dann antworten sie: „Wir haben uns auch so angezogen als wir klein waren und es bewirkt bei den Männern nichts bis wir älter sind“.
Was ist ihre Meinung hinsichtlich dessen?

Die Antwort:

Ich sehe nichts Gutes in Jemanden, der seiner kleinen Tochter solche kurzen Kleider anzieht, weil das Mädchen sich daran gewöhnen wird und es sieht kein Problem darin, solche Kleidungen anzuziehen. Aber wenn sie bescheidene Kleidung anzieht, wird sie daran gewöhnt sein, bis sie erwachsen ist.
Diese Kleidungen sind von unseren Feinden und den Feinden der Religion Islam. Gewöhnt Eure Töchter an bescheidene Kleidung und Bescheidenheit. Bescheidenheit kommt vom Glauben.



Scheikh Ib Uthaimeen.

[Fataawa ash-Sheikh Muhammad as-Saaleh al-Uthaimeen: 2:845]
Wa_salam_wr_wb
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“
[-] The following 5 users say Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • , Abdullah ibn Mustafa, mohammed ibn mustafa, saduman, yusuf as salafi
[-] The following 5 users say Thank You to Umm Abderrahman for this post:
  • , Abdullah ibn Mustafa, mohammed ibn mustafa, saduman, yusuf as salafi
#2
As Selam Alaykum rahmatullahi wa barakatuh,

Frage:
Manche Frauen – möge Allah sie rechtleiten – ziehen ihren jungen Töchtern kurze Kleider an, welche die Waden zeigen. Wenn wir diese Mütter belehren, sagen sie: “Wir pflegten als wir jung waren auch so etwas zu tragen und es hat uns keinen Schaden zugefügt, als wir älter wurden.” Wie ist Ihre Meinung darüber?

Antwort:
Alles Lob gebührt Allah. Ich denke, dass eine Person ihrer Tochter keine solche Kleidung tragen lassen sollte, wenn sie klein ist. Denn wenn sie sich daran gewöhnt solche Kleidung zu tragen, wenn sie klein ist, wird sie damit fortfahren es zu tun, wenn sie älter wird, und es wird keine große Hemmschwelle für sie dabei geben. Aber wenn sie sich daran gewöhnt, sich von klein auf sittsam zu kleiden, wird sie damit fortfahren, sich sittsam zu kleiden, wenn sie älter wird. Ich rate meinen muslimischen Schwestern, die Kleidung der Fremden, welche die Feinde der Religion sind, zu meiden und ihre Töchter daran zu gewöhnen, bedeckende Kleidung zu tragen. Genauso an den Gedanken zu gewöhnen, dass Sittsamkeit/ Schamhaftigkeit ein Teil des Glaubens ist.

Shaikh Ibn Uthaimin, rahimahullah
Ad-Dawa Magazin - Nr. 1709, S. 35
أَمْ حَسِبْتُمْ أَنْ تَدْخُلُوا الْجَنَّةَ وَلَمَّا يَأْتِكُمْ مَثَلُ الَّذِينَ خَلَوْا مِنْ قَبْلِكُمْ مَسَّتْهُمُ الْبَأْسَاءُ وَالضَّرَّاءُ وَزُلْزِلُوا حَتَّى يَقُولَ الرَّسُولُ وَالَّذِينَ آمَنُوا مَعَه ُُ مَتَى نَصْرُ اللَّهِ أَلاَ إِنَّ نَصْرَ اللَّهِ قَرِيب ٌ

Sura 2: 214


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste