Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kopftuch auch bei Glatze?!?!?!...
#1
bismillah

Salam_wr_wb

Vielleicht ist das für euch ne dumme Frage...aber naja egal..ich riskiere es..hehe...

ich will es wirklich wissen..wegen Kopftuch trägt man doch um seine Haare zu bedecken...oder nicht??..

was wenn man ne Glatze hat..muss man dann auch ein Kopftuch tragen??..

also ne Glatze aus gesundheitlichen Gründen..oder sonst was..!!

Gruebel

Wa_salam_wr_wb
>>> Resullah (s) hat gesagt: "Der größte Lohn (kommt) mit der größten Prüfung, und wenn Allâh, der Erhabene, Leute liebt, setzt Er sie Prüfungen aus, und wer sich damit zufrieden gibt, dem wird Allâhs Wohlgefallen zuteil, und wer damit hadert, dem wird Allâhs Mißfallen zuteil." <<<

#2
Salam alikom Ukhti,
Ich denke schon wa ALLAhu a3lam, denn wir tragen ja auch nicht nur einen Hut um die Haare zu bedecken, wir müssen ja auch unsere Ohren unseren Hals usw bedecken..wa ALLAhu a3lam

wassalam
#3
Hidaya schrieb:Salam alikom Ukhti,
Ich denke schon wa ALLAhu a3lam, denn wir tragen ja auch nicht nur einen Hut um die Haare zu bedecken, wir müssen ja auch unsere Ohren unseren Hals usw bedecken..wa ALLAhu a3lam

wassalam

aber hauptsächlich sind es ja die Haare!!..Gruebel
>>> Resullah (s) hat gesagt: "Der größte Lohn (kommt) mit der größten Prüfung, und wenn Allâh, der Erhabene, Leute liebt, setzt Er sie Prüfungen aus, und wer sich damit zufrieden gibt, dem wird Allâhs Wohlgefallen zuteil, und wer damit hadert, dem wird Allâhs Mißfallen zuteil." <<<

#4
Salam
Die Bedeckung der Frau im Islam, ist nicht „nur“ auf das bloße Kopfhaar einschränckt, sondern beinhaltet (auch) ihren kompletten Körper (außer Gesicht und Hände); Laut anderen Gelehrten einschließlich Gesicht und Hände.

Es ist mir nicht bekannt(außer bei einem Mädchen, welche ihre Geschlechtsreife noch nicht erreicht hat),die besagt, dass es für eine Frau nicht verpflichtet sei Hijaab anzulegen. Allah hat den muslimischen Frauen angeordnet sich zu bedecken. Nicht jene Bedeckung, welche nur das bloße Kopfhaar „unsichtbar“ macht.

Allah hat allen Frauen angeordnet sich zu bedecken und Ihre Scharm zu hüten. Es sind nicht hauptsächlich die Haare einer Frau, sondern vielmehr ihr kompletter Körper. Auch eine Frau mit einer Glatze, kann attraktiv sein/wirken, genau so, wie es auch eine Frau mit ihrem Haar sein kann.


Wa Allahu A´alam

Barak Allahu fieki Schwester Chadija
#5
Umm ´Umara schrieb:Salam
Die Bedeckung der Frau im Islam, ist nicht „nur“ auf das bloße Kopfhaar einschränckt, sondern beinhaltet (auch) ihren kompletten Körper (außer Gesicht und Hände); Laut anderen Gelehrten einschließlich Gesicht und Hände.

Es ist mir nicht bekannt(außer bei einem Mädchen, welche ihre Geschlechtsreife noch nicht erreicht hat),die besagt, dass es für eine Frau nicht verpflichtet sei Hijaab anzulegen. Allah hat den muslimischen Frauen angeordnet sich zu bedecken. Nicht jene Bedeckung, welche nur das bloße Kopfhaar „unsichtbar“ macht.

Allah hat allen Frauen angeordnet sich zu bedecken und Ihre Scharm zu hüten. Es sind nicht hauptsächlich die Haare einer Frau, sondern vielmehr ihr kompletter Körper. Auch eine Frau mit einer Glatze, kann attraktiv sein/wirken, genau so, wie es auch eine Frau mit ihrem Haar sein kann.


Wa Allahu A´alam

Barak Allahu fieki Schwester Chadija
asoo..oki barakaAllahu feeki....:D

also muss man...:)..danke
>>> Resullah (s) hat gesagt: "Der größte Lohn (kommt) mit der größten Prüfung, und wenn Allâh, der Erhabene, Leute liebt, setzt Er sie Prüfungen aus, und wer sich damit zufrieden gibt, dem wird Allâhs Wohlgefallen zuteil, und wer damit hadert, dem wird Allâhs Mißfallen zuteil." <<<

#6
bismillah

Salam_wr_wb

Also bitte... wir sind doch keine Juden.

Die jüdischen Frauen machen so etwas. Sie rasieren sich den Kopf und tragen anstatt dessen eine Perücke.....

Errinert mich irgendwie an das was sie gemacht haben mit dem Verbot des Fischens am Samstag. Sie haben ihre Netze am Freitag geworfen und am Sonntag wieder rausgeholt.
#7
Dazu habe ich noch eine Sache die mir mal passiert ist vor kurzem:

Ich gehe mit Malik seid 1 Jahr in eine Krabbelgruppe.
Die ist Morgens und schön mit Frühstück.
Zwar in einer Baptisten (Frei Evangelisch) Gemeinde, aber das missionsgelaber 1mal im Monat hat mich nicht gestört.
Da die Leute dort mich schon 15 Jahre kennen, weil meine mama in dieser Gemeinde ist, bin ich dort nie mit Kopftuch hingegangen um Diskusionen zu vermeiden. Es ist eh eine reine Frauengruppe.
Ich habe es immer vor der Tür abgezogen und nachher wieder angezogen.
Heute hatte ich kein Auto und habe mir in letzter Sekunde mit dem Fahrrad einen abgestrampelt.
Komme da und denke mir, scheiß was drauf. Läste das Kopftuch heute mal dran, ist eh albern das hin und her.
Habe mit kleinen doofen Fragen gerechnet, aber mehr nicht.
Dann kommt die Leitung dieser Krabbelgruppe 10min. später zu mir, begrüßt wurde ich vorher nicht und meint sie will mit mir reden.
Voll mit Zittrige stimme, hatte wohl angst ich schmeiß gleich ne Bombe, lol.
Da sagt die zu mir, würde es dir was ausmachen das Kopftuch ab zu machen.
Und ich Doofe sag auch noch neh und mach es ab.
War eh nur nach hinten gebunden, geht ja schnell.
Da sage ich und wieso soll ich das abmachen? Weil in der Bibel steht das man in der Kirche sein Haupt bedecken soll vor respekt zu Gott.
Da sagt Sie zu mir, nein wegen dem Korinter Brief.
Da steht drinne, das früher die Huren, und extra bedohnt sagt sie, die mit unzähligen Männern geschlafen haben, eine Glatze hatten.
Und damit sie in der öffenlichkeit nicht auffallen, sollten die ein Kopftuch tragen.

Das sagt die mir jetzt also auf gut Deutsch, wenn du ein Kopftuch trägst verkörperst du eine Hure.
Ich war Baff. Habe kein Ton mehr rausbekommen.
Da meinte sie noch, wenn ich das Kopftuch nicht abmachen würde, würde ich ihren Glauben nicht respektieren und sie akzeptiere ja auch meinen Glauben und ich dürfe ja trotzdem zu dieser Krabbelgruppe kommen.
Ich fragte noch ob jetzt alle Nonnen Huren sind, darauf meinte Sie, sie sei Evangelisch nicht Katholisch.

Ich habe noch Gute Miene zum Bösen spiel gemacht, weil ich keine Konflickte mag. Darüber ärgere ich mich jedesmal, aber ich bin zu emotionsvoll und fange immer gleich an zu Heulen wie son Baby, lol.
Also da setzte ich keinen Fuß mehr rein, dei Frau ist für mich gestorben.
Hätte sie mich angrufen wäre ich vorbereitet gewesen und hätte ihr mal was ordentlichens dazu gesagt, denn ich habe die Korinther Briefe auch gelesen und da steht drin, das wenn mann kein Kopftuch trägt, soll man sich Schämen als hätte man eine Glatze. Also genau anders herum.
Aber Sie haben sich nciht mehr gemeldet bei mir.
#8
As Salamaleykum wa Rahmatullahi wa Barakatuh

ohaaa krass... hehe vorallem das mit der Hure ;) hehe sorry... ABer das soll mal jemand zu mir sagen.. hohoho... das wäre doch mal ein abenteuer.. Ach mach dir nix drauß, der schajtan, dieser Eierkopf kann dir wohl mit nix besserem kommen als das..

Möge ALLAH te'ala dich in deiner religion standhaft machen.. amin

ohaa ich muss irgendwie voll lachen, weil das so krass ist.. die arme schluckerin, was wird sie nur sagen wenn sie vor ALLAH steht.. Möge der Erhabene sie rechtleiten.. amin denn wenn sie dann Hijab aufsetzt wird sie sich insALLAH erinnern was sie gesagt hat..

Aleykum Salam wa R wa B
#9
bismillah

Salam_wr_wb

Zitat:Da steht drinne, das früher die Huren, und extra bedohnt sagt sie, die mit unzähligen Männern geschlafen haben, eine Glatze hatten.

sub7anaAllah..haha..krass..


Zitat:. ABer das soll mal jemand zu mir sagen.. hohoho..

hehe..das will ich sehen!!Sso00083

Wa_salam_wr_wb
Diener des Allbarmherzigen schrieb:bismillah

Salam_wr_wb

Also bitte... wir sind doch keine Juden.

Die jüdischen Frauen machen so etwas. Sie rasieren sich den Kopf und tragen anstatt dessen eine Perücke.....

Errinert mich irgendwie an das was sie gemacht haben mit dem Verbot des Fischens am Samstag. Sie haben ihre Netze am Freitag geworfen und am Sonntag wieder rausgeholt.
hihi..ist ja krass..die waren aber "schlau"..

ja ich weiß das wir keine Juden sind...-.-..
trotzdem dachte ich das man ja Kopftuch trägt um nur seine Haare zu bedecken..aber naja..ich habs ja jetzt verstanden...

barakaAllahu feek..
>>> Resullah (s) hat gesagt: "Der größte Lohn (kommt) mit der größten Prüfung, und wenn Allâh, der Erhabene, Leute liebt, setzt Er sie Prüfungen aus, und wer sich damit zufrieden gibt, dem wird Allâhs Wohlgefallen zuteil, und wer damit hadert, dem wird Allâhs Mißfallen zuteil." <<<

  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste