Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Koran lesen
#1
Salam miteinander,
ich würde gerne den Koran lesen.
Hättet Ihr eine Übersetzung, die dem Original am nächsten wäre? Könnt Ihr mir bitte Vorschläge machen?
Wenn ich ihn lese, möchte ich das sich keine Fehler eingeschlichen haben, die an einer Stelle was auslassen oder es falsch übersetzen.
Vielen Dank schonmal.
Liebe Grüße, Renate




"Er ist es, der die Ruhe in die Herzen der Gläubigen sandte"
#2
wa alaiki

Hier kannst du dir einen Kostenlosen Koran bestellen inshaAllah.

http://diewahrereligion.tv/hausdesqurans/?p=70

Der richtige Quran ist nur der in der arabischen Sprache, Übersetzungen jeglicher Sprache können dem Original nicht gleichgesetzt werden,deshalb sind das nur Sinngemäße Übersetzungen.

Welche die beste Übersetzung ist weiß ich nicht aber villeicht kann dir einer der Geschwister etwas empfehlen.

Möge Allah dich rechtleiten.
اللهم اجعل أسعد أيامي يوم ألقاك



#3
Hallo Renate,

also der Beste (meiner Meinung nach) ist der von Frank Bubenheim

Hier ist er als PDF Datei - - - > http://www.way-to-allah.com/dokument/De_edle_Quran.pdf

aber er ist z.B. für viele besser weil auf der einen Seite das Arabische steht und auf der Anderen Seite das Deutsche
jedoch empfehle ich dir eher auf der Seite (diewahrereligion) also die Seite die die Schwester *SchadaImBlut* Gepostet hat zu bestellen
#4
Hallo und asalamu aleikum wrwb Renate,
ich lese immer dieser hier:

http://www.way-to-allah.com/dokument/Taf...-Karim.pdf

Es ist ein Tafsir und gleich mit Erläuterungen falls man nicht gleich versteht was gemeint ist.
Und verrichtet das Gebet und fürchtet Ihn! Er ist es zu dem ihr versammelt werdet..
6:72

http://www.houseofquran.com/

http://www.lilatfal.de/
#5
Assalamu alaikum und Hallo,

die Übertragung von Bubenheim ist auch meine Empfehlung, was Inhalt und Sprache betrifft.
Den Tafsir von Ibn Rassoul bitte mit Vorsicht genießen: http://durus.de/texte/74-tafsir-al-quran...ssoul.html
"Bring deinen Kindern den Qur'aan bei, alles andere wird ihnen der Qur'aan beibringen."

„Die Menschen, die am benachteiligsten sind, sind jene die Sünden tun und daraufhin kein Bedauern in ihrem Herzen empfinden. Denn das Bedauern bringt die Reue und verhindert die Rückkehr (zur Sünde).“
Shaykh ʿAbd Al-ʿAzīz Al-Ṭuraifī

Der Prophet salAllaahu alaihi wa sallam sagte: "Das Gleichnis desjenigen, der Allah gedenkt und desjenigen, der Allah nicht gedenkt ist wie das Gleichnis eines Lebendigen und eines Toten." (Bukhari&Muslim)
#6
Hat jemand Erfahrungen mit der Übersetzung von Muhammad Assad gemacht? Sie soll ziemlich teuer sein, aber lohnt sich diese im Vergleich zu den kostenlosen? Weiß das jemand?
#7
(22-08-2013, 08:45 PM)Tamon schrieb: Hat jemand Erfahrungen mit der Übersetzung von Muhammad Assad gemacht? Sie soll ziemlich teuer sein, aber lohnt sich diese im Vergleich zu den kostenlosen? Weiß das jemand?
Salam_wr
Ich habe die Botschaft des Koran von Muhammad Assad bei mir, und aus persönlicher Sicht finde ich das Werk im deutschen Sprachraum sehr wertvoll. Es als Tafsir zu beschreiben wäre wohl sehr gewagt, dennoch enthält das Buch sehr viel Hintergrundinformationen von früheren Gelehrten etc.
Muhammad Assad Allah möge mit ihm gnädig sein, hatte ma sha Allah sehr gute Kenntnisse über die arabische Sprache, vor allem, da er mit und unter Arabern lange Zeit lebte, in einer Zeit nicht vergleichbar mit unserer. Wenn er Fehler in 'Aqida hatte, so muss ich sagen, daß viele sich nicht scheuen, den grossen 'Ulama des Islam Fehler in 'Aqida zu zuzuschreiben.
Auf jedenfall lesenswert.
#8
Salam

Danke für die Antwort abdullah:)
Gibt es denn auf Deutsch einen besseren Koran aus deiner Sicht als den von Muhammad Asad? Weil ich möchte mich langsam für einen neuen besseren entscheiden als den von Henning.
#9
Salam_wr_wb

Also nach dem, was ich über Muhammad Asad und über seine Übersetzung und sein Kommentar zum Quran gelesen habe, sollte man diesbezüglich aufpassen.

Es kann sein, dass Teile davon gut sind oder dass er u.a. auch gute Werke verfasst hat, aber besonders in seiner späteren Zeit sollen einige Ansichten und Aussagen von ihm nicht mit den eigentlich klaren Standpunkten von Ahlu Sunnah übereinstimmen.

Hier kann man zum Beispiel seine Kommentare zu den Versen bezüglich des Hijabs lesen: http://www.muslimliga.de/archiv/asad.html

Auch z.B. bezüglich seines Verständnisses zu der Bestrafung im Jenseits werden ihm große Abweichungen von Ahlu Sunnah vorgeworfen.

Wa Allahu Alam.

Ich selber habe sein Buch nicht gelesen, da aber der Name jetzt in letzter Zeit schon öfters gefallen ist und seine Übersetzung auch hier im Forum weiterempfohlen wurde, möchte ich auf diese wichtigen Einwände aufmerksam machen - da man in so einem Fall aufpassen und davon abraten muss.

Vielleicht kann auch jemand anderes noch etwas dazu schreiben, der darüber besser Bescheid weiß.
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste