Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kreuzigung von 'Isa
#10
Assalamu Aleikum;

Ja, bei diesem Thema herrscht viel Aufklärungsbedarf. Denn oft habe ich von Muslimen zu hören bekommen, dass Judas (der in der Bibel bekannte Verräter) anstatt von Isa (Aleyhi Salam) gekreuzigt wurde. Die verdrehten Qadianen behaupten sogar, dass Jesus (Aleyhi Salam) gekreuzigt wurde, aber nicht gestorben ist und dann nach Indien ging. Dort soll er dann in hohem Alter verstorben sein. Subhanallah. Umso wichtiger ist es, mit Beweisen (Quran, Hadith) aufzuklären.

Wa Salam.
#11
Kein Wunder, dass jeder glaubte, dass Jesus (a.s.) gekreuzigt wurde. Bis der Qur'an herabgesandt wurde, konnte es auch niemand besser wissen, weil all die, die die Wahrheit kannten, ermordet worden waren.

Jetzt wird mir einiges klar.

Jazak allahu khair für den Hadith. Jetzt bin ich um einiges schlauer. Gibt es noch mehr Hadithe über Jesus (a.s.)?
#12
subhanallah jazak allah an den bruder der das gepostet hat

wie ist es eigentlich mit tafsir ibn kahthir hat sich da jemand rangemacht zum überstzen
#13
Salam alikom akhi,

ich habe noch diese hadithe gefunden :

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß er den Gesandten Allahs,
Allahs Segen und Friede auf ihm, folgendes sagen hörte: "Es gibt unter den
Menschen keinen Neugeborenen, der nicht bei seiner Geburt von Satan berührt wird,
und er auf Grund der Berührung durch Satan zu schreien beginnt. Nur Maryam
(Maria) und ihr Sohn (Jesus) sind die Ausnahme davon. "Abu Huraira erwähnte
darauf"... und siehe, ich möchte, daß sie und ihre Nachkommen bei Dir Zuflucht
nehmen vor dem verfluchten Satan." (Qur'an 3:36).
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 3431]
--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß der Gesandte Allahs,
Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Ich stehe dem Sohn der Maria am
nächsten, sowohl im Diesseits als auch im Jenseits. Die Propheten sind Brüder auf
Grund des (göttlichen) Auftrags. Ihre Mütter sind verschieden und ihr Glaube ist nur
einer." ....(Siehe Hadith Nr.3442)
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 3443]
--------------------------------------------------------------------------------

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß der Prophet, Allahs Segen
und Friede auf ihm, sagte: "Jesus, Sohn der Maria, sah einen Mann beim Stehlen,
worauf er zu ihm sagte: »Hast du gestohlen?« Der Mann erwiderte: »Nein, bei Allah,
außer Dem kein Gott da ist!« 'Isa sagte dann: »Ich glaube an Allah, und meine
Augen haben gelogen!« "
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 3444]
--------------------------------------------------------------------------------
Ibn 'Abbas hörte 'Umar, Allahs Wohlgefallen auf ihm, folgendes auf dem Podest
sagen: "Ich hörte den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagen: »Rühmet
mich nicht wie die Christen den Sohn der Maria rühmten denn ich bin nichts anderes
als ein Diener (Allahs). Sagt also "Allahs Diener und Sein Gesandter."« "
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 3445]
--------------------------------------------------------------------------------

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß der Gesandte Allahs,
Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Ich schwöre bei Dem, in Dessen Hand
mein Leben ist, daß der Sohn der Maria alsbald zu euch als Schiedsrichter entsandt
werden wird sodann wird er das Kreuz brechen, das Schwein töten, den Krieg
einstellen, und das Geld wird sich so vermehren, daß keiner es wird annehmen
wollen. Stattdessen wird eine einzige Niederwerfung (zur Anbetung Allahs) besser
sein als die Welt und das, was auf ihr ist. "Abu Huraira fuhr fort: "Leset, wenn ihr
wollt,"Und es gibt keinen unter den Leuten der Schrift, der nicht vor seinem Tod
daran glauben wird und am Tage der Auferstehung wird er ein Zeuge gegen sie
sein." (Qur'an 4:159)."
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 3448]
--------------------------------------------------------------------------------

Abu Huraira berichtete, daß der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm,
sagte: "Was meint ihr, wenn der Sohn der Maria zu euch entsandt werden wird und
sogleich unter euch als Imam (nach eurem Glauben) sein wird? "
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 3449]
--------------------------------------------------------------------------------
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß der Prophet, Allahs Segen
und Friede auf ihm, sagte: "Zur Fitra * gehören fünf Dinge: Die Beschneidung**, das
Abrasieren der Schamhaare, das Kurzschneiden des Schnurrbarts, das Schneiden
der (Finger- und Fuß-) Nägel und das Auszupfen der Achselhaare. "(*Siehe Hadith
Nr. 1385, 5888 ff., 5892f., 6297 und die Anmerkungen dazu. **Die Beschneidung ist -
ausgehend von Abraham, Allahs Friede auf ihm, ein uraltes Gebot in den
Offenbarungsreligionen. Im Judentum ist bekannt, daß "alles, was männlich ist,
beschnitten werden soll" (siehe 1. Mose, Kap. 17). Die Bibel (1. Mose, 21) spricht
auch von der Beschneidung Isaaks. Dieses Gebot wurde bei Jesus, Allahs Friede auf
ihm, durchgesetzt (Lukas 2, 21), und gilt auch damit als ein Gebot des Christentums.
Erst im Jahre 49 nach Jesus, Allahs Friede auf ihm, entschied das Konzil: "Wer zum
Christentum übertritt, braucht sich nicht beschneiden zu lassen." Damit wurde von
einer Menschenwillkür - wie viele andere Veränderungs- beispiele durch die
christlichen Kirchen - ein göttliches Gebot aufgehoben. Als aber das christliche
Europa gemerkt hat, daß bei ihnen der Penis- und Gebärmutterkrebs häufig
vorkommt, während dieser bei Juden und Muslimen (,die das Gebot der
Beschneidung einhalten,) selten ist, ja so gut wie unbekannt, wurden sie wach, nicht
im religiösen Sinne, sondern im wissenschaftlichen Sinne: Sie lassen die Vorhaut
aus medizinischen und hygienischen Gründen (manchmal auf Kosten der
Krankenkasse) entfernen)
--------------------------------------------------------------------------------
[Sahih Al-Bucharyy Nr. 5891]
--------------------------------------------------------------------------------


salam alikom
#14
bismillah

Salam_wr_wb

Zitat:wie ist es eigentlich mit tafsir ibn kahthir hat sich da jemand rangemacht zum überstzen

Es gibt alhamdulillah Brüder, die daran arbeiten. Juz 'Amma ist auch schon fertig und wird inschaAllah bald auf den Markt kommen, hieß es noch von vertrauenwürdiger Quelle, wa Allahu a'lam
#15
barakallahufik ukhti

ich hab ne seite entdeckt gehabt

wo das aufgeführt wird was gerade alles überstzt wird und was schon fertig ist

hab aber vergessen wie die heißt vielicht kennt die ja jemand
#16
bismillah

Salam_wr_wb

Du meinst mit Sicherheit die Seite http://www.islamische-projekte.de? Dort werden, so weit ich informiert bin, aber nicht wirklich alle momentanen Projekte aufgelistet, aber die Seite ist ein guter Anfang in die richtige Richtung inschaAllah.
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste