Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logik - Christentum - Islam
#46
Wasalam

so viele antworten mascha`Allah ich hoffe es ist etwas dabei dass dein herz stärkt

ich möchte dir nur kurz erzählen wie ich mich fühlte als ich fühlte (!) dass der islam der richtige weg ist, ich war damals christin, habe jeden abend mit meinen damals noch sehr kleinen kindern christlich gebetet...als ich aber vom islam gelesen habe war es al-hamdulillah liebe auf den ersten blick
nicht jeder geht den gleichen weg- jeder hat seinen ganz persönlichen weg wie er zur wahrheit gefunden hat-

kurz bevor ich die schahada gesprochen habe, hatte ich bedenken bezüglich der kreuzigung jesus as wenn du dir aber mal anschaust wie der islam mit jesus und seiner mutter umgehen,welchen respekt die muslime vor diesen propheten der mit der hilfe Allahs große wunder vollbringen konnte, haben

dann wirst du schnell merken wie viel wahrheit diese religion beinhaltet, denn es ist falsch jesus oder seine mutter anzubeten er selber hat es nie gefordert in der bibel

wußtest du dass die ur christen auch nicht an seine kreuzigung geglaubt haben?

lass den teufel nicht in dein herz , ich denke es wäre wichtig wenn du auch einen muslim in deiner nähe hättest mit dem du mal persönliche gespräche führen könntest

möge Allah dich festigen und dir sicherheit geben!

Salam_wr
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


#47
Assalamu alaikum,

Ich frag mich wie es wohl al Hadim geht??
In sha ALLAH geht's ihm besser als zuvor und er hat hoffentlich nicht aufgegeben.

Schreib uns mal wieder Bruder.

Salam alaikum
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste