Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
McDonalds Fleisch
#1
Salam alaykum wa rahmatullah wa barakatuh

ich sehe wirklich viele Muslime die in McDonalds auch Fleisch essen...

soweit ich weiß ist dort das Fleisch nicht helal, aber trotzdem behaupten viele muslimische Bekannte dass man dort das Fleisch essen darf.

Stimmt es nun dass es wirklich erlaubt ist?

Danke im vorraus :)
#2
We Aleikum Salam liebe Schwester,

Dieses Thema gabs ein wenig anders schon mal:

http://diewahrheitimherzen.net/forum/The...mc+donalds

später kam man auch auf das Essen bei Mc Donalds zu sprechen: (auf Seite 3)

Zitat:


Selam wa Aleikoum,

inshallah gehts euch allen gut, ich habe einfach mal aus Interesse mal hier nachgefragt wie es bei McDonalds das Fleisch geschlachtet ist....die Antwort war mir klar aber hier die Antwort:


Guten Tag Frau Müller,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Frage. Grundsätzlich muss jeder selbst entscheiden, wie streng er sich an die Speisegesetze seiner Religion hält. Der Islam verlangt von seinen Anhängern, dass sie bestimmte Trink-, Speise- und Schlachtvorschriften einhalten. Berücksichtigt man die wichtigsten Vorschriften, so finden Muslime bei McDonald's dennoch Speisen, die sie mit ihrer Religionszugehörigkeit vereinbaren können: Neben alkoholfreien Getränken erhalten sie in unseren Restaurants fast ausschließlich Produkte mit Rind- oder Hähnchenfleisch sowie Fisch.

Lediglich unser McRib wird aus Schweinefleisch hergestellt. Schächten ist in Deutschland grundsätzlich nicht gestattet.

Wie Ihnen vermutlich bekannt ist, untersagt das Tierschutzgesetz das Schlachten von Wirbeltieren ohne vorherige Betäubung. Da McDonald's Deutschland sein Handeln ausschließlich an den geltenden Gesetzen ausrichtet und insbesondere auch in Fragen der Qualitätssicherung und des Tierschutzes vielfach sogar noch über gesetzliche Standards hinausgeht, sind Schächtungen bzw. aus solchen Schlachtungen gewonnenes Fleisch grundsätzlich kein Thema für McDonald's Deutschland.

Vor der Schlachtung kommen die Tiere in eine Beruhigungszone, um sich an die Umgebung gewöhnen zu können. Danach werden sie einzeln betäubt, um eine schmerzfreie Schlachtung zu gewährleisten. In diesem Sinne haben sich McDonald's, unsere Lieferanten und Produzenten gemeinsam auf einen Katalog, den "Animal Welfare", geeinigt, der weit über die vom Gesetzgeber geforderten Richtlinien zum tiergerechten Schlachten hinausgeht.Dies widerspricht allerdings den Schlachtvorschriften des Islams gänzlich.

Schön, wenn ich Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen kann. Haben Sie dazu noch weitere Fragen? Dann schreiben Sie uns einfach an info@mcdonalds.de. Wir sind wirklich gerne für Sie da.

Beste Grüße aus München
Claudia Schienle
Specialist Customer Service
McDonald's Deutschland Inc.
Drygalski-Allee 51
81477 München
089-78594-738089-78594-278
info@mcdonalds.de

Zitat Ende.
#3
Dies widerspricht allerdings den Schlachtvorschriften des Islams gänzlich.

<< danke für die antwort :) also ist es haram? und was bedeutet dieser satz? ich verstehe den leider nicht :/
#4
Salam Aleikum,

Ich gehe davon aus... es wird schließlich nicht auf der islamisch notwendigen und erlaubten Weise geschlachtet.
#5
Ich danke dir :) alaykum salam
#6
Gern geschehen!


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste