Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quranvers bzlg. Da`wa?
#10
bismillah
Salam

Afgho schrieb:ach hat sich erledigt mein vater hat meine ganzen flyer weggeschmissen

Euzubillahi mine schejtanirrajjim. Subhanallah, wie kann er so was machen? Das ist HARAM was er macht.
Sag mal betet dein Vater eigentlich?
Ist er sich nicht bewußt das er somit vom Allahs Weg abhält? Wieso macht er das und was hat er zu befürchten?

Und die Bewohner des Paradieses rufen den Bewohnern der Hölle zu: "Seht, wir haben als Wahrheit vorgefunden, was unser Herr uns verhieß. Habt ihr auch als Wahrheit vorgefunden, was euer Herr (euch) verhieß?" Jene sagen: "Ja." Dann kündigt ein Ausrufer unter ihnen an: " Der Fluch Allahs sei über den Missetätern[7:44], die von Allahs Weg abhalten und ihn zu krümmen suchen und nicht an das Jenseits glauben!"[7:45]

Und seid nicht wie jene, die prahlerisch und, um von den Leuten gesehen zu werden, aus ihren Wohnstätten auszogen, und die von Allahs Weg abhalten. Und Allah umfaßt das, was sie tun.[8:47]

Kann es sein das er befürchtet das er oder du irgendwelche Probleme dadurch bekommst, nur weil du zur Wahrheit aufrufst? Ist es etwa die Angst das man etwas von den Genuß der diesseitigen Dinge evtl. opfern müsste, wenn man die Wahrheit verbreitet?

Es sind jene, die das Leben des Diesseits dem des Jenseits vorziehen und von Allahs Weg abhalten und ihn zu krümmen trachten. Sie sind es, die im großen Irrtum weit gegangen sind.[14:3]


Sprich: "Wer ist es, der euch vor Allah schützen kann, wenn Er vorhat, über euch ein Übel zu verhängen, oder wenn Er vorhat, euch Barmherzigkeit zu erweisen? Und sie werden für sich außer Allah weder Beschützer noch Helfer finden.[33:17]Allah kennt wohl diejenigen unter euch, die (die Menschen vom Weg) abhalten, und diejenigen, die zu ihren Brüdern sagen: "Kommt her zu uns!" Und sie lassen sich nur selten in Kriege ein[33:18](und sind) euch gegenüber geizig. Naht aber Gefahr, dann siehst du sie nach dir ausschauen - mit rollenden Augen wie einer, der aus Todesfurcht in Ohnmacht fällt. Doch wenn dann die Angst vorbei ist, dann treffen sie euch mit scharfen Zungen in ihrer Gier nach Gut. Diese haben nicht geglaubt; darum hat Allah ihre Werke zunichte gemacht. Und das ist für Allah ein leichtes.[33:19]


Als ob das ein Verbrechen wäre wenn man zur Wahrheit und zu Allah s.v.t. dem Erhabenen aufruft und die Wahrheit sagt.

Und sie grollten ihnen nur deshalb, weil sie an Allah glaubten, den Erhabenen, den Preiswürdigen,[85:8]

Und wer ist besser in der Rede als einer, der zu Allah ruft und Gutes tut und sagt: "Ich bin einer der Gottergebenen."?[41:33]

Ihr seid die beste Gemeinde, die für die Menschen entstand. Ihr gebietet das, was Rechtens ist, und ihr verbietet das Unrecht, und ihr glaubt an Allah. Und wenn die Leute der Schrift geglaubt hätten, wahrlich, es wäre gut für sie gewesen! Unter ihnen sind Gläubige, aber die Mehrzahl von ihnen sind Frevler.[3:110]

Es ist schon erstaunlich wieviel die Propagandamaschinerie und die Angstmacherei ihre Spuren und Gifte in die Herzen der Leute hinterlassen hat.

Leider ist es so das sie es geschafft haben durch die Medien den Muslimen so viel unnötige Angst einzujagen, das sie schon vor den eigenen vier Wänden Angst haben, sie könnten "Augen und Ohren" haben und übersehen dabei DENJENIGEN der wirklich ALLHÖREND UND ALLSEHEND ist.

Entschuldige bitte da ich jetzt ein wenig streng über deinen Vater rede, aber ich frage mich haben den solche Leute überhaupt richtig Allah s.v.t. nach Seinem Wert und Seiner Größe eingeschätzt? Denken den diese Leute mal auch an Allah s.v.t. das man auch mit IHM evtl. Probleme kriegen würde, wenn man solche Handlungen begeht?

Man sieht nur die Sterne, wenn man die Sonne übersieht, aber sobald man die Sonne erkannt hat und ihr Licht, da verschwinden selbst die Sterne vor ihrem Anlitz, wenn du verstehst was ich meine. Derjenige der seinen Herrn wirklich erkannt hat und seine Allmacht kennt, der wird sich nicht beeinflüssen von den Einflüssterungen und Abschreckungen des Satans und seinen Helfern, den wie wurde das auch gehen vor dem LICHT ALLAHS das den Gläubigen erleuchtet?

Und weisst du Bruder wer die Eigenschaft besitzt von so einer Angst? Diejenigen die nicht an Allah s.v.t. glauben und sein LICHT übersehen. Möge uns Allah s.v.t. davor bewahren das wir so werden. Das ist mein Rat an mir erstmal und an euch alle liebe Geschwister:

Wir werden in die Herzen der Ungläubigen Schrecken werfen; deshalb, weil sie Allah Götter (zur Seite) setzten, wozu Er keine Ermächtnis niedersandte; und ihre Wohnstätte wird das Feuer sein, und schlimm ist die Herberge der Ungerechten![3:151]

Diejenigen, zu denen die Leute sagten: "Seht, die Leute haben sich bereits gegen euch geschart; fürchtet sie darum!" - nur stärker wurden sie im Glauben und sagten: "Uns genügt Allah, und Er ist der beste Anwalt!"[3:173]Daher kehrten sie mit Allahs Gnade und Huld zurück, ohne daß sie ein Übel getroffen hätte, und sie folgten dem Wohlgefallen Allahs; und Allah ist voll großer Huld.[3: 174]
Es ist wahrlich Satan, der seine Helfer fürchten lassen will; fürchtet sie aber nicht, sondern fürchtet Mich, wenn ihr gläubig seid.[3:175]Und laß dich nicht von jenen betrüben, die energisch dem Unglauben nacheilen; siehe, nimmer können sie Allah etwas zuleide tun. Allah will ihnen keinen Anteil am Jenseits geben, und für sie ist eine große Strafe (bestimmt).[3:176]Wahrlich, wer den Glauben für den Unglauben verkauft - nimmer vermögen sie Allah etwas zuleide zu tun, und für sie ist eine schmerzliche Strafe (bereitet).[3:177]Und die Ungläubigen sollen nicht wähnen, daß das, was Wir ihnen an Frist gewähren, für sie gut sei; Wir geben ihnen nur langes Leben, so daß sie in Sünde wachsen. Und für sie ist eine schändende Strafe (bestimmt).[3:178]Allah gedenkt, die Gläubigen nur so lange in der Lage zu belassen, in welcher ihr seid, bis daß Er die Schlechten von den Guten gesondert hat. Und Allah gedenkt nicht, euch das Verborgene zu offenbaren, sondern Allah erwählt von Seinen Gesandten, wen Er will; so glaubt an Allah und Seine Gesandten; und wenn ihr glaubt und gottesfürchtig seid, so wird euch ein gewaltiger Lohn zuteil sein.[3:179]

Satan droht euch Armut an und befiehlt euch Schändliches, Allah aber verheißt euch Seine Vergebung und Huld. Und Allah ist Allumfassend und Allwissend.[2:268]

Und du wirst jene sehen, deren Herzen von Krankheit befallen sind, (und die) zu ihnen hineilen; sie sagen: "Wir fürchten, es könnte uns ein Unglück befallen." Möge Allah den Sieg oder sonst ein Ereignis herbeiführen. Dann werden sie bereuen, was sie in ihren Herzen verbargen.[5:52]

Kein Unglück trifft ein, es sei denn mit Allahs Erlaubnis. Und wer an Allah glaubt, dem leitet Er sein Herz. Und Allah weiß alle Dinge.[64:11]


Subhanallah, wir leben wie Könige und haben trotzdem Angst. Angst wovor? Haben wir Angst um unseren Glauben oder um unser Diesseits das wir wie Könige leben?
Habt ihr den nicht die Geschichte der früheren Gläubigen gelesen wie sie gelebt haben und welche Probleme sie alles gehabt haben wegen ihrem Glauben und trotzdem waren sie Standhaft. Wir haben nichteinmal einen Kratzer abgekriegt, aber fürchten irgendetwas.
La havle ve laa quvvete illa biLLAH.

Stell dir vor wir hätten nur einen Teil davon was die hatten, was wäre mit uns, wenn wir schon jetzt soviele Komplexe und übertriebene Angst haben die Wahrheit zu sagen. Wir haben selbst nicht einmal eine Kratzer auf dem Weg Allah :swt: abbekommen und trotzdem haben wir Angst und denken es KÖNNTE JA WAS PASSIEREN. Subhanallah.

Wo bleibt unser Vertrauen auf Allah :swt: ?
Wo bleibt unser Glaube an die Worte des Gesandten Sas im folgenden Hadis?

Hadith von Imam At-Tirmidhi
Der Gesandte Allahs (s.) sagte zu Abbas (r.): Bewahre Allahs (Din),dann bewahrt ER dich. Bewahre Allahs (Din), dann findest du IHN bei dir. Wenn du um etwas bitten willst, dann sollst du (nur) Allah bitten. Wenn du Hilfe suchst, dann sollst du bei Allah Hilfe suchen. Und du sollst wissen, dass, wenn die (gesamte) Ummah sich versammeln würde, dir in einer Sache zu nutzen, sie dir nur in etwas nutzen kann, das Allah schon für dich niederschrieb, und dass sie, wenn sie sich versammeln würde, dir in einer Sache zu schaden, sie dir nur in etwas schaden kann, das Allah schon für dich niederschrieb. Die Schreibfedern sind hochgehoben und die Blätter getrocknet.

Vellahi, wenn man diese Sache richtig verstanden hat, dann ist man als Muslim immer frei wie ein Vogel, egal wo er sich befindet, egal was mit ihm passiert. So wie Shejkh Ibn Tejmijje rahimehullah als er gesagt hat:

"Was können mir meine Feinde antun? Wenn sie mich Gefangen nehmen, dann ist das für mich ein Zurückziehen um mit meinem Herrn alleine zu sein, wenn sie mich vertreiben, dann ist das für mich eine Hijjra auf dem Weg Allahs und wenn sie mich tötet, das ist das die Shahada im Namen Allahs..."

Möge uns Allah s.v.t. von denjenigen machen die den Din richtig verstehen und ihn praktizieren. AMIN
#11
Salam

bruder, werde bitte nicht persönlich und greife seinen vater nicht direkt an

Zitat:Sag mal betet dein Vater eigentlich?

Zitat:Und weisst du Bruder wer die Eigenschaft besitzt von so einer Angst? Diejenigen die nicht an Allah s.v.t. glauben und sein LICHT übersehen. Möge uns Allah s.v.t. davor bewahren das wir so werden.

du weisst nicht die hintergründe und du interpretierst frei heraus

Wasalam
Stelle durch Wissen (arab.: Ilm) fest, dass es keinen Gott gibt außer Allah! (47:19)

Rabana atina fi dunja hassanati wa achiratih hassanati wa qina 3athaba nar.
#12
bismillah
Salam

Ich weiß Bruder, barakallahu fike. Nur manchmal braucht es schon eine gewisse Erschütterung damit man die Leute wachrüttelt.


Das mit dem Gebet war keine ironische Frage und auch kein Angrif, sondern es war eine ernste Frage, den von einem der nicht betet, würde ich eher so eine Handlung erwarten.

Und was den zweiten Teil angeht wo du mich zitierst Bruder, da habe ich allgemein gesprochen und der Beweis das ich das allgemein gehalten habe ist, das ich deswegen auch gleich nach diesem Satz folgendes sagte:

Zitat:Möge uns Allah s.v.t. davor bewahren das wir so werden. Das ist mein Rat an mir erstmal und an euch alle liebe Geschwister

Barakallahu fike.
Wasalam
#13
Salam

wa feek baraka bruder,

wachrütteln in wohldosierten mengen, bruder,
du weisst wie mansch einer reagiert wenn er glaubt, die ehre seiner family wird in mitleidenschaft gezogen, deshalb immer im allgemeinen halten, sowie du es auch teilweise getan hast ;-)

damit sich die geschwister nicht gekränkt fühlen

Wasalam
Stelle durch Wissen (arab.: Ilm) fest, dass es keinen Gott gibt außer Allah! (47:19)

Rabana atina fi dunja hassanati wa achiratih hassanati wa qina 3athaba nar.
#14
bismillah
Salam

Du hast schon Recht Bruder.

Ich habe auch hier in keinerlei Weise die Ehre seiner Familie in Mitleidenschaft gezogen, sondern die Handlung seines Vaters kritisiert (und ich denke das macht ja auch der Bruder selber, den sonst würde er uns nicht darüber berichten hier) und auch ALLGEMEINE RATSCHLÄGE und Gefahren erwähnt.


Du wirst kein Volk finden, das an Allah und an den Jüngsten Tag glaubt und dabei diejenigen liebt, die sich Allah und Seinem Gesandten widersetzen, selbst wenn es ihre Väter wären oder ihre Söhne oder ihre Brüder oder ihre Verwandten. Das sind diejenigen, in deren Herzen Allah den Glauben eingeschrieben hat und die Er mit einem Sieg von Ihm gestärkt hat. Er wird sie in Gärten führen, durch die Bäche fließen. Darin werden sie auf ewig weilen. Allah ist wohl zufrieden mit ihnen, und sie sind wohl zufrieden mit Ihm. Sie sind Allahs Partei. Wahrlich, Allahs Partei ist die erfolgreiche.[58:22]


Ich verstehe dich aber, das du besorgt bist, das der Bruder es evtl. falsch verstehen würde. Aber ich denke auch das man diese Sache dem Bruder selber überlassen sollte. Wenn es wirklich irgendwelche Missverständnisse gibt, dann werden wir schon die Sache klären insaallah.
Und ich habe mich auch von vornherein in dem Beitrag bei dem Bruder entschuldigt, das ich überhaupt im Bezug zu seinem Vater auch andere allgemeine Ratschläge erwähnt habe.

Zitat:Entschuldige bitte da ich jetzt ein wenig streng über deinen Vater rede,

Ich weiß, ich habe ein wenig stärkere Dosis diesmal angewendet, aber wie gesagt manchmal ist das eben Notwendig. Und wenn diese Dosis wirklich zuviel gewesen war, dann kann man sie ja immernoch abdrehen.

Wenn du aber andererseits immer die gleiche Dosis beibehältst, wirst du nie erfahren erstmal, ob man evtl. eine stärkere Dosis auch verkraftet hätte und somit die Genesung schneller herbeigebracht wird. Und zweitens, wenn man immer die gleichniedrige Dosis beibehält, ist die Frage ob überhaupt das Erwachen zustandekommt.

Das diesseitige Leben ist zu kurz Bruder um sich auf die Zeit zu verlassen. Manchmal muss man eben ein gewisses Risiko eingehen, damit man die Sache beschleunigt, bi iznillah. Abdrehen geht ja immernoch insaallah und ich hab da schon auch einige Gegenmittel die bei einer Überdosis gut wirken insaallah. ;-)

Hej ich hätte Arzt werden sollen. Lol


Zitat:deshalb immer im allgemeinen halten, sowie du es auch teilweise getan hast ;-)

paaah paaah paaah was sind das den für Anschuldigungen hier? Still

:salambox:
#15
Salam

Rofl, du hast mich falsch verstanden bruder,
ich meinte mit

Zitat:deshalb immer im allgemeinen halten, sowie du es auch teilweise getan hast ;-)

das du es RICHTIG gemacht hast, indem du es allgemein gehalten hast, das ist keine unterstellung, sondern fakt

aber genug, das ganze ist nicht thema dieses thread, ausserdem hast du recht wenn es mißverständnisse gibt, dann klärst DU es mit dem bruder, was ich inscha allah nicht hoffe

Wasalam
Stelle durch Wissen (arab.: Ilm) fest, dass es keinen Gott gibt außer Allah! (47:19)

Rabana atina fi dunja hassanati wa achiratih hassanati wa qina 3athaba nar.
#16
bismillah
Salam

Bruder kein Grund zur Sorge,

das war von mir Absicht Bruder, und deshalb auch die Smielies und der lachende Smilie mit dem Selam alejkum spruch... hehe

Ich wollte nur damit zeigen, das wenn man wirklich alles genauer betrachtet und es so will, das sogar deine Worte Bruder missverstehen könnte. Das ganze ist eben relativ. Sobald es aber Missverständnisse wirklich gibt, werden wir sie insaallah klären.

Bruder, barakallahu fike nochmal. Und ich entschuldige bitte, wenn ich es auf irgendeine Weise übertrieben habe.

Möge uns Allah :swt: den rechten Weg zeigen und möge Er uns die Kraft geben ihn zu folgen. AMIN.
#17
...amin

wa feek baraka, du hast nicht übertrieben, du hast ja recht,
es ging ja nur um die art, aber das haben wir ja geklärt Top

Wasalam akhi
Stelle durch Wissen (arab.: Ilm) fest, dass es keinen Gott gibt außer Allah! (47:19)

Rabana atina fi dunja hassanati wa achiratih hassanati wa qina 3athaba nar.
#18
bismillah
Salam
RespektRespektRespektRespekt
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste