Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Russisch orthodoxe Christen-Wer weiß was?
#3
Wa alaikum salam,

Die Praktiken der "Orthodoxen" ähneln in Vielem denen der Katholiken (ausgeprägte "Heiligenverehrung" und "Reliquienkult"). Zudem sind sie insgesamt traditioneller ausgerichtet im Befolgen ihrer Lehren als die Katholiken und als die meisten westlichen Kirchen.
Über "Zauberei" ist mir nur so viel bekannt, dass ihre Priester Waffen und Truppenteile "segnen" und ich erinnere mich an einen Bericht auf der Seite des russischen Innenministeriums vor ca. 5 Jahren, in dem ein neu gebauter Verkehrsknotenpunkt "eingesegnet" worden ist, als "Schutz vor Unfällen".
Was ich gesehen und von Anderen gehört habe, zeichnet die "Orthodoxen" einen ausgeprägten Nationalismus aus, was sich in der Betonung einer engen Beziehung zum Herrscher und zur Nation äußert. Gemeinsame Auftritte mit Repräsentanten des Staates zur Beschwörung der "ruhmreichen Geschichte" (der Nation) sind üblich. Jedes Land hat mindestens seine eigene nationale "Kirche" und die russische Kirche ist nur die zahlenmäßig größte von ihnen.
Wie kann das Wort Gottes in ... "Nationen" gespalten sein, wo er sich doch allen Menschen offenbart hat? Teilweise stehen sich Vertreter dieser "Kirchen" auch feindselig gegenüber, wie zum Beispiel zwischen Russland und Ukraine, die sich seit über zwei Jahren im Kriegszustand befinden.
Ebenso bekannt ist die Unterstützung der russischen Besatzungstruppen in Syrien.
Wie kann ein selbst ernannter "Stellvertreter Gottes" sich dem Herrscher eines Landes andienen, so weit dass er dessen verbrecherische Maßnahmen mit trägt?

Es versteht sich von selbst, dass man über diese Vorgänge in den Medien bestenfalls Bruchstücke erfahren wird. Es hat schon Berichte gegeben mit negativer Tendenz, aber das nur vor dem Hintergrund, dass Russland als Konkurrent der USA betrachtet wird, in denen z.B. die ablehnende Haltung zur Homosexualität und die engen Beziehungen zur Staatsführung kritisiert worden sind.
Батальйон спецпризначення СВЯТА МАРІЯ (Spezialbataillon "Heilige Maria")
Priester "segnet" ukrainisches nationalistisches Freikorps ("Heilige Maria") vor dem Kampf gegen prorussische Rebellen.
Auf der anderen Seite, Priester "segnet" prorussische Rebellen vor dem Kampf gegen ukrainische Truppen.
Ebenso gibt es Berichte, in denen sie ihre Soldaten in Syrien "segnen".


Nachrichten in diesem Thema
RE: Russisch orthodoxe Christen-Wer weiß was? - von zahit - 24-02-2016, 01:12 AM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste