Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scheidung
#1
Salam_wr_wb

ich weiß nicht wo ich anfangen soll, oder ob es richtig ist mein Geschichte hier zu erzählen.
Ich bin seit 8 Monaten verheiratet und liebe mein mann sehr und ich weiß das er mich auch liebt (ich hoffe es jedenfalls). Er ist ein guter mann trinkt nicht, feiert nicht verbringt sehr viel zeit mit mir und betet :hamd:. Das Problem ist er rastet bei jeder kleinigkeit aus macht aus jeder sache ein drama schlägt mich beleidigt mich zuhause und draußen. ICH KANN NICHT MEHR!!!! er hat kein respeckt vor meinen eltern und es tut ihn nicht leid das er mich schlägt und ist der meinung das ich mein mund nicht aufmachen darf. ich hab das 8 monate mitgemacht hab niemanden davon erzählt, aber jetzt bin ich gegangen. Ich hab keine kinder und bin nicht schwanger. Nur eine scheidung ist in meinen augen richtig oder nicht? was sagt mein ihr???


Salam_wr_wb
#2
Salam aleikum Schwester!

das tut mir sehr leid...es ist wirklich sehr schade wie dein Mann dich behandelt. Eine Person die man liebt, schätzt und respektiert (wie es bei Ehemann und Ehefrau eigentlich sein sollte) demütigt und verletzt man nicht...nicht zu Hause und schon gar nicht in der Öffentlichkeit.
Hast du schon mit deinem Mann über das Thema gesprochen?
Ich denke du solltest an deinen Mann appelieren, dass dies nicht zu einem Muslim passt seine Ehefrau dermaßen schlecht zu behandeln.
Eine Scheidung ist ein großer Schritt und ich möchte dir auch nicht in diese Entscheidung hineinreden, aber ich denke, dass man in deiner Situation den Ehemann und sein Verhalten hinterfragen sollte. Wenn die Lage sich nicht bessern sollte würde ich mich auch ernsthaft mit einer Scheidung auseinandersetzten und sie in betracht ziehen. Aber wie gesagt, ich möchte dich in dieser Entscheidung nicht beeinflussen.
Demütigen und Schlagen sind in der Ehe meiner Meinung nach ein Tabu und gehört nicht in die Bezeihung hinein...
ich hoffe, dass es die bald wieder besser geht und du glücklicher bist, egal, welche Entscheidung du fällst ;-)
#3
Salam_wr_wb Winke ,

danke für die Antwort irgendwie tut das gut mit jemanden darüber zu schreibenLol!!!

Ja ich haben mit ihn darüber gesprochen, aber es tut ihn nicht leid und er meint ich verdiene es. Als ich ihn gesagt habe das ist kein islamisches verhalten ist er noch mehr durchgedreht. Ich hab sovieles versuchtHeul.

Ich bin bei meinen Eltern und er hat mich kein mal angerufen und als ich meine Sachen abgeholt habe war er voll gemein zumir. Er glaubt ich werde ihn die Füße küssen damit er mich wieder zurück nimmt. Das werde ich aber nicht machen, das verdient er nichtHeul.

Salam_wr_wb
#4
Salam_wr_wb


so sind leider viele muslimische geschwister, sie haben kein respekt vor ihren frauen weil sie von zu hause aus kein respekt zu frauen gelernt haben und zu dem auch ihre mütter schlecht behandeln.
leider konnte ich diese sachen oft an geschwister beobachten, aber nicht alle sind so ich kenne auch wirklich viele die sehr respekt voll mit den familie sind und auch mit frauen.

ich würde dir raten wenn du diese ehe nicht mehr willst und es ist wirklich so wie du es erzählst das du unschuldig bist und nicht dein mann proviziert hast oder seinen wünschen nachgekommen bist dann eine islamische scheidung zu machen.

viele probleme in ehen sind das die heutigen aber natürlich nur einige mädchen wenn sie heiraten zu hause bei den eltern prinzessin leben hatten und dann in der ehe ihren aufgaben nicht nachkommen können was auf dauer den mann natürlich nicht gut tut. eine mädchen sollte von ihrer mutter in die aufgaben eingeweiht werden auch wenn in europa andere verhaltensweisen gibt. wir sind muslime und keine puppen. ich zum beispiel habe meine tochter seid sie klein ist alles beigebracht , prinzessin kan sie ja dann immer noch sein wenn sie verheiratet ist. aber meine söhne haben genau so wie meine tochter sich im haushalt zu beteiligen das heist aber nicht das er das später auch machen muss weil er wird ja inschallah der geldverdiener sein. aber manweis ja nie vielleicht findet er keine arbeit oder so dann kann er alles zu hause machen.warum auch nicht. also aber meine persöhnliche meinung haushalt ist frauensache und in mein haushalt ausser meine söhne und tocher darf sich niemand einmischen.ich lasse sogar meine sohn vom klienen bruder die windeln wechkseln.Lol

das sollte nur eine kleine info sein

inschallah wird eure ehe wieder gut und dein mann kommt zu besinnung wenn es so wahr.
leider kann ich nicht einfach etwas sagen ohne das er zu wort gekommen ist deshalb gehe ich davon aus falls es so war.den er ist ein muslim und hat rechte.

Wa_salam_wr_wb
#5
ich kann dich verstehen;-)
persönlich würde ich auch meinen Stolz haben und nicht alles mit mir machen lassen...wie gesagt, wenn du dir nichts zu Schulden gekommen lassen hast und dein Mann dich grundlos und aus reiner schlechter Laune so schlecht behandelt hätte ich auch, nach allen gescheiterten Versuchen die Ehe zu retten, meine Sachen gepackt. Ich denke, dass die Liebe in so einer Beziehung von deiner Seite auch nicht mehr so groß sein kann und dann gibt dir die Ehe nicht mehr Geborgenheit, Zuflucht und Liebe sondern bereitet dir Bauchschmerzen und von Tag zu Tag größere Sorgen...
inshallah findest du einen Mann, der dich besser behandelt, repektiert und sehr liebt!
wissen die Eltern von deinem Mann eigentlich wie schlecht er dich behandelt? und wenn ja was sagen die dazu?
Salam aleikum
#6
Möge Allah uns bewahren, man sollte einen Wissenden kontaktieren und es mal so versuchen.

Und das ganze scheint mir echt komisch, wer lässt sich 8 Monate lang schlagen? Tut mir leid ich bin immer sehr misstrauisch bei Schwestern, da sie leicht dazu neigen zu übertreiben und viele lügen leider auch, damit sie im guten Lciht dastehen. (das sag ich jetz von dir nicht) - aber mal ganz ehrlich was liebst du denn an dem Mann?

Also wenn du das hier:

Er ist ein guter mann trinkt nicht, feiert nicht verbringt sehr viel zeit mit mir und betet

unter "guter Mann" verstehst, dann ist das schlimm. Denn die ersten 2 Sachen sollten wir ganricht aufzählen. und die letzten 2 sind Pflicht. Was macht denn deinen Mann gut? So dass du ihn liebst?

Weisst du warum man so schnell austickt und ausrastet? Weil man sehr sehr schwachen Iman hat. Das kannst du nachlesen im Buch von Scheich Munajid "Die Heilung gegen den schwachen Iman" : Hier kannst du es downloaden: http://dwih.info/component/docman/cat_vi..._published

Außerdem was hast du bisher alles versucht, dass du nicht mehr kannst?

Sorry Schwester ich will es nur genau wissen
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
#7
(28-04-2012, 01:05 AM)Abu Aischa schrieb: Möge Allah uns bewahren, man sollte einen Wissenden kontaktieren und es mal so versuchen.

Und das ganze scheint mir echt komisch, wer lässt sich 8 Monate lang schlagen? Tut mir leid ich bin immer sehr misstrauisch bei Schwestern, da sie leicht dazu neigen zu übertreiben und viele lügen leider auch, damit sie im guten Lciht dastehen. (das sag ich jetz von dir nicht) - aber mal ganz ehrlich was liebst du denn an dem Mann?

Also wenn du das hier:

Er ist ein guter mann trinkt nicht, feiert nicht verbringt sehr viel zeit mit mir und betet

unter "guter Mann" verstehst, dann ist das schlimm. Denn die ersten 2 Sachen sollten wir ganricht aufzählen. und die letzten 2 sind Pflicht. Was macht denn deinen Mann gut? So dass du ihn liebst?

Salam_wr_wb

Akhi, das ist leichter gesagt als getan wenn man nicht selbst in dieser Situation ist/war.
Es gibt viele Gründe warum sich Frauen schlagen lassen bzw es nicht schaffen auszubrechen.
z.B gemeinsame Kinder, Familienehre (spielt ja leider eine Rolle bei vielen) oder die Hoffnung das er sich doch ändern könnte, Angst an einen noch schlimmeren Mann zu geraten etc. Es wird auch enorm druck gemacht und gesagt " Dich nimmt eh kein anderer Mann wieder, etc" oder wie die Schwester schon schrieb "du wirst mir die Füße küssen das ich dich zurück nehme"

Es gibt viele Geschwister die vielleicht islamisch Top sind aber trotzdem auch mal Aussetzer haben deswegen müssen sie ja nicht gleich in allem schlecht sein. Ich finde auch nicht dass sie übertreibt, immerhin hat sie ja auch die guten Seiten erwähnt , die er wohl auch haben kann, und ihn nicht als total schlecht und grausam und an allem Schuld dargestellt.

Manche Männer lassen ihre Wut auch an der Familie aus wenn sie Stress im Job haben etc keine Ahnung was in deren Köpfen vorgeht.

Sicherlich gibt es Frauen die provozieren das alles, aber es gibt auch Männer die wegen jeder Kleinigkeit ausrasten und zuschlagen und die Fehler in anderen Suchen. Ich kannte z.B eine Familie, da schlug der Mann zu wenn das Essen nicht sehr gut schmeckte und hat der Frau den Teller übergeworfen usw...

Ich würde nie jemand sofort zur Scheidung raten, aber wenn der Mann die Frau schlägt ohne das sie ihm Gründe dafür liefert oder wenn er nicht religiös ist, oder haram begeht dann würde ich es nach mehrmaligem ermahnen und appelieren doch tun, das muss eben ein Sheikh oder Gelerter klären

Wa_salam_wr_wb

#8
Salam_wr_wb

Liebe Geschwister, mein Mann kenne ich schon seit 5 Jahren (da war ich 15 Jahre alt), ich hab ihn übers Internet kennen gelernt (er ist auch mein cousine) er wohnte im libanon... Warum ich das 8 Monate mit gemacht hab, meine Eltern waren gegen diese Hochzeit und ich hab mich durchgesetzt!!! Wallah mein Vater hat mir gesagt was passieren wird und ich verliebte hatte Hoffnung das er mein Prinz bleibt.

Warum ich sage er ist ein guter Mann, weil bei uns in der Familie kaum ein Mann Zeit mit seiner Frau verbringt, weil die meisten nicht beten. Obwohl Bruder du hast recht er hat nur seine Pflichten getan <<< also brauch ich kein schlechtes Gewissen zu haben wenn ich auf die Scheidung bestehe<<<Top.

@Mumina
Mein Mann hat nur seine Mutter der Vater ist tot. Die findet das nicht in Ordnung und meinte die will mit ihn reden, aber ich soll es aushalten und versuchen ihn nicht agressiv zu machen. Und die Onkels sind selber trinker und Frauen schläger. Vor zwei Tagen hat sein Onkel angerufen und meinte ich soll zurück gehen er hat doch nur ein Fehler gemacht "passiert doch". Aber mein Vater hat gesagt er hat keine Zeit für die, die sollen sich in zwei Wochen melden, da wir mitten im Umzug steckenLol
.

inshallah kher

Salam_wr_wb
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste