Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schreckliche Träume..
#1
Wa_salam_wr_wb

Liebe Geschwister, ich habe laut einem Hafiz Djinns in mir drinnen. Ich rede oft mit mir selbst (im Kopf), schaue oft in den Spiegel und wenn ich Bilder anschaue die an der Wand hängen sehen mich die Augen an und verfolgen mich usw. Symptome die ich jeden Tag sehr oft habe sind Herzrasen, Herzstolpern bei Anstrengung, wenn ich alleine bin bekomme ich sofort Panik und ich kann auch nichts mehr alleine machen und auch nicht mehr alleine raus gehen.

Vom Hafiz habe ich ein ganzes Blatt mit Dua's und Gebeten für den alltäglichen Schutz vor dem Seytan und den Djinni's bekommen, das ich einmal am Tag lesen soll und auch mache. Es wurde auch schon einmal der Quran auf mich rezitiert und es sind wahrscheinlich auch schon welche rausgegangen da mein ganzer Körper gezittert hat. Der Hafiz hat während er rezitiert hat auch auf ein Wasser gebetet was ich die ganze Zeit in neue Flaschen aufteile. Außerdem hat er mir ein Glas Honig gegeben wo er auch drauf gebetet hat und ich habe an dem Tag auch mein Schwarzkümmelöl mitgebracht, was er mit dem Honig vermischt hat und den Rest sollte ich in Olivenöl vermischen. Jetzt muss ich jeden Morgen das vermischte Öl und den Honig einen Löffel nehmen und jeden Abend. Und am Abend mich mit dem Öl am Nacken, Stirn und Brust einreiben. Bald werde ich nochmal zum Hafiz gehen insallah.

Nun zu meiner Frage. Seitdem ich in dieser Lage bin, bete ich sehr viel zu Allah und habe auch die ganze Zeit nur Allah im Kopf und die ganzen Gebete. Wenn ich schlafen gehe bete ich 3x Al Ihklas, 3x An Nas & 3x Al Falaq. Ich bekomme trotzdem schlechte Träume. In diesen Träumen geht es oft um meine Familie das jemand versucht meiner Familie etwas schlechtes an zu tun. Letzte Nacht war dies wieder der Fall und dann war auch noch ein Traum wo ich in einem Raum alleine drinnen war und alles in dem Raum war voll mit diesem blauen Auge was viele kaufen und denken es bringt Glück. Was kann das sein?

Außerdem ist bei mir schon zum zweiten mal vor kurzem passiert, dass ich von meinem Traum am Morgen aufwache, mich aber nicht bewegen kann und auch nichts reden und schreien kann. Ich bin wach, aber wie gefesselt. Und in diesen Zuständen bekomme ich auch immer Herzrasen und dann zieht etwas von meiner Brust raus und dann kann ich mich wieder bewegen und alles. Kann mir einer sagen ob das alles zu meiner momentanen Situation dazu gehört? Der Hafiz meinte zu mir auch dass ich Krämpfe bekommen kann an Stellen am Körper oder ab und zu ein Schmerz empfinde und da solle ich das Schwarzkümmelöl was ich mit teurem Olivenöl vermischt habe, drauf schmieren. Dies tritt auch öfter ein worauf ich das dann einschmiere und der Schmerz aufeinmal weg ist.

Ich wäre dankbar für Antworten insallah.
Möge euch Allah beschützen liebe Geschwister und eure guten Taten annehmen insallah.
#2
Assalamu alaikum,

Möge ALLAH dir und all jene die in ähnlicher Situation sind helfen und wieder das freie entfesselnde Gefühl in euren Herzen geben.

Leider bin ich nicht vom Fach und kann dir daher nichts zu sagen aber vielleicht holst du dir eine zweite Meinung ein, zb von einem shaikh oder ließ mal auf der Internetseite "quranheilung", vielleicht kann dir dort weiter geholfen werden INSHAALLAH.

ALLAH ist groß, INSHAALLAH wird's dir sehr bald wieder gut ergehen.

Salam alaikum
#3
Ich danke dir lieber Bruder. Auf der Seite gibt es viele Tipps.
Möge dich Allah beschützen insallah!
#4
Das freut mich wirklich sehr. Mach dir keine Sorgen Bruder, ALLAH ist mit den Geduldigen Dankenden.

Amin, die gesamte umma.

Salam alaikum
#5
Salam aleikum

Hast du denn einmal selber die Ruqia auf dich lesen lassen? Du kannst das selber machen. In YouTube findest du viele Ruqias. Wenn du diese Anzeichen verspürst,dann würde ich dir raten zu Jemanden zu gehen,der sich gut damit auskennt. Denn nicht alle die auf einen lesen machen das richtig.

1. Starke Abneigung und heftige Reaktionen beim Hören des Adhân oder des Qur’ân

2. Ohnmacht oder Krampfanfälle sowie Umfallen, wenn der Qur’ân rezitiert wird

3. Häufige Albträume

4. Isolierung von anderen Menschen und seltsames Verhalten

5. Der Teufel, der in ihm wohnt, könnte sprechen, wenn der Qur’ân über ihn rezitiert wird


Möge Allah Ummat Muhammad heilen und bewahren

Noch was undzwar redet Abul Walaa hier über den bösen Blick.Wie trifft einem der böse Blick, was sind die Heilungen und was sollte man daraus lernen bzw wie kann man sich schützen. Sehr interessant und lehrreich!




#6
Selam

Wie schon erwähnt habe ich auf mich rezitieren lassen von einem Hafiz.
Er meinte ich habe Djinns und die sind schon länger bei mir drin.
Bald habe ich wieder einen Termin bei ihm.

Danke
#7
Möge Allah dir Heilung schenken. Mach viel Dua inshaAllah
Wasalam
#8
Inshallah, ich gebe mein Bestes.
Dank diesem Forum habe ich innerhalb 2 tagen schon viel Wissen angeeignet. Alhamdullilah.

Salam_wr_wb
#9
Hammer hab auch diese Symptome bin aber nicht zu einen hafiz gegangen
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste