Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schulden vor der Ehe
#1
As'selam alekum wa rahmetullahi wa barakatuh ich habe eine frage und hoffe auf hilfreich antworten aus koran und sunnah..
Eine Frau hat schulden gehabt und darauf hin hat die geheiratet muss der Ehemann für diese Schulden aufkommen? Der Ehemann meinte diesbezüglich er müsse es nicht und sie müsse selbst dafür aufkommen was ich persönlich zum ersten mal höre aber khir ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen jazakum Allahu khayran
#2
Wa_salam_wr_wb

also eine Verpflichtung dass der Mann die Schulden der Frau begleichen muss  habe ich nicht gehört, vielmehr ist er ja dazu angehalten für ihren Unterhalt und Versorgung auf geziemender Art zu leisten. Was darüber hinaus, wie z.b. Studium oder Schulden, ist er nicht verpflichtet.

http://fatwa.islamweb.net/fatwa/index.ph...&Id=177875
http://fatwa.islamweb.net/fatwa/index.ph...&Id=295159



Zitat:und sie müsse selbst dafür aufkommen 

Für mich hört sich das etwas heftig an, auch wenn er nicht muss, kann er ihr zumindest sagen, dass er inscha-Allah ihr dabei helfen wird. Denn es gehört zu Güte(Ihsan), dass er ihr dabei hilft die Schulden zu begleichen, denn schließlich wollen sie ja ein Paar sein

Wallahu a´lam
... إِنَّمَا أَشْكُو بَثِّي وَحُزْنِي إِلَى اللَّهِ...

Ich klage meinen unerträglichen Kummer und meine Trauer nur zu Allah (allein)..."12:86 
#3
Jazak Allahu khayran
#4
Also es ist keine Pflicht für ihn aber er hat Lohn darin wenn ers tut
Bitte ZUERST die FORENREGELN lesen und die SUCHFUNKTION benutzen, damit keine Probleme entstehen !!!
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste