Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schutzgebete
#1
Assalam Alaikum,

also es gibt ja jetzt viele Suren aus dem Kuran, mit denen man sich beispielsweise vom Bösen Blick/Auge schützen kann. Man kann sich auch zum Beispiel mit Al-Fatiha gegen Dschinn schützen.

Gibt es noch mehr solcher Suren und noch mehr Dinge gegen die man sich schützen muss, also neben Bösen Auge und Sheytan und Dschinn.

Und ist es Shirk, wenn man diese Suren auf Papier schreibt, und diese dann um den Hals henkt. Man glaubt natürlich nicht, dass das Stück Papier einen beschützt, aber die Ayat auf diesem Papier, also die Schutzsuren, die man sich umhängt statt sie jedes mal zu rezitieren.
#2
As salam Bruder, hast du schon mal im Net danach gesucht????

sträng dich bitte ein wenig an;
hier eine Suchmaschine von Hadithen.. béi Buharry oder Riyad us salihin...

http://www.al-islaam.ch/index.php?option...40&show=10

auf du hast deine eigene antworten auf deine Fragen in ungefähr 10 min. aber nur wenn du dich ansträngst...

OK?? für die bemühung bekommst du insALLAH hasanat..

Ich bin gespannt...
___

Liebe geschwister, ich möchte das der Bruder ein mal sieht wie einfach das ist und wie Groß die belohnung dafür ist...

Bitte gebt ihm zeit bevor ihr alles Auflistet, ich möchte das ER nur einmal selber was findet, was er sucht...

Bruder Yakub nicht falsch verstehen, aber ich will auch das du belohnt wirst insallah..

wa salam[/quote]
#3
Ich find du hast da völlig recht.
Schau du wirst für deine Bemühungen noch mehr belohnt inshaAllah.
Du kannst nicht gleich jede frage die dir im Kopf einfällt sofort hier stellen, sondern musst dich auch mal selbst bemühen.
Ich habe auch viele Fragen, aber ich bemühe mich selbst nach der Wahrheit zu suchen alhamdulilah.

Ich stelle dir mal jetzt eine Frage:
Hast du überhaupt versucht nach der Antwort zu suchen oder hast du sie hier gleich ohne Bemühungen eingetippt?
>>> Allah - kein Gott ist da außer Ihm, dem Ewiglebenden, dem Einzigerhaltenden. Ihn ergreift weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will. Weit reicht Sein Thron über die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie (beide) zu bewahren. Und Er ist der Hohe, der Erhabene. [2:255] <<<
#4
Assalam Alaikum,

sie Sache ist die: Ich könnte natürlich alles durchlesen und analysieren und mich anstrengen, aber warum kompliziert, wenn es einfacher und schneller geht.

Ich meine wenn ich die Antwort schon hier von erfahrenen Leuten bekomme ist es besser, beispielsweise weiterhin etwas zu machen, bis ich herausgefunden habe, dass es falsch ist.

Weitere Aspekte sind, dass ich nicht immer sehr viel Zeit habe und die Quellen die ich paraphrasiere vielleicht nicht authentisch sind, denn ich habe nicht so viel Erfahrung in islamischer Literatur.

ABER solche Links(oben) hier reinzustellen reicht mit völlig uas, ich kann es natürlich auch selber raussuchen und mehr erwarte ich auch nicht. Also ich erwarte von niemanden, dass jemand lange Texte schreibt oder gar antwortet...

Baraka Allahu Fiekum



PS: DIE FRAGE BILDET DIE HÄLFTE DES WISSENS^^
#5
Salam

schau mal bruder, ich habe hier ein link für dich, wo alles sehr ausführlich steht, wie du dich von allem übel beschützen kannst:

http://www.salaf.de/swf/ibd0019.swf

inschaALLAH ist es hilfreich...

Wasalam
Hast du den gesehen, der sich seine eigene Neigung zum Gott nimmt und den Allah aufgrund (seines) Wissens zum Irrenden erklärt und dem Er Ohren & Herz versiegelt und auf dessen Augen Er einen Schleier gelegt hat? (Qur'an 45:23)

Ist denn der, der sich auf einen klaren Beweis von seinem Herrn stützt, denen gleich, denen das Übel ihres Tuns schön dargestellt wurde und die ihren bösen Neigungen folgen? (Qur'an 47:14)
#6
as salam

Zitat:Ich meine wenn ich die Antwort schon hier von erfahrenen Leuten bekomme ist es besser, beispielsweise weiterhin etwas zu machen, bis ich herausgefunden habe, dass es falsch ist.

Deswegen solltest du eigtl. Suchen und dann hier rein Posten, und auch die Quellen angaben auch. Dann hätten wir dir gleich weis gemacht, warum das genommen werden kann, oder bzw. warum nicht.
So hättest du doppelt gelernt.

Zitat:Weitere Aspekte sind, dass ich nicht immer sehr viel Zeit habe und die Quellen die ich paraphrasiere vielleicht nicht authentisch sind,

Watt du hast keine Zeit um dich von der Hölle zu retten?????

Zitat:denn ich habe nicht so viel Erfahrung in islamischer Literatur.

Was denkst du woran das liegt das du nicht soo erfahrung hast??? Denkst du hier unsere Erfahrene Geschwister sind morgens aufgewacht und hatten alles im Kopf??? Nein Bruder sie haben ihre antworten gesucht, und beim suchen haben sie noch mehr gelernt... Und sie haben sich zeit genommen, denn das Paradies ist TEUER!!!

Zitat:ABER solche Links(oben) hier reinzustellen reicht mit völlig uas, ich kann es natürlich auch selber raussuchen und mehr erwarte ich auch nicht. Also ich erwarte von niemanden, dass jemand lange Texte schreibt oder gar antwortet...

Bruder das geht nicht darum!! du erwartest es nicht aber ich möchte das du dich bemühst.. Ja akhiiii wenn du wüsstest was die belohnung ist, für das aneignen an wissen und das bemühen darum. Glaub mir du würdest niemand fragen sondern alles alleine lernen...

P.S. du bist noch recht jung bruder mashALLAH; und ich will das aus dir was wird!!! Ich möchte das du insallah irgendwann selber Schüler unterrichten kannst.. Aber so geht das nicht... Sträng dich bitte an, aber deine dwegen...

P.P.S. Die schwester hat dir den Link rein gesetz, jetzt musst du es nur noch selber Lesen... da steht einiges drin mashALLAH..

Schwester möge ALLAH te'ala dich um stuffen erhöhen... amin

wa salam
#7
Salam

:amin: schwester, dich auch inschaALLAH, dass du für jeden satz einen kommentar geschrieben hast Top

:wasalambox:
Hast du den gesehen, der sich seine eigene Neigung zum Gott nimmt und den Allah aufgrund (seines) Wissens zum Irrenden erklärt und dem Er Ohren & Herz versiegelt und auf dessen Augen Er einen Schleier gelegt hat? (Qur'an 45:23)

Ist denn der, der sich auf einen klaren Beweis von seinem Herrn stützt, denen gleich, denen das Übel ihres Tuns schön dargestellt wurde und die ihren bösen Neigungen folgen? (Qur'an 47:14)
#8
hahaha die zeit musste ich mir nehmen... hehe

ich will insallah das aus diesem Bruder was wird, der hat mashallah sehr viele fragen..

Möge ALLAH te'ala aus ihm einen gelehrten machen... amin
#9
Salam

akhi was ist los mit dir?? kaum bin ich einpaar tage weg, schon wirst du wieder faul???

hast du dir immer noch nicht das video von abu anas angeschaut über faulheit??

ich sag dir was...schau dir den vortrag an und wenn du das getan hast, stellst du uns eine zusammenfassung rein und wir werden dir bei deinen schwierigeren fragen helfen...

:))

Wasalam
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste