Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Songüls Gedichte
So sei Du die ratgebende Person

Du fühlst Dich einsam,
während andere irgendwas unternehmen gemeinsam?
Du sehnst Dich nach jemandem zum anlehnen,
während man andere dabei ist, in den Arm zu nehmen?

Ich hab da eine wunderbare Idee
und sie tut Dir auch nicht im Herzen weh:
Befinden sich andere in Not,
so sei Du die ratgebende Person.

Denn wann immer Du Ratschläge weitergibst, die Du brauchst,
ist es für Dich so, als ob jemand auch nur für dich auftaucht.
Und beginnst Du in dem Moment jemanden in den Arm zu nehmen,
wirst Du Dich so fühlen als würdes Du Dich bei jemanden anlehnen.


Du hoffst auf Erfolg und folgst nicht seinem Weg.
Wahrlich, ein Schiff segelt nicht auf trockenem Land.

Dein eingehülltes Herz

Du wurdest im Ungewissen gelassen und bist aufgewühlt,
Dein Herz ist so eingeengt, als wär es eingehüllt?
Du bist zu schwach, um Dich zu hinterfragen,
weil Du weißt, im außen ist die Sache nicht zu ertragen?

Dann folge mir hier und jetzt,
wir gehen an einen Ort, wo man Dich nicht verletzt.
Ich könnte auch sagen, lass uns in die Stille gehen,
dort wirst Du endlich klarer sehen!

Nicht nur die Stille ist es, die ich hiermit mein',
denn im Gedenken Allah wirst Du geheilt sein!
Schlage den Quran auf und lege Dein Herz symbolisch hinein,
wie eine Pflanze dringt vor allem diese Aya in Dein Herz ein:

Gewiß, Wir werden dir gewichtige Worte offenbaren,

das heißt, bald wirst Du schon die Wahrheit erfahren!

Weißt Du auch, wo Du diese Aya entdeckst,

ich zeige sie Dir, bevor Du Dein Herz erneut befleckst!



Was ich Dir gezeigt hab',

ist aus Sure 73, Aya 5, die mir auch schon Kraft gab'.

Sei Dir bewusst, wie kraftvoll die Worte Deines Herrn sind,

weil nur er allein Dir die frohe Botschaft, die Du erwartest bringt!


Du hoffst auf Erfolg und folgst nicht seinem Weg.
Wahrlich, ein Schiff segelt nicht auf trockenem Land.



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste