Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wali
#1
BissmiLLAH
Assalamu aleykum ua RahmatuLLAHi ua barakatu

Ich suche einen Hadith, wo Rasulu LLAH sallaLLAHu aleyhi uassalam sagt, dass eine Frau nur mit der Zustimmung ihres Wali heiraten kann, und wenn sie keinen hat, soll es der Qadi in der Stadt wo sie lebt übernehmen. Abdul Adhim hat es mir im Islamvoice Forum gepostet, leider existiert das Forum ja nicht mehr, daher bitte ich euch um diesen Hadith

Und noch eine Sache, ich habe es nebenher in einem anderen Thread schon gefragt. Muss der Wali einer konvertierten Muslimah ein Imam sein, oder kann das auch ein beliebiger Bruder machen?? Gibt es bestimmte Vorraussetzungen dazu, ich brauche die Beweise bis morgen spätestens inschaAllah wisst ihr mehr.

BarakAllahu fiekum uassalamu aleykum ua ramatuLLAHi ua barakatu
La haula ua la kuwwata illa bi´LLAH

Viele sind jene, die beschlossen haben zu leben, um zu sterben.
Ich aber habe beschlossen, zu sterben, um zu leben! [ Fudayl Ibn `Iyad ® ]
#2
Salam_wr_wb

Inshallah hilft dir dieser Link ,liebe Schwester:

http://www.fataawa.de/Fatawaas/4.Fiqh/5....t/0093.pdf

Der Hadith in der Fatwa erwähnt aber nicht den Qadir , khair inshallah

Wa_salam_wr_wb
#3
Salam

Dieser Hadith?

Der Prophet sallallahu ´alaihi wa selam sagte (sinngemäß): "Der Sultan ist der Wali für diejenige, die kein Wali hat" (Abu Dawud)
#4
Bissmillah
Salam_wr_wb

Ok habs gelesen. BarakAllahu fiek akhi, im letzten Absatz steht, wer dazu in Frage kommt und im letzten Satz steht dann folgendes:

Zitat: Der Führer der Muslime, oder ein Vertreter von ihm, wie z.B. ein Richter oder Imam einer Moschee) ist der Wali für eine Frau, die selbst keinen Wali hat.

Qadi = Richter

Also muss es einer der genannten Personen sein, oder geht auch ein Mann, der von den Menschen als weise und dazu in der Lage einen Wali darzustellen, empfunden wird, das ist meine Frage??
Umm ´Umara schrieb:Salam

Dieser Hadith?

Der Prophet sallallahu ´alaihi wa selam sagte (sinngemäß): "Der Sultan ist der Wali für diejenige, die kein Wali hat" (Abu Dawud)

Wa_salam_wr_wb
Ja, genau, subhanaAllah hab deinen Beitrag total übersehen. BarakAllahu fieki ukhti.
La haula ua la kuwwata illa bi´LLAH

Viele sind jene, die beschlossen haben zu leben, um zu sterben.
Ich aber habe beschlossen, zu sterben, um zu leben! [ Fudayl Ibn `Iyad ® ]
#5
el_Mudjahida schrieb:
Zitat: Der Führer der Muslime, oder ein Vertreter von ihm, wie z.B. ein Richter oder Imam einer Moschee) ist der Wali für eine Frau, die selbst keinen Wali hat.

Qadi = Richter

Also muss es einer der genannten Personen sein, oder geht auch ein Mann, der von den Menschen als weise und dazu in der Lage einen Wali darzustellen, empfunden wird, das ist meine Frage??
[quote=Umm ´Umara]

Salam liebe Mudjahida,

Waly kann auch ein beliebiger weiser Muslim mit Taqwa, Ilm und gutem Charakter sein, der die notwendigen Eigenschaften besitzt, wie sie im obengenannten Fatwa beschrieben werden. Es muß nicht unbedingt ein Imam oder Richter sein. Dies alles Im Falle einer konvertierten Schwester, welche keinen muslimischen Vater, Bruder, Onkel usw. hat.

Wasalam
#6
saliha66 schrieb:
el_Mudjahida schrieb:
Zitat: Der Führer der Muslime, oder ein Vertreter von ihm, wie z.B. ein Richter oder Imam einer Moschee) ist der Wali für eine Frau, die selbst keinen Wali hat.

Qadi = Richter

Also muss es einer der genannten Personen sein, oder geht auch ein Mann, der von den Menschen als weise und dazu in der Lage einen Wali darzustellen, empfunden wird, das ist meine Frage??
[quote=Umm ´Umara]

Salam liebe Mudjahida,

Waly kann auch ein beliebiger weiser Muslim mit Taqwa, Ilm und gutem Charakter sein, der die notwendigen Eigenschaften besitzt, wie sie im obengenannten Fatwa beschrieben werden. Es muß nicht unbedingt ein Imam oder Richter sein. Dies alles Im Falle einer konvertierten Schwester, welche keinen muslimischen Vater, Bruder, Onkel usw. hat.

Wasalam

Ua aleykum salam ua rahmatuLLAHi ua barakatu ukhti kareema.

Bist du dir sicher ukhti? Weil... In dem Hadith steht ja der Sultan und in einer anderen Version der Qadi, und in der Fatwa stand unten auch Imam oder Amirul Mu´min... Aber von einem "gewöhnlichen" Bruder war nicht die Rede...

Ich möchte auf Nummer sicher gehen. Es ist mir sehr wichtig!

Barakallahu fieki uassalamu aleykum ua rahmatullahi ua barakatu
La haula ua la kuwwata illa bi´LLAH

Viele sind jene, die beschlossen haben zu leben, um zu sterben.
Ich aber habe beschlossen, zu sterben, um zu leben! [ Fudayl Ibn `Iyad ® ]
#7
Salam liebe Schwester

Aus dem Fatwa geht deutlich hervor, welche Vorraussetzungen ein Wali haben muß. Dies sind die genannten 7 Punkte. Daraus folgt ganz logisch, dass dieses Amt nicht notwendigerweise ein Qadi oder Imam ausführen muss, denn dies ist keine der Vorraussetzungen. Demzufolge kann das Amt des Wali jeder weise Muslim, welcher Taqwa, Ilm und guten Charakter besitzt, ausführen, denn damit hat er die genannten Eigenschaften, wie im Fatwa erläutert, alle erfüllt.
Siehe dazu auch folgendes Fatwa in englisch, aus dem hervorgeht, dass
dies jeder respektable Muslim sein kann, wie z.b. der Führer der Muslime oder jeder Muslim, welcher gerecht ('aadil), respektabel und von gutem Charakter ist, und hier führen sie ein Beispiel an, und nennen den Direktor des islamischen Zentrums oder deren Imam, weil meistens diese Personen die erwähnten Eigenschaften besitzen. Aber es gibt ja auch andere Muslime, die diese Eigenschaften besitzen und sich ihrer Verantwortung vor Allah bei Ausübung dieses Amtes bewusst sind.

http://www.islam-qa.com/en/ref/389/Wali


Wasalam
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste