Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was kann ich besser machen, im nächsten Ramadan?
#1
Salam akeykum liebe Geschwister, in sha allah seit ihr im besten Zustand. Dieses Jahr hat mir Ramadan leider nicht viel gebracht, im Bezug für Allah. Es meinten einige Schwestern es sei zu früh für mich mit dem fasten zu beginnen.Dennoch habe ich es versucht zu machen so weit ich konnte...,denn mein körper muss sich erst daran gewöhnen finde ich,, oder??? . Vieles ist mir bewusst geworden das alles was man tut von allah Abhängt, und das Ramadan alleine noch schwerer ist als für die,mit Familie. Und kann es sein das man mit der Zunge auch fastet, dies schwerer ist als das ohne Nahrung und trinken? Eine schwester war viel unruhiger als sonst,wie ich sie kenne. Frage an euch,was kann ich tun um mich mehr auf den Ramadan vorzubereiten?
#2
wa alaikum assalam

es gehört zum fasten dass wir versuchen uns zu beherrschen, also wenn eine schwester unruhiger als sonst ist fällt ihr das fasten wahrscheinlich sehr schwer und sie wird dadurch ungeduldig wa Allahu alem

wenn jemanden das fasten -das eine pflicht ist im ramadan- schwer fällt sollte er/sie dua machen am besten morgens wenn man die mahlzeit vor dem frühgebet zu sich genommen hat und anschließend fadschr (frühgebet) betet bei der niederwerfung dua machen dass Allah einem das fasten erleichtert

ich habe selber die erfahrung gemacht dass wenn jemand dua macht um etwas gutes zu tun wird Allah denjenigen unterstützen al-hamdulillah

also das bete ist dua machen bei der niederwerfung im morgengebet und wenn es trotzdem schwer fällt immer wieder dua machen und viel vorträge hören und quran lesen

ich weiß noch dass ich bei meinem ersten ramadan (ich war damals gerade 3 wochen muslima) den ganzen qur`an durchgelesen habe (auf deutsch) weil mir das fasten so schwer fiel weil mein iman (glaube) auch noch sehr schwach war

je länge man im islam ist und je mehr man lernt und versteht und liebt (den islam)
um so leichter werden die gottesdienste und man wird mehr tun wollen

versuche dich zu motivieren mit vorträge über das fasten oder paradies oder,oder

möge Allah es dir erleichtern!
assalamu alaikum
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


#3
As Salam ualaykom

Den quran mindestens einmal komplett durchlesen, dann hast du schon viel erreicht in ramadan.

Lesen
Nachdenken
Folgen
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste