Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weinachtsgeschenk annehmen verboten
#1
Asalamu aleikum,

Weinachstgeschenke von den Kuffar annehmen ist ja verboten.

Ein Kuffar wollte einem Muslim ein Weinachtsgeschenk machen, er hat es dann abgehlent.

Meine frage jetzt:
Kann der Muslim nach Weinachten zu dem Kuffar gehen und ihn fragen ob er ihm jetzt das Geschenk wo er ihm zu Weinachten schenken wollte jetzt einfach so schenkt?

Wassalam
#2
Waalaikum assalam,

normalerweise ist etwas, das Haram ist, das ganze Jahr Haram. Alkohol ist das ganze Jahr Haram, Schweinefleisch ist das ganze Jahr Haram und Weihnachtsgeschenke auch.

wassalam

Abu Aziz
#3
laut dieser Fatwa ist es erlaubt Geschenke von ihnen anzunehmen:


Fazit: Es ist zulässig, dass Sie das Geschenk Ihres christlichen Nachbarn am Tag des Festes unter folgenden Bedingungen akzeptieren:

1 - Dieses Geschenk sollte nicht Fleisch sein, das für das Festival geschlachtet wurde.

2 - Es sollte nicht etwas sein, das verwendet werden kann, um bei der Nachahmung sie am Tag ihres Festes, wie Kerzen, Eier, Palmblätter etc. zu helfen.

3 - Du solltest deinen Kindern den Glauben an al-wala 'wa'l-bara' (Treue und Freundschaft vs. Verleugnung und Feindschaft) erklären, damit nicht eine Liebe dieses Festes oder eine Vorliebe für den Geber in ihr Herz eingeflößt wird.

4 - Das Geschenk sollte mit dem Ziel akzeptiert werden, ihr Herz zu erweichen und sie zum Islam zu rufen, nicht mit Freundschaft und Liebe.


https://islamqa.info/en/85108


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste