Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wem sollte die Zakāt al-Fitr gegeben werden?
#1
Frage (Nr. 12938):

Wem sollte die Zakāt al-Fitr gegeben werden?



Antwort:

Alles Lob gebührt Allāh.

Die Zakāt al-Fitr sollte den armen Muslimen in dem Land oder der Stadt übergeben werden, wo sie entrichtet wurde. Dies gilt aufgrund des bei Abu Dawūd von ibn `Abbās (möge Allāh mit ihm zufrieden sein) überlieferten Berichts, in dem es heißt: “Der Gesandte Allāhs (Allāhs Frieden und Segen seien mit ihm) ordnete die Zakāt al-Fitr an, zahlbar im Ramadān, um die Armen zu speisen…“ Es ist erlaubt, sie an die Armen in einem anderen Land zu senden, dessen Bewohner in größerer Not sind. Es ist nicht erlaubt, sie für den Bau von Moscheen zu spenden oder für andere wohltätige Zwecke.

Das Ständige Komitee für Forschung und die Ausgabe von Fatwa
http://hasanaat.net       http://durus.de
http://qiyaam.wordpress.com

Imam Malik (möge Allah barmherzig mit ihm sein) sagte: „Die Sunna ist wie das Schiff von Nuh: wer auch immer es betritt, wird gerettet sein und wer zurückbleibt, wird ertrinken.“


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste