Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Worin liegt Glückseligkeit - أين السعادة
#1
bismillah

Der Fragende fragt: Shaykh, worin liegt Glückseligkeit?


O Bruder, deine Frage ist gewaltig. Worin ist Glückseligkeit? Schau, dieser Körper ist doch aus Ton erschaffen worden, verständlich? Egal wie sehr du dich darum kümmerst und egal wie bequem du es dir machst. Die Seele schließt die überreste in dem Körper. Ist dies verständlich? Du kannst mit deinem Körper nach Europa, Deutschland, Amerika etc reisen, egal wohin du gehst. Der Körper bleibt Ton mit der Seele darin. Die Glückseligkeit des Körpers ist nicht so wie die der Seele in allem. Die Glückseligkeit des Körpers kann vom Geld, Essen, Kindern etc kommen. Die Seele hat eine seperate Welt, die Welt von dem verborgenen Wissen (was wir nicht sehen). Es wird nicht zufrieden werden, außer mit der Nähe von Demjenigen Der es erschaffen hat.

Mit Demjenigem Der es erschaffen hat und das ist der Rabb (Herr) der die Macht besitzt.

Deshalb wenn du dich um deinen Körper kümmerst und deine Seele vernachlässigst, dann führt es dazu dass du Seelisch Krank wirst so wie wir es sehen können.

So wie es Ibn Uthaymeen Rahimahullah sagte:

Desto mehr Luxus du deinem Körper gibst, desto mehr wird die Seele depressiv und das ohne Zweifel...verständlich?


Also im Allgemeinen damit die Seele nicht depressiv wird, darfst du es nicht vernachlässigen und genau das ist ein Teil der Glückseligkeit. Was macht es glücklich? Die Nähe zu Allaah, deshalb schaue auf die Großartigkeit vom Quraan. Allaah der Erhabene sagt: "Wer auch immer rechtschaffen handelt, sei es Männlich oder Weiblich..."

Die seltsame Sache ist, dass Er hier nicht sagt "sei es Mann oder Frau". Bruder schau auf den Quran, Er sagt nicht "sei es Mann oder Frau".

Er sagt: "Wer auch immer rechtschaffen handelt, sei es Männlich oder Weiblich..." Wieso sagt Er nicht: " sei es Mann oder Frau.?"


Die Gelehrten sagen, weil Kinder die rechtschaffene Dinge tun, dann wird Allaah der Erhabene sie glücklich machen. Er wird ihnen ein gutes Leben gewähren. Auch den Kindern. Allaah der Erhabene sagt: "Wer auch immer rechtschaffen handelt, sei es Männlich oder Weiblich und dabei gläubig ist...- die Bedingung ist, dass die Person ein Gläubiger sein muss - so werden Wir ihm sicherlich gewähren zu leben... - was sagt Er? Ein glückliches Leben? Nein Bruder nicht glücklich sondern sagt Er ein Gutes Leben!

Wieso hat Er nicht ein glückliches Leben gesagt? Weil in dem Weltlichen Leben ist keine Glückseligkeit. Es ist nicht vollständig in ihm Glückseligkeit. In manchen Zeiten macht es dich unglücklich. Aber wieso sagt Er " ein gutes Leben" stattdessen? Weil dich manchmal Momente überkommen in denen du traurig bist, aber deine Seele ist Ruhig wenn du sagst: "La haula wala Quatta illa BILLAH - Es gibt weder macht noch Kraft außer durch Allaah"

Wenn du sagst: "Ich klage meinen unerträglichen Kummer und Schmerz Allaah allein...."

Wenn du sagst: Hasbunallaah wa niamal waaqil, Allaah genügt mir und Er ist der beste Sachwalter

Genau so bekommt deine Seele Ruhe damit... verständlich? Und das ist der Beweis, dass es in Weltlichen Angelegenheiten keine Glückseligkeit gibt.

Wir bitten Allaah darum, dass er uns Geduld gewährt.

- Shaykh Waseem Yousef
#2
Salam subhanallah... So ein lehrreicher Text mit wahren Worten! Selbst mir fällt (manchmal) auf, wie kraftvoll oder wie weniger kraftvoll ein Wort sein kann:

Glücklich - hat sowas von kurzer dauer. Gut - wirkt langfristiger in der Seele.

Zudem ist mir (besonders bei Menschen, die sich mit weltlichen Dingen befassen) aufgefallen, dass sie nur in bestimmten Momenten sagen, wie glücklich sie heute doch sind, weil etwas eingetroffen ist, was sie sich gewünscht haben. Mit anderen Worten:

Ein Text voller Weisheiten....


Du hoffst auf Erfolg und folgst nicht seinem Weg.
Wahrlich, ein Schiff segelt nicht auf trockenem Land.

  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste