Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnschmuck
#1
Assalam alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh meine lieben Geschwister,

ich habe eine Frage bezüglich "Zahnstein/Zahnschmuck" bei einer Frau, kennt jemand von euch Urteil eines Gelehrten dazu oder eine Fatwa dazu?

Der Zahnstein ist an sich ja schmuck und gehört Verziehrungen einer Frau, und wie wir wissen sollte Schmuck ja nur vor den Maharim zu sehen sein, würde man den kompletten islamischen Hijab anziehen, so wäre das ja rein theoretisch kein Problem, da man das Gesicht ja nicht sieht!

Aber der nächste Punkt ist das mit dem Wudu, die Stelle wo der Zahnstein klebt kann ja gar nicht mit WuduWasser in Kontakt kommen. (Wie bei Nagellack auf den Nägeln)

Inwieweit muss das Wuduwasser die Zähne berühren, reicht es schon wenn es nur ein Teil ist?

InshaAllah könnt ihr mir helfen.

Assalam alaikum

eure Schwester im Glauben
#2
hier ein dars zum


Und verrichtet das Gebet und fürchtet Ihn! Er ist es zu dem ihr versammelt werdet..
6:72

http://www.houseofquran.com/

http://www.lilatfal.de/
#3
(08-06-2012, 08:28 PM)Umm_Nouredin schrieb: hier ein dars zum




Danke schwester! Baraka Allahu fiki erst mal, vielleicht habe ich das ganze falsch formuliert, aber es geht mir nicht um die Gebetswaschung, es geht mir um den Zahnschmuck.

InshaAllah weiß jemand was dazu
#4
Asalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatu

weiß, denn niemand was dazu??Denk2
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste