Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
frage zu Mufti Menk
#1
Salamaleykum liebe geschwister.
Kurze Frage.
Ich habe mir sehr oft und gerne vorträge von Mufti Ismael Menk angeschaut.
Ich war mir sehr sicher das die infos in seinem videos auf jeden fall wahr sind, da er eigentl. auch immer belege aus quran und sunna nennt.
Vor einigen tagen habe ich jedoch ein video gesehen was mich verwirrt hat.dort hat ein gelehrter behauptet das Mufti Menk nicht das recht hat "mufti" genannt zu werden und das viele seiner lehren falsch wären.
Weiss einer von euch genaueres dazu?
Er ist nämlich einer meiner lieblingsprediger, jedoch will ich nicht das risiko eingehen irgendwie falsche infos von ihn zu bekommen und diesen dann zu folgen.

Salamaleykum
#2
Salam_wr_wb

Ukhti ich weiß nicht wieso Mufti Menk die falsche Aqidah haben sollte? Ich schaue mir selber gerne Vorträge von ihm an und habe nichts falsches bemerkt.

Kannst du InschaAllah das Video posten von demjenigen der behauptet, dass er die Falsche Aqidah hat?
#3
Ich denke Warnungen gegen Mufit Menk, kommen aus der üblichen Ecke... das kennen wir ja.

Wenn dem so ist das er was von Deobandi hat, wie gesagt wird, dann ist dies natürlich falsch ohne Zweifel.
#4
Allaahul mustaan. Möge Allaah s.w.t uns bewahren, falls der Bruder etwas von den Deobandis haben sollte. ameen

Hier eine Fatwa: http://islamqa.info/en/22473
#5
Selamun aleykum
Ist ein Mufti vom Wissen her höher als ein Sheik? Also was ist der Unterschied?
#6
Salamaleykum

Ich weiss nicht wieso, ich kann von meinem handy leider das video hier nicht weiterleiten.
(Von youtube)
Es wird in dem video gesagt das er vom "al kauthar institute" sei und dieses institut eins der erneuerer ist???!???
Und das man keine lehren von ihn annehmen soll????
#7
Salam neulichhabe ich auf Facebook eine Likeseite entdeckt, wo Zitate von ihm ins Deutsche übersetzt werden :hamd: Aber auch mich interessiert es (gerade deswegen jetzt), ob alles von ihm genommen werden darf und ggf. weitergegeben?

Hier habe ich was gefunden, aber ist Englisch, wer ein gutes Englisch hat (besser als meines) kann das dann :inshallah: nach Überprüfung) übersetzen? :jazak: http://www.muftimenk.co.za/index.php/about-mufti-menk/


Du hoffst auf Erfolg und folgst nicht seinem Weg.
Wahrlich, ein Schiff segelt nicht auf trockenem Land.

#8
Assalmau alaikum wa rahmatu Allahi wa barakatu

http://www.muftimenk.co.za/index.php/about-mufti-menk/
Der Text, falls ein Fehler in der Übersetzung liegt- aufzeigen inshaAllah :

Ismail Musa Menk ist in Harare, Zimbabwe geboren. Er wurde von seinem Vater unterrichtet, welcher ein bekannter Gelehrter und Da’ee (Rufer zum Islam) ist.
Er beendete seinen Hifz (Auswendiglernen des Qurans) und seine Rezitationskurse im jungen Alter und lernte Arabisch und Urdu während er bei seinem Vater die Schari3a studierte. Zur selben Zeit besuchte er eine akademische Collage in Harare, wo er seinen zweiten Bildungsgang erreichte. Dann bekam er einen Abschluss in der Schari3a an der Universität von Medina, welcher später in Darul Uloom Kantharia in Gujarat (Indien) auf Iftaa (Ausgabe von Fatawa) spezialisiert wurde.

"Es wird in dem Video gesagt das er vom "al kauthar institute" sei und dieses institut eins der erneuerer ist???!???
Und das man keine lehren von ihn annehmen soll????"

Wenn man hört wie der eine vom anderen warnt,so sollte der Warner die Beweise für seine Warnung aufbringen. Und der Beweis "er studierte/ist "dort" und "dort" wird bid3a praktiziert ist in dem Fall nicht nicht ausreichend,so etwas kann jemanden beeinflussen aber wer sagt das er nur dadurch ebenfalls ein Mubtadi ist ?

Man soll einen auf die Person bezogenen Beweis bringen oder schweigen, weil solche Warner in den meisten Fällen, die Person vor der sie Warnen entweder nicht kennen oder aus verschiedenen Gründen einfach nur eine Abneigung gegen die Persönlichkeit von ihr haben und aus Hawa und nicht der Wahrheit wegen von ihr warnen.Auch die Warnung vor dem Alkauthar Institute wegen Bid3ah soll der Warner belegen.

Wenn wir jeder Warnung dieser Sorte folgen würden...
Möge Allah uns vor der Falschheit und vor den Spaltern bewahren.

wa alaikum salam wa rahmatu Allahi wa barakatu
اللهم اجعل أسعد أيامي يوم ألقاك



#9
Salamaleykum
Barakallahu feeki ukhti.
Das blöde ist, man weiss gar nicht mehr wem man glauben kann und wen nicht heutzutage.
Es wird so viel behauptet und man kann in vielen fällen nicht selber der sache nachgehen und kontrollieren ob es wirklich so ist.
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste