Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ist die Gewohnheit haram gewesen? wenn ja, warum?
#1
Salam,Wenn man, sich aus Gewohnheit mit den händen gekreuzigt hat, aber das keine bedeutung hat, für einen, ist das schlimm? Ich bin mir nicht bewusst, ob das so schlimm ist
?
Am Anfang,wie jetzt lerne ich was man darf oder nicht, im islam Sofrage ich euch!

Am anfang,nach meiner gesprochenen Glaubens Bekenntnis,paar Wochen danach., habe ich etwas christliches gemacht.ich habe mich bekreuzigt, aber trotzdem nur an allah geglaubt,in der situation! Ein Mann bzw. Ein bekannter hat gemeint, ich darf das nicht mehr machen!?


Mir persönlich, ist dies nicht ganz klar, manche Sachen, wie bismilah,rahmani rahim ist wie auf deutsch das selbe oder? Im namen des vater.,..usw.


Mir hat das ein Muslim erklärt, aber bin eher verwirrt als einsichtig! ? In sha allah kann mir wer gut erklären!
Ich bin auf den weg aber vieles ist mir unklar, tut mir leid wenn ich zu viel frage.
#2
Salam

es muss dir nicht leid tun dass du versuchst zu verstehen,

wenn die (katholischen) christen sich bekreuzigen, woher kommt das?
von dem kreuz bezieh. von der kreuzigung von jesus der sohn von meryam die nicht statt gefunden hat laut quran:

4.157. und dafür, daß sie sagten: "Gewiß, wir haben al-Masih ´Isa, den Sohn Maryams, den Gesandten Allahs getötet." - Aber sie haben ihn weder getötet noch gekreuzigt, sondern es erschien ihnen so. Und diejenigen, die sich darüber uneinig sind, befinden sich wahrlich im Zweifel darüber. Sie haben kein Wissen darüber, außer daß sie Mutmaßungen folgen. Und sie haben ihn mit Gewißheit nicht getötet.

deswegen solltest du dir diese gewohnheit aus der zeit der unwissenheit abgewöhnen da Allah diese lüge ( der kreuzigung) nicht mag

Zitat:Mir persönlich, ist dies nicht ganz klar, manche Sachen, wie bismilah,rahmani rahim ist wie auf deutsch das selbe oder? Im namen des vater.

bismillah heißt im namen Allahs nicht im namen des vaters denn ER ist unser schöpfer nicht wie im christentum dass wir "vater" sagen

2.116. Und sie sagen: "Allah hat Sich Kinder genommen." Preis sei Ihm! Nein! Vielmehr gehört Ihm (alles), was in den Himmeln und auf der Erde ist. Alle sind Ihm demütig ergeben.

hört sich nach erbsenzählerei an, ist aber sehr wichtig da gerade diese details den islam ausmachen und wir sehr darauf achten diese dinge zu berücksichtigen damit nicht das gleiche passiert wie mit dem christentum, in dem so vieles verdreht und verstümmelt wurde bis man die religion nicht mehr erkennt

ich hoffe ich konnte dir ein wenig das verständnis zu diesen dingen erleichtern
und frage immer gerne nach wenn dir etwas unklar ist

möge Allah dir den weg zum guten erleichtern und dein verständnis wissen mehren!

assalamu alaikum
Abdullah Ibn 'Umar,radiallahu anhum berichtete, dass der Gesandte Allahs,sallalahu aleihi wa salam sagte: "Der Muslim ist des Muslims Bruder. Ihn darf er weder unterdrücken noch zugrunde gehen lassen. Wer seinem Bruder in der Not beisteht, dem steht Allah in seiner eigenen Not bei.“.Bukhary


  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste