Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
niya zum Gebet
#1
Selamün Aleyküm

Die niya mit dem Hertzen Können sie dass bitte detalierter erklären Danke
#2
aleikum salam

ganz einfach...deine absicht im herzen reicht du musst es nicht aussprechen - denn normalerweise weiss man ja welches gebet man gebetet...(und das ausprechen mit der zunge ist eine neuerung die eingeführt wurde, was unser prophet saws nicht gemacht hat)
#3
Das heist ich brauche es auch von innen nicht zu sprechen ohne dass meine lippen sich bewegen.

(z.B Ich gehe mit der ABSICHT 2 Reka morgensgebet zu Beten und sage nur AllahuEkber und Bete Ist das so OK)
#4
GENAU du hast es getroffen.... hamdulillah..weil du weisst ja was du betest...

kannst du uns trotzdem den gefalle tun und diese frage an http://www.islam-fetwa.de schicken, damit jeder davon profitieren kann?

barakallahu fiek akhi
#5
Möge Allah dich dafür rechlich belohnen habe dass e Mail geschickt an abu enes wesselam
#6
Salam

Ich möchte zwar nicht vorgreifen, da du die Frage bereits an Abu Anas gestellt hast, aber hier eine Aussage von Sheikh ul Islam Ibn Taymiyyah (rahimahullah) dazu:

Sheikh ul Islam Ibn Taymiyyah (rahimahullah) sagt: "Der Ort für die Niyyah ist das Herz und nicht die Zunge, das gilt für alle gottesdienstlichen Handlungen." [Majmu´at Al-Rasa'il Al-Kubra]

Als Beispiel: die Niyyah beim Fasten

Sheikh ul Islam Ibn Taymiyyah (rahimahullah) sagt dazu: "Wenn einer Person der Gedanke vorschwebt morgen zu fasten, dann hat sie bereits die Absicht gefasst." [Al-Ikhtiyarat]

Es genügt wenn der Entschluß für eine Handlung gefasst wird.
#7
und zum Gebet wollte ich noch sagen..der beweis ist...nicht das ihr dekt ich sage das einfach so, deswegen bring ich noch den beweis...der beweis ist, dass es keinen einzige sahih hadith ist (soweit mir bekannt) , der besagt dass man die niyya aussprechen soll vor dem gebet oder fasten.
#8
Assalamu Alaikum,

Fremder schrieb:und zum Gebet wollte ich noch sagen..der beweis ist...nicht das ihr dekt ich sage das einfach so, deswegen bring ich noch den beweis...der beweis ist, dass es keinen einzige sahih hadith ist (soweit mir bekannt) , der besagt dass man die niyya aussprechen soll vor dem gebet oder fasten...


wa feeka baraka'Allah. Jazaak Allahu khairan für diese wichtige Bemerkung.

Ein besseres Argument gibt es gar nicht. Das zeigt nämlich, dass diese Handlung eine bid´a ist.
#9
Danke liebe Brüder Ich bin ein Bruder von der letzte zeit einige Fragen stellen wird und ich habe niemanden der mir die Antworten so klar mit beweisen bringen kann auser ihr und das ganze Team hier. Danke
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste