Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wie lernt man gottesfürchtig zu werden??
#1
Salam, wie soll man allgemein Und im ramadan gottesfürchtig werden? Was fühlt man so, außer hunger? Kann es sein dass man schwächer wird in der arbeit? Wie ist es bei euch so? Wenn man das fasten 2 stunden bevor bricht,ist das sehr schlimm? Die letzten, Stunden sind die totale qual dir mich,ich bekomme kopf weh Und schwindel darum kann ich oft nicht anders ..was soll ich tun?
#2
As Selam Alaykum rahmatullahi wa barakatuh,
Wie geht es dir schwster in sha allah ta´ala hoffe ich gut das fatsen ist nicht zu schwer für dich.

Liebe Schwester ist das dein erstes ramadan.
Und um deine frage zu beantworten wie man Gottesfürchtiger wird ist nicht so einfach aber ich kann die nur sagen hass das was Allahu ta´ala hasst und liebe das was ER liebt. Das heißt das gut zu gebieten und das schlechte zu verbieten. Über seine zunge nur gut wort kommen zu lassen beim reden sich vom schlechte zu entfernen. Sich mehr mir dem Edlen Quran zu beschäftigen und mehr über die religion zu erlernen und zu erfahren in sha allah ta´ala das ist so was ich dir mit geben und was ich sehr wichtig finde an unser Benhmen zu arbeiten um auch besser muslime zu sein zu andere menschen wie die zu denn kufar eben und eben sein ckarakter selber zum guten rufen aber das behinaltet das ja alles was ich geschrieben habe.

Ja mit dem Essen ist natrülich nicht leicht in Europa aber in sha Allah ta´ala bekommen wir mehr hasanet da für für diese anstrengung. Udn was ich dir raten kann lege dich mal so nach Dhor und nach asr hin und ruhe dich ein bisschen aus das mache ich auch immer so weil das der körper auch so ein bisschen mal zum schlafen kommt ne weil man möchte immer die nächte aus nutzen bis zum fajr und nkicht verschwänden.

Baraka allahu fiki
In sha Allah ta´ala hilft dir das Liebe Schwester
أَمْ حَسِبْتُمْ أَنْ تَدْخُلُوا الْجَنَّةَ وَلَمَّا يَأْتِكُمْ مَثَلُ الَّذِينَ خَلَوْا مِنْ قَبْلِكُمْ مَسَّتْهُمُ الْبَأْسَاءُ وَالضَّرَّاءُ وَزُلْزِلُوا حَتَّى يَقُولَ الرَّسُولُ وَالَّذِينَ آمَنُوا مَعَه ُُ مَتَى نَصْرُ اللَّهِ أَلاَ إِنَّ نَصْرَ اللَّهِ قَرِيب ٌ

Sura 2: 214
#3
(15-07-2013, 05:21 PM)JustLazic schrieb: Salam, wie soll man allgemein Und im ramadan gottesfürchtig werden? Was fühlt man so, außer hunger? Kann es sein dass man schwächer wird in der arbeit? Wie ist es bei euch so? Wenn man das fasten 2 stunden bevor bricht,ist das sehr schlimm? Die letzten, Stunden sind die totale qual dir mich,ich bekomme kopf weh Und schwindel darum kann ich oft nicht anders ..was soll ich tun?

We aleikum selam we rahmetullahi we berekatuhu,

ich nehme an es ist dein erster Ramadan. Ich musste bei deiner Frage "wie man im ramadan gottesfürchtig wird" ein wenig schmunzeln, da der Ramadan eben gegeben wurde UM GOTTESFÜRCHT ZU ERLANGEN.

D.h. durch das fasten, wird man Gottesfürchtig, denn Allah s.w.t. sagt im Quran:

“Ihr, die ihr glaubt, euch ist das Fasten vorgeschrieben wie es denen vorgeschrieben war,die vor euch waren, damit ihr vielleicht gottesfürchtig werdet.” (2:183).


Und was das brechen vom Fasten angeht, ja es ist eigentlich schon schlimm. Es ist eine grosse Sünde, wenn man das fasten einfach so abbricht, ausser du hast wirklich so viel Kopfschmerzen gehabt, dass du es nicht aushalten konntest und das würde evtl. darunter fallen, das du krank bist, denn wenn man krank ist, dann ist es erlaubt das fasten zu brechen, muss es aber dann nachholen.

Aber eigentlich die Kopfschmerzen sind normal in den ersten 1-2 Tagen am Schluss und wichtig ist eben, das man sich dann ein wenig hinlegt und auch einschläft evtl., denn das hilft normal.

Man darf nicht zu leicht das fasten einfach aufgeben, denn wie gesagt, dies zählt als eine grosse Sünde.
Hast du Fragen über den Islam? Möchtest du von Studenten der Islamwissenschaft beraten werden und bist neu konvertiert? Besuche: http://www.chatislamonline.org/de
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste