Islam Forum - Die Wahrheit im Herzen - Muslim, Quran, Sunna

Normale Version: Umfrage
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Sehr geehrte Forenmitglieder,
im Rahmen einer psychologischen Master-Arbeit führen wir eine wissenschaftliche Studien durch, zu der wir Sie herzlich einladen möchten: http://ww3.unipark.de/uc/hh_fak3_ukoether2/e662/
Die Studie verfolgt rein wissenschaftliche Ziele und beabsichtigt keinesfalls, irgendeine Religion herabzusetzen. Gerne diskutiere ich die Resultate nach Abschluss der Studie in diesem Forum (ich habe auf diese Umfrage schon bei meiner Vorstellung hingewiesen, wenn ich hierdurch gegen Forenregeln verstoßen haben sollte, dann tut mir das leid und ich entferne gerne einen der Beiträge).


Mit freundlichen Grüßen,

Steffen Moritz

Prof. Dr. Steffen Moritz
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie
Martinistraße 52
20246 Hamburg (Deutschland)
Homepage: www.clinical-neuropsychology.de
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Moritz,

das ist natürlich vielen Menschen klar, dass aufgrund Unwissenheit die Menschen zu früh falsch urteilen.

Eine gute Masterarbeit die ich Ihnen gerne empfehlen würde und auch Ihr Gebiet abdeckt, wäre es die unerkannte Gefahr der einseitigen Medienberichten in Deutschland einmal genau unter die Lupe zu nehmen.

Vielleicht getätigte Aussagen im Fernsehen über Muslime/ Juden/Ausländer, woraufhin eine bestimmte Gruppe von Menschen vielleicht angeregt wurden negativ zu handeln usw.
Das kann man Anhand der Vergangenheit und Gegenwart wo sehr viele Flüchtlings Unterkünfte unter rechtem Terror leiden gut sehen.

Was können die Medien aktiv dagegen tun und woher kommt der Hass usw.

Ihre Arbeit denke ich, beabsichtigt gutes, jedoch finde ich das oben genannte sehr dringend um den Hass im Lande gegen Andersgläubige/ Ausländer einbisschen einzudämmen mit Ihrer Institut dahinter stehend.
Das ist ja was ähnliches was Sie jetzt machen.