Islam Forum - Die Wahrheit im Herzen - Muslim, Quran, Sunna

Normale Version: Bin neu hier, hoffe auf Hilfe in Sachen Sahīh al-Buchārī bzw. auch Muslim.
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Das hier soll also nun mein erster Beitrag als "Neuling" auf diesem Forum sein, ich hoffe auch in Zukunft oft aktiv an dieser Gemeinschaft, vielleicht auch eines Tages im echten Leben, teilnehmen zu können.
Im Moment befasse ich mich sehr intensiv vor allem mit dem Islam aber auch der Bibel und dem Judentum, ich habe viele Fragen zu all diesen Religionen. Aber worum es mir speziell in diesem Beitrag geht, sind die Überlieferungen von Sahīh al-Buchārī bzw. auch Muslim, es grenzt schon an purer Verzweiflung an wirklich gute Übersetzungen zu kommen.
Enttäuschend ist, dass es keine einzige deutsche Übersetzung gibt, die auch tatsächlich vollständig und frei von subjektiver Meinung ist. Ich bin des Englischen mächtig, aber auch hier stoße ich nur auf Bücher, wie beispielsweise dieser Reihe " https://www.amazon.com/Translation-Meani...ri+english ", wo die Übersetzung laut anderen Lesern beispielsweise ebenfalls nicht vollständig sein soll.

Mir ist klar, dass keine Übersetzung fehlerlos ist und, um den Islam wirklich verstehen zu können, sollte man am besten direkt Arabisch lernen. Das gesamte Wissen hinter dem Islam kann man selbstverständlich nicht von Heute auf Morgen erlangen, es sollte ein Prozess sein.
Dennoch hätte ich gerne für den Anfang eine Anlaufstelle, wo zumindest auf Englisch alle Überlieferungen vollständig und auch relativ nah am Original übersetzt sind.

Jetzt möchte ich einfach mal in die Runde fragen, ob jemand von euch mir eine Bänderreihe empfehlen kann, die diesen Kriterien entspricht?
Ich hoffe wirklich sehr, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann, denn momentan steh ich ziemlich auf dem Schlauch, was diesen Teil des Islams angeht.
Falls ich meinen Beitrag im falschen Bereich des Forums gestellt haben sollte, bitte ich euch, mir mitzuteilen, in welchen Teilbereich ich die Frage erneut stellen soll, oder vielleicht kann ein Moderator des Forums diese dahin verschieben.

Danke für´s Lesen.
HI,

ich kann dir zwar keine Übersetzungen von Bukhari oder Muslim nennen, jedoch kann ich ich dir die Hadith-Sammlung von Abu Dawud empfehlen. Diese ausgesuchten Hadithe befassen sich mit islamrechtlichen Regeln (sie enthalten auch Hadithe von Muslim,Bukhari. usw.) sie geben auch an wie Authentisch die Hadithe eingestuft werden. Es gibt einen Autor der die kompletten 5 Bänder übersetzt hat und somit die einzige komplett übersetzte Hadith-Sammlung auf Deutsch herausgebracht hat. Seine Übersetzung ist sehr gut und weniger Interpretiert, meistens mit Anmerkungen. Schau bau Darulkitab.de vorbei.
Hallo,

Schön, dass du dich für den Islam interessierst :) Du scheinst dich ja schon ein wenig mit dem Islam beschäftigt haben, wenn du schon zu den Überlieferungen des Propheten, Allahs Segen sein auf ihm, gestoßen bist und dich mit diesen auseinandersetzen willst. Wie du schon selber gesagt hast, gibt es keine Übersetzung die perfekt ist und das gilt für alle Sprachen. Ich selber greife auch lieber auf das Arabische zurück und schaue mir an was die früheren und späteren Gelehrten zu diesem und jenem Hadith (Überlieferung) gesagt haben, um ein tieferes Verständnis zu bekommen.

Deswegen würde ich dir auch lieber raten, dass du dich einfach erstmal so mit den Überlieferungen beschäftigst und wenn fragen hier und da auftauchen, kannst du den Hadith ja hier posten, sodass wir dann die Überlieferung auf Arabisch raus suchen und dann schauen, was die Gelehrten dazu gesagt haben. Denn Überlieferungen zu erforschen schafft nicht jeder. Darf ich fragen, was du damit erreichen willst, indem du die Hadithbücher durchlliest? Hast du schon den Quran gelesen? Glaubst du an Allah? An den Propheten? An die Hölle und das Paradies, oder noch nicht?
(07-01-2018, 01:10 AM)Muhammad Ibn Ismail schrieb: [ -> ]Darf ich fragen, was du damit erreichen willst, indem du die Hadithbücher durchlliest? Hast du schon den Quran gelesen? Glaubst du an Allah? An den Propheten? An die Hölle und das Paradies, oder noch nicht?

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, ich bin ganz Deiner Meinung, werde mich in den nächsten Schritten einfach mit den Überlieferung und den Übersetzungen, die ich in die Finger kriege, auseinandersetzen. Das Angebot, hier Fragen zu Überlieferungen zu stellen, werde ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sehr oft in Anspruch nehmen, bis ich den Islam soweit verstehe, wie es mir ermöglicht wird.
Deine Fragen möchte ich natürlich auch nicht unbeantwortet stehen lassen, möchte Dich aber auf meine Vorstellung verweisen, wo ich sie vollständig und ausführlich beantwortet haben sollte.
Link zum Beitrag: http://islam-forum.info/Thema-Meine-persoenliche-Reise

Was ich allerdings nicht im Detail in meiner Vorstellung erklärt habe, ist, was ich anstrebe zu erreichen, wenn ich mich mit den Überlieferung usw. auseinandersetze -was nicht einfach in Worte zu fassen ist.
Bisher hatte ich nur die Möglichkeit die Übersetzung des heiligen Quran im Deutschen von Frank Bubenheim zu lesen und versuchte, für mich zu entschlüsseln, was sich tatsächlich hinter den -nicht selten- kryptischen Versen verbirgt.
Verse, die haargenau die Entwicklung eines Embryos beschreiben, haben mich in die Knie gezwungen, es hat mich wie ein Schlag in´s Gesicht getroffen, zu verstehen, dass ich mit meinem Ego doch erst einmal einige Schritte zurücktreten muss, um begreifen zu können, wie unwissend ich doch bin.
Das erkannt, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, alles über diesen Menschen, dem Propheten Mohammed, in Erfahrung zu bringen, um einen Überblick über das Große Ganze zu gewinnen.
Ich hoffe, dass ich Dir deine Fragen damit ausreichend beantworten konnte.